High Stakes Wochenbilanz – Niklas Heinecker gewinnt eine Million Dollar

milliondollar-bill
In nur 48 Stunden erspielt von Niklas Heinecker.

Erst haben die Deutschen in den High Roller Live Turnieren Dominanz hergestellt. Und nun sind offenbar die Online High Stakes an der Reihe. Niklas „Ragen70“ Heinecker hat innerhalb von nur 48 Stunden eine Million Dollar gewonnen. Gezahlt hat die vor allem Super-Wal „MalACEsia“. Der würdige Nachfolger von Guy Laliberté ist damit erstmals der größte Loser des Jahres.

MalACEsia wirft nun schon seit einigen Monaten mit seinen offenbar üppig vorhandenen Millionen um sich und er lockt damit vor allem die NLHE-Spezialisten an die Online-Tische.

Das Geld des superreichen Wals mit der ungeklärten Identität heizt die Action jeden Tag aufs Neue an und zeigt, wer im No Limit Holdem momentan als Weltspitze einzuschätzen ist.

Neben Dmitri Rhje Yaskevich und proudlikeagoat ist das zweifellos der Deutsche Niklas Heinecker.

Von Montag bis Mittwoch benötigte der 29-jährige Hamburger lediglich 1000 Hände, um am Ende einen Profit von knapp einer Million Dollar einzufahren.

Das entspricht einem Gewinn von unglaublichen 1.000 Dollar pro gespielter Hand.

Heinecker hat damit innerhalb von nur 14 Tagen einen Gesamtgewinn von zwei Millionen Dollar zu vermelden und kratzt langsam an den Top 5 der größten Online-Gewinner des Jahres 2013.

Aus dem Urlaub hat sich derweil Vikor Isildur1 Blom zurückgemeldet. Und zwar mit einer zünftigen – so nur von ihm vorzeigbaren – Achterbahnfahrt.

Am Freitag und Samstag gewann der Schwede erst eine Million und verteilte sie dann wieder komplett unters Volk.

Interessanterweise hat auch Blom nur NLHE gespielt. Die Action in den anderen Limit-, Mixed Game- oder Draw-Varianten scheint mittlerweile – mangels Fischen oder Walen – komplett eingeschlafen zu sein.

Niklas Heinecker
Niklas Heinecker.

Lediglich Phil Galfond will wohl nach wie vor ein bisschen PLO spielen. Nachdem der New Yorker seit der WSOP durch Abwesenheit von den Nosebleed-Limits geglänzt hatte, zeigte er in den vergangenen sieben Tagen mal wieder ein wenig Präsenz.

Im $50/ $100 Heads Up PLO spielte er gegen den schon als verschollen eingeschätzten EireAbu und Daniel Cates.

Trotz Gewinn, als MrSweets28 auf PokerStars produzierte er einen nahezu gleich großen Verlust, als OMGClayAiken auf FullTilt und konnte so seiner Jahres-Bilanz nichts neues hinzufügen.

Wie nicht anders zu erwarten, war es mal wieder MalACEsia, der mittendrin war, als der größten Pot der Woche kreiert wurde. Es wurde das übliche $400/ $800 NLHE gespielt und außer John R Turk (Big Blind) war es ein bekanntes Line Up am 6max-Table.

Dmitry Rhje Yaskevich raiste von UTG auf $2400, HelicopterBen86 ging mit, Call_911 machte den Fold, bevor – natürlich – MalACEsia Zucker ins Spiel brachte.

Sein Raise auf $12.000 brachte Trueteller im Small Blind und John R Turk zum Fold. Rhje füllte auf, doch HelicopterBen86 wollte es nun wissen und erhöhte auf knapp $40k.

Doch einen MalACEsia bringt man damit nicht aus der Fassung. Ein weiteres Raise auf $80k vertrieb nun Yaskevich endgültig aus dem Pot und es folgte das All In von HelicoperBen86 auf insgesamt $219k.

Call vom asiatischen Wal und das war die Situation zum Showdown:

MalACEsia:    

HelicopterBen86:    

Der Flop      

verbesserte die Situation für HelicopterBen86, um einen Flush Draw.

Doch die   auf dem Turn und die   auf dem River

bescherten seinem Kontrahenten MalACEsia den mächtigen Pot von knapp $452k.

Trotz dieser halben Million Profit stehen bei MalACEsia auch für die vergangene Woche $700k Dollar Verlust zu Buche.

Damit summieren sich die auf den Online High Stakes verlorenen Dollar für 2013 auf über 3,5 Millionen. MalACEsia löst somit erstmals Gus Hansen als größten Loser des Jahres ab.

Hier noch die aufschlussreichen Zahlen in Tabellenform:

phil ivey wsop apac 2013
Phil Ivey gehört zu den Verlierern des Jahres.

Die Gewinner der Woche:

  1. Niklas Ragen70 Heinecker, $688.203
  2. Denoking, $554.146
  3. Phil MrSweets28 Galfond, $472.142
  4. Trueteller, $444.377
  5. Kagome Kagome, $341.181

Die Verlierer der Woche:

  1. MalACEsia, $-741.719
  2. Phil OMGClayAiken Galfond, $-412.996
  3. proudlikeagoat, $-404.478
  4. SanIker, $-389.224
  5. Daniel Jungleman12 Cates, $-375.570

Die Gewinner 2013:

  1. Kyle cottonseed1 Hendon, $3.797.572
  2. Viktor Isildur1 Blom, $3.100.130
  3. Alexander PostFlopAction Kostritsyn, $2.823.161
  4. Dmitry Rhje Yaskevich, $2.734.384
  5. Ben Bttech86 Tollerene, $2.550.796

Die Verlierer 2013:

  1. MalACEsia, $-3.523.516
  2. Gus Hansen, $-3.423.577
  3. Samrostan, $-3.389.771
  4. Phil Polarizing Ivey, $-2.980.086
  5. Punting-Peddler, $-1.574.992

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare