Endspurt – PokerListings „Spirit of Poker“ Awards

pokerlistings awards

Wir zeichnen die besten Spieler des Jahres aus. Vier Deutsche nominiert! Noch fünf Tage lang können Sie Ihre Favoriten wählen.

PokerZeit/PokerListings ist seit zehn Jahren eine der führenden Nachrichtenquellen für Poker im Internet. Es ist Zeit, dass wir uns auch einmal bei den Spielern bedanken, ohne die wir unseren Jobs nicht nachgehen könnten.

Im Rahmen des zweiten Battle of Malta werden wir deshalb in diesem Jahr erstmals die „PokerListings Awards“ verleihen.

Es gibt drei Kategorien: Spieler der Zukunft, Spieler des Moments, Spieler für die Ewigkeit. Oder auch gestern, heute, morgen. Grob gesagt.

Berücksichtigt wurden Spieler aus der ganzen Welt. Deutschland ist jedoch das einziege Land, das gleich vier Kandidaten im Rennen hat!

Die Kategorien

Geehrt werden können Spieler aller Altersklassen und Erfahrungsstufen. Um das zu ermöglichen, haben wir drei verschiedene Kategorien entwickelt.

george danzer7
Nominiert als Spieler des Jahres: George Danzer.

Einen Preis erhält der Spieler, der uns und die Poker-Community in den letzten zwölf Monaten am meisten inspiriert hat.

Der andere Spieler unterstützt und sich in sozialen Netzwerken engagiert hat, Poker ein positives Image verlieh und außergewöhnliches für den schönsten Spielsport der Welt leistet.

Nominiert sind u. A. Marvin Rettenmaier, George Danzer und Daniel Negreanu. Hier finden Sie alle acht Kandidaten und geben Ihre Stimme ab.

Wir ehren ebenfalls einen Spieler, der bewiesen hat, dass Poker ein zeitloses Spiel ist. Wer sich über mehrere Jahrzehnte in diesem Spiel behaupten kann, verdient unseren höchsten Respekt.

Nominiert für die besten Dauerbrenner der Welt sind u. A. Marcel Luske, Pierre Neuville und Padraig Parkinson. Hier finden Sie die komplette Liste und können Ihre Stimme abgeben.

Da unsere Leser und wir ständig das Ohr am Puls der PokerZeit haben, erlauben wir uns zu guter Letzt einen Ausblick:

Wir verleihen den Zukunftspreis an den Spieler, von dem wir uns in Bälde noch so einiges erwarten.

Zu den größten Nachwuchshoffnungen gehören Ole Schemion, Lauri Pesonen und Paul Berende.

Lesen Sie sich die ganze Liste der Nominierten durch und sagen Sie uns, wen Sie für den Spieler der Zukunft halten.

Die Abstimmung läuft nur noch bis zum 26. August!

Reaktionen

Unter den Nominierten spielen sich inzwischen Konkurrenzkämpfe auf Twitter ab, die sogar die traute Zweisamkeit von Pokerpaaren wie Sofia Lövgren und Luca Moschitta stören.

Die schöne PKR-Spielerin aus Schweden wirbt um Stimmen:

„Hallo Leute! Ich wurde von PokerListings zu einer der acht viel versprechendsten Spieler/innen nominiert. Bitte hier für mich stimmen!“

Aber auch Moschitta meldete sich letzte Woche mit quasi identischem Text.

Marcel Luske steht über den Dingen. Ihn kümmert das Künstlerische.

„Sehr nett von PokerListings, ich hoffe, dass ich gewinne. Ich kenne mich vor Ort in Malta aus, vor allem in den Karaoke Bars.“

Die Favoriten

Schon seit dem 24. Juni stimmen unsere Leser weltweit im Internet für ihre Favoriten, und bisher ist es teilweise zu erwarteten, aber auch überraschenden Zwischenständen gekommen.

So liegen in der Kategorie der Langzeitbesten Pierre Neuville, Marcel Luske und Konstantin Puchkov erwartungsgemäß weit vorne.

Battle of Malta
Die Preisverleihung findet im Rahmen des Battle of Malta statt.

Dagegen ist die derzeitige Führung von Naoya Kihara in der Wertung zum insprierendsten Spieler des Jahres eine kleine Sensation.

Inder Wertung für den Spieler der Zukunft liefern sich derzeit Luca Moschitta und Lauri Pesonen ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Von den vier nominierten Deutschen – George Danzer, Max Altergott, Ole Schemion und Marvin Rettenmaier  - konnte sich bisher keiner im Vorfeld etablieren.

Helfen Sie mit und stimmen Sie jetzt noch ab!

Und wenn Sie live dabei sein möchten, wenn die Preisverleihung stattfindet, qualifizieren Sie sich jetzt noch für den Battle of Malta.

Hier finden Sie einen Überblick, und hier finden Sie gleich 16 BOM-Preispakete auf einmal!

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare