Die großen Onlinepoker-Challenges (1) – ElkYs SnG-Weltrekord

Share:
25 September 2014, Von: Christian Henkel
Geposted in: PokerZeit Blog
Die großen Onlinepoker-Challenges (1) – ElkYs SnG-Weltrekord

Die spektakulärsten Challenges in der Geschichte von Online-Poker. Im Jahr 2009 trat Bertrand „ElkY“ Grospellier beim EPT Finale in Monte Carlo zu einer Sit-and-Go-Challenge an.

Das Ziel: So viele SnGs wie möglich innerhalb einer Stunde zu spielen und dabei in der Gewinnzone zu bleiben.

 

Rekord: möglichst viele SnGs in einer Stunde mit Gewinn

Rekordhalter: Bertrand Grospellier (FRA)

Datum: 28. April 2009

 

Die Promo-Aktion von PokerStars während des EPT Grand Finals 2009 in Monte Carlo wurde auf Wunsch der anderen Team Pros von Bertrand ElkY Grospellier durchgezogen.

Und obwohl der Franzose aus seinen StarCraft-Zeiten gewohnt war, bis zu 200 Entscheidungen pro Minute zu fällen, wollte er auf den erfolgreichen Ausgang nicht unbedingt wetten.

10.000 Dollar bot George Danzer an, darauf zu setzen, dass ElkY diese Challenge nicht bestehen konnte. Doch Grospellier lehnte die Wette ab.

Auf vier 24“ Monitoren konnte ElkY theoretisch 36 Tische parallel spielen können, aber er musste bald auf die Bremse treten, weil er schon an mehreren Tischen „sitting out“ war.

Überhaupt stellte sich als größte Herausforderung während der Challenge heraus, herauszufinden, wie viele Tische ElkY simultan spielen konnte, ohne aus der Gewinnnzone zu rutschen.

Hevad RainKhan Khan - eine andere Multitable-Legende - der das Spektakel an der Rail beobachtet hatte, sagte danach:

„Als ElkY die meisten Tische gleichzeitig offen hatte, hat man gemerkt, dass seine Entscheidungen sehr schnell gefallen sind. Als er am Ende dagegen weniger Tische zu spielen hatte, war es deutlich um wie viel profitabler seine Entscheidungen waren. Obwohl er am Ende die Session mit Gewinn abgeschlossen hat, wäre es natürlich viel leichter gewesen den Gewinn zu steigern, wenn er einfach weniger Tische gespielt hätte.

Khans eigener Rekord lag bei 43 Tische SnGs gleichzeitig. Diese Frequenz hatte er allerdings auch drei Jahre lang jeden Tag absolviert. „Bei noch mehr Tischen wäre mir das Risiko zu hoch gewesen, ins Minus zu rutschen“, so der RainKhan. „Bei diesem Rekordversuch ging es hingegen ja eigentlich um Nichts“.

elky
Als Team Pro erhielt ElkY 100% Rakeback.

Am Ende hatte Bertrand Grospellier 62 Tische a $6+$0,50 geöffnet und $403 investiert. Sein Endgewinn fiel mit $23,90 denkbar gering aus.

Hätte er das letzte Turnier nicht für 27 Dollar gewonnen oder zumindest die Geldränge erreicht, wäre sein Weltrekordversuch als ungültig betrachtet worden.

Sein Rakeback – 100% als TeamPro, also $0,50 pro Turnier – lag mit 31 Dollar sogar höher als sein eigentlicher Gewinn.

Zum erfolgreichen Nachahmen ist diese Überlastung der Synapsen natürlich nicht zu empfehlen. Wer lukrativ SitnGos spielen will, sollte seine eigene ganz persönliche „Wohlfühlzone“ finden, die er profitabel spielen kann.

Und dabei geht es nicht darum, möglichst viele Tische zu spielen, sondern den maximalen Profit pro Stunde einzufahren.

Challenge: Regeln und Ziele

ElkY hatte 60 Minuten Zeit so viele SnG-Tische aufzumachen wie möglich. Alle SnGs waren Single Table Turbo-Turniere und hatten einen Buy-in von $6+$0,50 bei neun Spielern. In der Stunde, die ElkY zur Verfügung stand, durften unbegrenzt viele Turniere gestartet werden.

Wenn die 60 Minuten abgelaufen waren, durften keine neuen Tische mehr aufgemacht, die bereits angelaufenen Turniere aber zu Ende gespielt werden.

Der Rekord war allerdings nur dann gültig, wenn am Ende ein Profit stand. Wie hoch dieser ausfiel, war dabei unerheblich.

Challenge: Ergebnisse


  • Gespielte SnGs: 62
  • Investition: $403
  • Gewinn: $23,90
  • Return of Investment (ROI): 5,9%
  • Gewinn nach 32 Turnieren: $25
  • Gewinn nach 40 Turnieren: $37
  • Gewinn nach 57 Turnieren: $12

Hevad Khan und Bertrand "ElkY" Grospellier sprechen über den Weltrekord.


 

-------------------------------------------------------

Die Challenge-Serie

1) ElkY und der SnG-Weltrekord

2) Bankroll-Management mit Jesus

3) Bokus Multimassengrind

Share:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare