Pokerturniere außerhalb der WSOP

Venetian-casino
Auch das Venetian hat eine besonders schöne Pokerarena.

WSOP und sonst nichts? Von wegen. Ab Ende Mai werden in vielen anderen Casinos von Las Vegas attraktive Turnierserien angeboten, die immer mal einen Abstecher vom Geschehen bei der WSOP im Rio lohnen. Eine Übersicht über die wichtigsten Turnierserien:

Venetian: Deep Stack Extravaganza III/2014

Eine regelrechte Mammutveranstaltung ist die Deep Stack Extravaganza im Venetian, die parallel zur WSOP abgehalten wird.

Zwischen 22.Mai und 15.Juli werden im größten Hotel von Las Vegas insgesamt 72 Turniere mit Startgeldern von $200 bis $5.000 angeboten.

Die vorherrschende Variante ist natürlich No-Limit Hold’em, doch kommen auch die Freunde von Pot-Limit Omaha und Omaha Hi/lo auf ihre Kosten.

Höhepunkt der Turnierserie ist der Main Event mit einem Startgeld von $5.000 und einer Preisgeldgarantie von $1.000.000.

Eine Übersicht aller Turniere finden Sie bei Pokeratlas.com.

Wynn

Wynn: Summer Classics 2014

Direkt neben dem Venetian veranstaltet auch das Wynn während der WSOP eine Turnierserie, die Summer Classics.

Diese ist deutlich kleiner und umfasst vom 11. Juni bis 12. Juli drei große Events mit Buy-ins von $600 und das Main Event mit $1.600 Buy-In sowie ein tägliches $300-Turnier.

Mit Preisgeldgarantien von $250.000 bis $300.000 sind die Dreitagesturniere vor allem für kleinere Bankrolls attraktiv.

Eine Übersicht über die Turniere finden Sie bei Wynnpoker.

Aria

Aria: Poker Classics 2014

Auch das Aria richtet in diesem Jahr wieder seine eigene Turnierserie aus. Die Startgelder liegen hier zwischen $150 und $340, und die Serie richtet sich damit eindeutig an Amateure.

Jeden Tag vom 11. Juni an stehen zwei Events (fast ausschließlich No-Limit Hold’em) auf dem Programm, abgeschlossen wird die Serie mit dem $565 Main Event, das sechs Starttage und $1 Million Preisgeldgarantie hat.

Das Aria ist insbesondere für seine schwachen Felder bekannt.

Hier finden Sie den Turnierkalender.

Caesars Palace Las Vegas

Caesars Palace: Mega Stack Series 2014

Bei vielen Spielern sehr beliebt ist der Pokerroom des Caesars, da hier weit und breit keine Spielautomaten klimpern.

Neben Cashgames finden jeden Tag drei Turniere mit Buy-ins zwischen $75 und $100 statt, außerdem während der WSOP immer die sogenannte Mega Stack Series.

Aktuell hat das Caesars noch keinen Terminplan bekannt gegeben, schwer vorstellbar aber, dass diese beliebte Turnierserie dieses Jahr ausfällt.

Informationen und Turnierkalender.

binions

Binion’s: Poker Classics 2014

An historischer Stätte zu pokern hat etwas Besonderes. Bis 2004 richtete das Binion’s die WSOP aus, ehe das altehrwürdige Casino vom Rio abgelöst wurde.

Parallel zur WSOP finden hier zwischen dem 22. Mai und dem 24. Juni täglich Turniere im Rahmen der Poker Classics 2014 statt.

Bis auf die No-Limit Hold’em Championship am 18. und 19.Juni, wo $1.000 Startgeld fällig werden, betragen die Startgelder moderate $150 bis $240.

Auch hier darf man viele Amateure und sehr softe Felder vermuten.

Den kompletten Turnierplan finden Sie auf der Webseite des Binion’s.

Golden Nugget: Grand Series of Poker

Ebenfalls für den kleineren Geldbeutel ist die Grand Series of Poker, die traditionell im Golden Nugget abgehalten wird.

golden nugget

Dieses Jahr stehen insgesamt 80 Turniere zwischen 6.Juni und 2.Juli auf dem Programm, wobei darunter einige Satellites sind.

Der Turniersaal ist alles andere als schön, doch wird im Golden Nugget täglich je ein Turnier in No-Limit Hold’em und in einer anderen Variante angeboten.

Für alle H.O.R.S.E.-Spieler, PLO- oder Stud-Liebhaber ist es daher ein beliebter Anlaufpunkt.

Die Buy-Ins bewegen sich zwischen $115 und $230, außerdem werden zwei große Turniere mit $1.000 bzw. $1.100 Startgeld ausgetragen.

Alle Turniere in der Übersicht.

Für alle Pokerfans lohnt sich ein Abstecher in die anderen Casinos in jedem Fall. Turnierspieler finden während der WSOP ein wahres Eldorado vor, denn es wimmelt sowohl auf dem Strip als auch downtown nur so vor Turnieren.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare