PokerStars VIP Club – die Änderungen

Mit Beginn des nächsten Kalenderjahres tritt eine Reihe von Änderungen in Kraft, die vor allem Freizeitspieler, aber auch Mid und High Stakes betreffen.

In den letzten Tagen trat der PokerStars VIP-Club in Amsterdam zusammen, um über Veränderungen zu beraten. Hier sind die Ergebnisse:

1. Das neue VIP-Level „Chrome“

Wie bisher gilt, dass jeder neue Spieler bei PokerStars automatisch den Status „Bronze“ zugesprochen bekommt.

Zwischen Bronze und Silber wird nun der neue Level „Chrome“ angelegt.

Um diesen Level zu erreichen, muss man innerhalb eines Kalendermonats 100 VPPs erspielen.

Ist der Status Chrome erreicht, erhält man Zugang zu den neu eingeführten, wöchentlichen $5000 Turnieren sowie zu den 100k Privilege Freerolls, die den Bronze-Spielern verwehrt bleiben.

Außerdem wurden die Anforderungen für das Erreichen höherer Levels vereinfacht.

- für das Level Silber sind nur noch 500 VPPs notwendig (bisher: 750)

- für das Level Gold sind nur noch 2500 VPPs notwendig (bisher: 3000)

2. Das Jahresziel

Wenn Sie zu der Klasse Spieler gehören, deren VPPs jedes Jahr sechsstellige Summen erreichen, können Sie sich nun zu Jahresbeginn Ziele setzen.

Zur Auswahl stehen 100.000, 200.000 oder 300.000 VPPs.

Wird das Ziel in der angestrebten Zeit erreicht, winken Sonderboni. Auch auf dem Weg zum Ziel werden bei runden Summen Preise ausgeschüttet.

Worum es dabei gehen wird, darüber schweigt sich der Marktführer bisher noch aus.

3. Die Hall of Fame

Jetzt hat PokerStars sogar seine eigene Ruhmeshalle.

Im Gegensatz zu der traditionellen Poker Hall of Fame muss man hier allerdings nicht von einem 30-köpfigen Expertenrat zur Aufnahme ausgewählt werden.

Vielmehr genügt es, die Kleinigkeit von fünf Millionen VPPs zu erspielen. Irgendwann.

Wer sogar die magische Marke von zehn Millionen VPPs durchbricht, „wird etwas erleben, was er sein Leben lang nicht vergessen wird“, wie es in der Pressemitteilung heißt.

Bisher gibt es nur einen Spieler, der tatsächlich zehn Millionen Punkte gesammelt hat. Es ist Team Online Mitglied George Lind. Er durchbrach die Grenze im September dieses Jahres.

Melden Sie sich über PokerZeit bei PokerStars an, und Sie kassieren 100% Einzahlungsbonus bis zu $600.

Das könnte Sie auch interessieren:

assets/photos/_resampled/croppedimage12580-victor-ramdin-3.JPG

Victor Ramdin – “Ivey hat meine Karriere gerettet, Hellmuth ist mein Idol.”

Wir haben uns mit Team PokerStars Pro Victor Ramdin über den entscheidenden Moment in seiner Karriere, die inspirierendsten Menschen in seinem Leben und darüber unterhalten...

16 April 2014
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-Konstantinos-Nanos.jpg

Turnier Triple Barrel – Sunday Storm 3rd Anniversary, FTOPS Main Event, Deutsche Sunday Majors Siege

Sowohl bei der Sunday Million als auch beim Sunday Warm-Up gab es deutsche Siege. Außerdem haben wir das FTOPS Main Event und das Sunday Storm...

15 April 2014
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-Xian-Liu.jpg

Xuan Liu and Sofia Lӧvgren neue 888 Pros!

Soeben erreichte uns die Meldung, dass das 888 Team bezaubernden Zuwachs in Form der hübschen Kanadierin Xuan Liu und der atemberaubenden Schwedin Sofia Lövgren...

14 April 2014
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-Phil-Ivey1.JPG

Schwere Zeiten für Phil Ivey

2013 war ein Jahr zum Vergessen für Phil Ivey. Online lief nichts zusammen, es folgte der Rechtsstreit mit dem Crocksford Casino und die Scheidung mit...

14 April 2014

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Comment is under moderation. Thank you!

Noch keine Kommentare