PCA Main Event 2014 Folge 7

Feature Table PCA Main Event 2014

In der siebten Folge des PCA Main Event 2014 wird die Besetzung des Final Tables gesucht. Am Feature Table nehmen dieses Mal so starke Spieler wie Mike McDonald, Dominik Panka und Max Silver Platz. Außerdem befindet sich der dauerbetrunkene Amerikaner Roger Teska ebenfalls noch im Rennen um die Siegprämie von sage und schreibe 1,8 Millionen Dollar.

Die Fede zwischen Superstar Mike McDonald und "Mr. Bloody Mary" Roger Teska stand in Folge 5 und Folge 6 des PCA Main Events 2014 im Zentrum des Interesses.

Mittlerweile sind wir bei den letzten beiden Tischen von ehemals 1.031 Teilnehmern angelangt und die zwei Rivalen sind nach wie vor dabei.

Die deutschen Hoffnungen ruhen dagegen auf Robert Auer, der es ebenfalls unter die letzten 20 geschafft hat. Alle verbliebenen Spieler haben schon mindestens $70.700 sicher und nun geht es um das ganz große Geld.

Nun wird die Besetzung des Final Tables gesucht, der bei der PCA traditionell mit acht Spielern gespielt wird.

Die letzten beiden Tische des PCA Main Event 2014
Die letzten 20 von 1.031 gestarteten Spielern beim PCA Main Event 2014.

Der Feature Table ist dieses Mal hochinteressant, denn daran befinden sich Turnierlegenden wie Mike McDonald, Isaac Baron, Max Silver oder Dominik Panka.

Letzterer wurde von euch vor kurzem bei den PokerListings Awards zum Spieler der Zukunft gewählt.

Es wird äußerst spannend zu sehen, ob es unser letzter Gladiator Robert Auer an den Final Table schafft.

Insgeheim hoffen wir auch darauf, dass dort roger Teska und Mike McDonald sitzen werden, denn dann wäre großartige Unterhaltung garantiert.

PCA Main Event 2014 Folge 7:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare