Poker in Fernsehserien – Eine schrecklich nette Familie

Share:
6 September 2011, Von: Dirk Oetzmann
Geposted in: The Hand
Poker in Fernsehserien – Eine schrecklich nette Familie

Was waren die besten Pokerszenen in den besten Fernsehserien? In dem Sitcom-Klassiker der 90er schlechthin drehte sich gar eine ganze Folge um Al Bundys Fähigkeiten am Pokertisch – oder seine Fähigkeiten, den besten Freund und Nachbar über denselben zu ziehen.

Aus der Frühzeit der Bundys stammt dieses Kleinod, in dem Steve noch Marcys Ehemann ist, Kelly noch ein Teenager und Bud noch nicht mal das.

Nachdem Al und seine Pokerkumpane sich die perfekte Frau ausgerechnet haben und Al einmal mehr „abstinkt“, wie Steve das ausdrückt, steigt der brave Nachbar der Bundys in die Partie ein, da er ja diese Typen „komplett durchschaut“ hat.

Aber Tells sind nicht immer das, was sie scheinen, und die Partie verläuft anders als gedacht.

Eine Klasse-Episode aus der besten Serie der 90er. Das ist jedenfalls die feste Meinung dieses Redakteurs.

Die besten Sprüche:       

  • „Ihre Möpse wissen noch nichts von der Schwerkraft.“
  • „Steve, du bist ein Mann. Lüge wie ein Hund!“
  • „So behandelst du einen Freund?“ – „Ja, das tu ich Steve.“
  • „Das ist das Schöne daran, wenn man ein Mann ist. Du machst Fehler, und es ist dir scheißegal.“


Poker in Fernsehserien

Share:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

BLOGGER

The Brain

The Brain

Ein deutscher Hobbyspieler ohne WSOP-Allüren, aber mit Sinn fürs Detail.

Neuste Einträge  
Battle of Malta Blog

Battle of Malta Blog

Blogs von der Battle of Malta, dem größten Pokerturnier der Mittelmeerinsel.

Neuste Einträge  
The Raise - Rainers Rückblick

The Raise - Rainers Rückblick

Subjektiv und garantiert nicht neutral.

Neuste Einträge  
PokerZeit Blog

PokerZeit Blog

Blogs und interessante Themen aus der Pokerbranche.

Neuste Einträge