High Stakes Wochenbilanz – T-Rex in Fresslaune

So nach und nach kehren die einstigen High Stakes Regulars in ihr angestammtes Territorium bei FullTilt zurück. Die aktuelle Comeback-Story handelt von Hac trex313 Dang, der in der vergangenen Woche satte 1,2 Millionen Dollar gewann. Wieder mal auf der Verliererseite befinden sich hingegen Ben Sulsky und Viktor Blom, der es damit schaffte in vier Wochen vier Millionen Dollar zu verbrennen.

Hac und Di Dang, die beiden Poker-Brüder aus Virginia, waren spätestens seit 2008 der heißeste Tipp im Online High Stakes Poker.

Während von den vietnamesischstämmigen High Rollern noch nicht mal ein vernünftiges Foto im Internet kursierte, räumten die Brüder unter den Nicks Urindanger (Di) und trex313 (Hac) die Konten selbst solch bekannter Spieler, wie Gus Hansen leer. In der ewigen High Stakes-Tabelle nehmen sie nach wie vor die Plätze vier (Di Dang – 7,4 Millionen) und sechs (Hac Dang – 6,1 Millionen) ein.

Doch bereits vor dem Black Friday schien Di und Hac die Pokermüdigkeit befallen zu haben. Und so kündigten sie an, sich von der Szene entfernen zu wollen, um in ihrer Heimatstadt Fairfax Station ein Seafood-Restaurant zu eröffnen.

Auf großen Live-Turnieren blieben sie seitdem ungesehen. Doch gerade um den Jüngeren,  Hac Dang, der stets als der kühlere Kopf und kontrolliertere Spieler gesehen wurde, fingen sich Ende des vergangenen Jahres wieder Gerüchte zu ranken.

Nach Kanada sei er gezogen, von seiner Spezialdisziplin NLHE wäre er zum PLO gewechselt und: er wäre unter dem Nick 1Il|1Il|1il|, als mysteriöser Barcode-Man schon wieder auf den höchsten Limits unterwegs.

dang bruder1
Die Gebrüder Dang, ausnahmsweise ganz entspannt.
 

Wirklich bestätigt wurde das nie. Doch, dass diese Theorie nicht ganz abwegig ist, beweist nun die Rückkehr von Hac Dang auf die Nosebleed-Limits bei FullTilt.

In der vergangenen Woche hatte er unter seinem alten Nick trex313 einen gewaltigen Lauf.

Beim $250/ $500 2-7 NL und vor allem beim $200/ $400 Cap PLO zerstörte er seine Gegner regelrecht und schaufelte sich alleine am Mittwoch knapp $900k auf die Bankroll.

Sein Lauf war von soviel Glück begleitet, dass er Kontrahent Ronny  ronnyr37617 Kaiser anbot Turn und River zweimal zu dealen. Dabei entstand folgender lustiger Chat:

rex313: ronny turn on run it twice

Garcon T: trex turn off "run-like-god" 

Auch den größten Pot der Woche konnte sich Hac Dang auf sein Konto packen. Beim $250/ $500 PLO traf er am Mittwoch auf Phil Polarizing Ivey, Ben Bttech86 Tollerene und Patpatpanda. Tollerene erhöhte den Big Blind UTG auf $1.500, Patpatpanda stieg aus Hac Dang machte den Call, woraufhin Phil Ivey noch mal auf $6400 raiste.

Die beiden verbliebenen Kontrahenten zahlten, und die ersten drei Karten brachten 2 5 J. Hac Trex313 Dang checkte und Ivey setzte $15.250 an. Zuviel für Tollerene und nicht genug für den Hac.

Er erhöhte auf $65.350 worauf Ivey Dang mit insgesamt $115k all in stellte. Call. $238k lagen nun bereits im Pot und das war die Ausgangslage, bevor Turn und River gedealt wurden:

Phil Ivey:        

Hac Dang:        

Trex313 dominiert hier mit Top Pair und dem besseren Flush Draw klar, während Ivey auf ein Wunder hofft.

Der Turn mit der Q lässt Ivey noch auf einen Split Pot hoffen. Doch statt einer Zehn kommt die 5, mit der Dang sein Full House komplettiert. Die $238k landen somit in den Taschen des Dang-Brothers.

Den eigentlichen zweiten Platz in der Wochen-Bilanz hinter Hac Dang belegte Ben Tollerene. Sowohl unter seinem PokerStars Nick ben86, als auch unter seinem FullTilt-Nick bttech86 gewann der Amerikaner in den vergangenen sieben Tagen eine knappe halbe Million und steht damit bei fast $900k Wochen-Gewinn.

Immer mieser wird die Bilanz dagegen für die zwei Action-Hero`s vom Beginn des Jahres. Während Ben Sulsky nach neuerlichen Verlusten mit nunmehr fast 2,9 Millionen in der Kreide steht, hat es Viktor Blom geschafft in nur vier Wochen vier Millionen Dollar zu verbrennen.  

 

Hier noch die aufschlussreichen Zahlen in Tabellenform:

Die Gewinner der Woche:

  • Hac trex313 Dang, $1.221.790
  • Patrik FinddaGrind Antonius, $696.848
  • Phil OMGClayAiken Galfond, $553.154
  • Ben Ben86 Tollerene, $499.244
  • Ben Bttech86 Tollerene, $410.230

Die Verlierer der Woche:

  • Rui Cao, $-924.605
  • punting-peddler, $-858.796
  • Ben Sauce1234 Sulsky, $-525.730
  • Viktor Isildur1 Blom, $-410.819
  • Scott Mastrblastr Seiver, $-389.370
Scott Seiver
Seltener Anblick - Scott Seiver als Verlierer.
 

    Die Gewinner 2013:

    • Tom Durrrr Dwan, $1.762.020
    • Ho SallyWoo Chung, $1.585.616
    • Alexander PostFlopAction Kostritsyn, $1.303.006
    • Viktor Isildur1 Blom, $1.161.641
    • Phil OMGClayAiken Galfond, $1.160.099

    Die Verlierer 2013:

    • Ben Sauce1234 Sulsky, $-2.838.464
    • Punting-Peddler, $-1.148.495
    • Alex IReadYrSoul Millar, $-978.338
    • KagomeKagome, $-924.540
    • Scott Mastrblastr Seiver, $-834.852

     

    Das könnte Sie auch interessieren:

    assets/photos/_resampled/croppedimage12580-victor-ramdin-3.JPG

    Victor Ramdin – “Ivey hat meine Karriere gerettet, Hellmuth ist mein Idol.”

    Wir haben uns mit Team PokerStars Pro Victor Ramdin über den entscheidenden Moment in seiner Karriere, die inspirierendsten Menschen in seinem Leben und darüber unterhalten...

    16 April 2014
    assets/photos/_resampled/croppedimage12580-Konstantinos-Nanos.jpg

    Turnier Triple Barrel – Sunday Storm 3rd Anniversary, FTOPS Main Event, Deutsche Sunday Majors Siege

    Sowohl bei der Sunday Million als auch beim Sunday Warm-Up gab es deutsche Siege. Außerdem haben wir das FTOPS Main Event und das Sunday Storm...

    15 April 2014
    assets/photos/_resampled/croppedimage12580-Xian-Liu.jpg

    Xuan Liu and Sofia Lӧvgren neue 888 Pros!

    Soeben erreichte uns die Meldung, dass das 888 Team bezaubernden Zuwachs in Form der hübschen Kanadierin Xuan Liu und der atemberaubenden Schwedin Sofia Lövgren...

    14 April 2014
    assets/photos/_resampled/croppedimage12580-Phil-Ivey1.JPG

    Schwere Zeiten für Phil Ivey

    2013 war ein Jahr zum Vergessen für Phil Ivey. Online lief nichts zusammen, es folgte der Rechtsstreit mit dem Crocksford Casino und die Scheidung mit...

    14 April 2014

    Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

    Es ist ein Fehler aufgetreten!

    Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

    Comment is under moderation. Thank you!

    Noch keine Kommentare