PokerStars MicroMillions mit Rekordauftakt

PokerStarsBlackSpadeLogo

Was für ein Start. Über 200.000 Spieler nahmen an den Turnieren des ersten Tages teil. Allein 71420 spielten bei Event Nr. 1 mit.

Insgesamt 100 Event werden in den nächsten Tagen laufen. Die meisten davon haben weniger als $5 Buy-in.

Der erste Event, der gestern um 17 Uhr startete, kostete sogar nur 11 Cent. Manche dürften etwas mehr bezahlt haben. Eindeutiger Hinweis darauf sind nicht weniger als 635.000 Re-Buys der 71.420 Spieler.

Nach gerade sechseinhalb Stunden war der Spuk vorbei, und mit „SunTzze“ gewann ein Spieler aus Deutschland das erste Turnier der Serie.

In zwei weiteren Turnieren belegten deutsche Spieler zweite Plätze. In Event Nr. 7, $2,20 NLHE, der um 2 Uhr in der gestrigen Nacht begann, feierten die Deutschen sogar einen Doppelsieg. Imn Heads-up gewann „Looser Vogel“ gegen „Herr Hupe“.

Zu den interessantesten Events gehören zwei $11 NLHE Events mit je $400.000 garantiertem Preispool, mehrere $1 Rebuys mit $100.000 Preispools und zwei $2,22 Events mit je $150.000.

Auch für die Anhänger eher ungewöhnlicher Pokervarianten ist etwas dabei. Es gibt Turniere in Badugi, HORSE, Seven Card Stud und Five Card Draw.

Am 25. März findet als Höhepunkt ein Main Event für $22 statt. Der Preispool wird auf jeden Fall eine Million Dollar betragen.

In den ersten Turnieren wurden die Preispools um mehr als das doppelte übertroffen.

Zusätzliche Preise können die Spieler auch über das Leaderboard gewinnen. U. A. wartet eine a—inclusive Reise zur PCA.

Wer bei mindestens fünf Events der Micro Millions teilnimmt, wird automatisch zu einem Freeroll mit $50.000 Preispool eingeladen! Sie finden die Micro Millions unter dem Events Tab in der Lobby.

Melden Sie sich über einen Link von PokerZeit an, und Sie erhalten bis zu $600 Willkommensbonus.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare