PokerListings Battle of Malta 2016 für November angesetzt

BOM field Day 2
Die Pokerschlacht schlechthin.

Die fünfte Ausgabe des Pokerevents von PokerListings findet vom 2.-7. November statt. Mehr als 2000 Spieler werden für den Main Event erwartet.

Es wird die mittlerweile fünfte Ausgabe von Europas größtem Einzelevent.

Was vor einigen Jahren als kleines Pokerturnier mit 350 Spieler auf einem Felsen im Mittelmeer begann, hat sich zu einem mächtigen Pokerfestival entwickelt, deren Main Event im vergangen Jahr allein über 1800 Spieler vorzuweisen hat.

Fast €875k Preispool sprechen eine eindeutige Sprache, und die drei letzten Spieler nahmen alle über €100k mit nach Hause.

Die Battle of Malta – im letzten Jahr bei den European Poker Awards als bestes Turnier Europas unter $2000 Buy-in ausgezeichnet – ist ein Event für Hobbyspiele, auch wenn schon eine beträchtliche Anzahl von Profis daran teilgenommen haben.

Im Rahmen des Festivals findet nicht nur eine Reihe von Turnieren statt, die BOM ist auch eine einzigartige Mischung aus Poker und Ferien am Mittelmeer, eine Flucht vor der nasskalten Novemberwitterung nördlich der Alpen.

Wer eines der Preispakete ergattert, wird mit einer 5*-Behandlung bedacht, und das Hilton wird gerade neu ausgestattet.

Die Eckdaten zur Battle of Malta 2016:

  • Datum: 2.-7. November; Tag 1A des Main Events wird der 2. Nov. sein, insgesamt finden drei Starttage statt. Abreisetag ist der 7. Nov., allerdings nicht für die neun Finalisten (und ihre Fans).
  • Spielort: Die BOM kehrt ins Casino Portomaso in St. Julians zurück.
  • Main Event: Der ME ist ein NLHE-Turnier mit €550 Buy-in, ein Re-Entry ist erlaubt. Der Finaltag ist Tag 4.
  • Side Events: Sowohl das 2nd Chance Siege of Malta, das PLO-Turnier Knight’s Crusade als auch der Grandmaster High Roller Event werden wieder im Turnierplan stehen. Weitere Turnier folgen und werden in der Rubrik Battle of Malta bekanntgegeben.
  • Spirit of Poker Awards: Zum vierten Mal zeichnet PokerListings Spieler aus, die sich in besonderer Wiese um Poker verdient gemacht und sich eine Vorbildstellung erworben haben.
  • Die Battle of Malta wird von einem mehr als zehnköpfigen Redakteursteam mit Live-Ticker, Nachrichten und Kameras begleitet.
proust bom champ2
  • Vier Partys – Vom Champagnerempfang über Cocktailparty, VIP Players Party bis hin zum Prosecco-Frühstück.
  • Nachtleben: In St. Julians befindet sich die Partymeile von Malta. Clubs und Bars sind in großer Zahl vorhanden.
  • Satellites: Online-Satellites werden von mehreren Online-Pokerräumen angeboten und bis weit in den Sommer hinein laufen. Welche das sind, geben wir in den BOM-News und auf der BOM-Page bekannt.

Im Casino Portomaso werden in den kommenden Monaten auch offizielle Live-Satellites ausgespielt. Achtung Spätentschlossene! Die letzten Qualifier finden an den Tagen 1a und 1B des BOM Main Events statt!

Inzwischen werden aber auch in Casinos und Pokerclubs in ganz Europa Preispakete für den BOM Main Event ausgespielt. Fragen Sie bei Ihrem lokalen Card Club nach.

PokerListings ist der All-in Poker Guide und Gastgeber des besten Turniers in Europa. Schauen Sie regelmäßig in die Rubrik Battle of Malta, um sich über die neuste Entwicklung zu informieren.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare