Prager Mind Sports und Pokerfestival 2013 – noch größer, noch besser

Logo Prague Poker Festival2

Events, Spielorte, Neuerungen und Veranstalter in der Übersicht. Das Wichtigste rund um die „Prager Winterfestspiele“.

Im Dezember findet in der tschechischen Hauptstadt wieder das Turnierfestival statt, das sich inzwischen zum größten in ganz Europa entwickelt hat.

Kein Wunder, denn die Tschechei grenzt an Deutschland und damit an den größten Pokermarkt in Europa, das Bier ist billig, das Angebot riesig und die Stadt sowieso eine der schönsten der Welt.

So erklärt sich auch der hohe Anteil von deutschen Spielern an den Pokerevents.

Wir werfen für Sie einen Blick auf die Veranstaltungen und sagen Ihnen, was wann und wo passiert. Für die meisten Turniere können Sie sich übrigens online qualifizieren und Preispakete gewinnen!

Hauptturniere

Die großen Turnierserien spielen ihre Main Events zu den folgenden Terminen aus (in chronologischer Reihenfolge):

  • Eureka Poker Tour, 8.-12. Dez., €1100 Buy-in, Spielort: Hotel Hilton Prag

Online Satellites bei PokerStars. Live Satellite für Tag 1B vor Ort am 8. Dez., 16.00 Uhr, Buy-in €165, drei Plätze garantiert, sowie um 19. Uhr, €110 (€50 Rebuy/Add-on).

  • The Grand, 10.-14. Dez., €1100 Buy-in, Spielort: Card Casino Prag
EPT Prag innen
Der EPT Main Event ist jedes Jahr das größte Turnier.

Online Satellites bei Interpoker, RedKings Poker. Live Satellites vor Ort, ab dem 5. Dez. täglich um 21 Uhr, Buy-in €125.

  • European Poker Tour (EPT), Main Event 12.-18. Dez., Buy-in €5300, Spielort: Hotel Hilton Prag

Online Satellites bei PokerStars, Live Satellites vor Ort am 9. 12., 20 Uhr, Buy-in €110 (unlimited RB für €50, Add-on €50), ein Platz garantiert.

Weitere Satellites am 10. 12., 21 Uhr, 11. 12., 19 Uhr, und am 12. 12., 19 Uhr, Buy-in €550 (1RB+1AD) sowie am 12. 12., 21 Uhr, €1050 Last Chance Turbo.

  • World Poker Tour (WPT) Prag, 15. 21. Dez., Buy-in €3300, Spielort: Card Casino Prag
wpt prag Tag 1a

Online Satellites bei Bwin, PartyPoker. Live-Satellites vor Ort ab dem 11. Dez. tägl. um 21 Uhr, €100 Buy-in, und am 14. 12., 18 Uhr, €330 Buy-in.

Weitere Pokerturniere:

Neben den großen Veranstaltungen finden in Prag auch eine Reihe von Turnieren mit niedrigerem Buy-in statt, die gerade für Hobbyspieler interessanter sind.

  • ECOAP Amateur Team Championship, vier Spieler pro Team, 5./6. Dez., 12 Uhr, Buy-in €440. Struktur.
  • 888poker “Knights of Prague” Championship, 7./8. Dez., 12 Uhr, €330 Buy-in. Struktur. Spezial Freeroll-Satellite bei PokerZeit!
  • Everest Poker Live, 8./9. Dez., 12 Uhr, €275 Buy-in. Struktur.
  • World Sit’n’Go Masters, 14.-16. Dez., 12 Uhr, €750 Buy-in.

Der dreitägige Event wird bereits zum fünften Mal ausgetragen, zum zweiten Mal in Prag. Es bestehen zahlreiche Qualifikationsmöglichkeiten. Gespielt wird in vier Runden nach Punktemodus. Die besten qualifizieren sich für das Finale.

  • WPT X-PLO-sive, 16. Dez., 15 Uhr, €500 Buy-in, Pot Limit Omaha. Struktur.
  • WPT Big Stack, 17./18. Dez., 15 Uhr, €1000 Buy-in, 25k Chips, 40 min Levels. Struktur.
  • WPT Wanted Bounty, 18. Dez., 15 Uhr, €600. Struktur.
  • täglich um 15 Uhr, €100 und um 19 Uhr, €150 Single Day Events

Spielort ist für alle Turniere das Prager Card Casino.

Andere Turniere

Im Rahmen des Mind Sports Festivals wird vom 2.-8. Dez. Scrabble, Magic: The Gathering und Schach gespielt.

CardCasinoPrague
Das mondäne Prager Card Casino.

Eines der Scrabble-Events wird auf Deutsch gespielt. Es findet am 7. Dez. um 10 Uhr statt, Buy-in €50. Spielort ist das Hotel Andel's.

Neuerungen

Ein neuer Spielort: Nachdem abgesehen von der EPT die komplette Turnierserie im Corinthian Hotel abgespult wurde, zieht das Festival nun auf die andere Seite der Moldau.

Die neue Location ist das „Card Casino Prag“, das größte seiner Art in der Tschechei.

Player of the Series: Erstmals wird beim Prager Pokerfestival der beste Spieler der Turnierserie gewählt. In die Wertung gehen alle Turniere ein, die im Card Casino Prag ausgetragen werden, mit Ausnahme von Satellites und Team Events.

Ausgelobt sind €10.000, die unter den besten drei Spielern der Serie verteilt werden.

Neuer Partner: Der Global Poker Index, nach der Übernahme der Hendonmob-Datenbank der unumstrittene Marktführer in Sachen Statistik, ist neuer Partner des Prager Pokerfestivals und wird sich um die Erfassung der Daten sowie Ermittlung der Sieger kümmern.

Der GPI führt Listen der besten Spieler des Jahres sowie der letzten drei Jahre. Sie gelten derzeit als wichtigste Gradmesser für die Spielstärke der besten Spieler weltweit.

andels hotel prague
Das Hotel Andel's ist nur eines von vielen in der Gegend.

Unterbringung

Hotel: Offizielles Turnierhotel ist das 4*-Hotel Andels, das sich in direkter Nachbarschaft zum Card Casino befindet.

Zimmer sind ab ca. €80 zu haben, allerdings füllt sich das Hotel bereits, und Zimmer sind nicht mehr für alle Tage des Festivals zu haben.

Ist aber kein Problem, Sie finden in der Gegend eine Reihe weiterer Hotels zu sehr günstigen Konditionen.

Sie können Ihr Hotel natürlich online buchen, z. B. bei hrs.de oder booking.com.

Achten Sie aber darauf, dass die EPT nicht Teil des Pokerfestivals ist und in einem anderen Stadtteil stattfindet.

Um dorthin zu gelangen, benutzen Sie ein Taxi oder die U-Bahn.

Die Fahrt dauert nur etwa zehn Minuten, umsteigen ist nicht notwendig. Tickets für die U-Bahn werden übelicherweise direkt an der Hotelrezeption verkauft, also keine Sorge, Sie brauchen nicht nachschlagen, was „Tageskarte“ auf Tschechisch heißt.

Taxis sind übrigens relativ teuer, vor allem nachts werden teilweise horrende Preise verlangt. Einigen Sie sich mit dem Fahrer unbedingt vor der Fahrt!

boehmisches buffet
Kein Platz für Diäten - die reichhaltige böhmische Küche.

Essen und Trinken: Böhmische Küche ist beste Hausmannskost. Zum Abnehmen fahren Sie besser nicht nach Prag, denn gegessen wird dort viel und durchaus fettreich.

Dummerweise schmeckt es auch noch hervorragend. Außerdem ist Tschechien Erfinder des Pilsners, das für rund 1,50 Euro in den Kneipen und Wirtschaften zu haben ist.

PokerZeit ist seit Jahren regelmäßig bei den Prager „Festspielen“ dabei und wird auch in diesem Jahr wieder berichten.

Nutzen Sie die zahlreichen Online-Satellites (s. o.)! Hier finden Sie eine tabellarische Übersicht über das „Prager Pokerfestival“, und hier sehen Sie das Programm des „Mind Sports Festivals“.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare