Online High Stakes Poker – EireAbu erstmals Spieler der Woche

eireabu
Der wahre "Abu".

Schon seit Anfang des Jahres pirschte sich der Ire Andrew „EireAbu“ Grimason an das Top 5 Leaderboard der Online High Stakes. Nun ist er erstmals erfolgreichster Spieler der Woche und gleichzeitig profitabelster Online-Cash Gamer des Jahres 2012. Eine ganz miese Bilanz haben in den vergangenen sieben Tagen dagegen Phil Ivey und Viktor Blom vorzuweisen.

Es ist schon erstaunlich, wie viel manche Pokerspieler in ein paar Wochen erreichen, wofür andere Jahre brauchen. Andrew Grimason zum Beispiel. Lange Zeit war nicht klar, wer hinter dem Nick „EireAbu“ (die red.: gälisch für „Auf Irland!“) steckt.

Der nach Irland ausgewanderte Holländer Jorryt van Hoof galt lange Zeit als heißester Tipp. Doch nun hat der 24-jährige Andrew Grimason dem Versteckspiel ein Ende bereitet. Bisher war der Ire nur Insidern und der Öffentlichkeit durch einen Blog auf einer irischen Poker-Community-Seite bekannt. Seine Live-Turnierergebnisse beschränken sich auf ein Dutzend Cashes bei lokalen Tournaments und einem 3. Platz (65.000 Euro) bei der Euro City Poker Tour 2010 in Barcelona. Nun aber entpuppt sich Andrew Grimason nicht nur als erfolgreichster Online-Spieler der Woche, sondern auch des ganzen Jahres.

Und dabei hatte Grimason noch Anfang des Jahres in seinem Blog geschrieben: „Ich trete für 2012 mit dem Pokern kürzer. 20 Wochenstunden Poker, 20 Wochenstunden Sportwetten. Auf mehr hab ich einfach keine Lust mehr.“ Und weiter: „Ich habe jetzt wieder mit $1/ $2 und $2/ $4 PLO angefangen und spiele maximal 3 Stunden-Sessions.“

Mittlerweile ist Grimason bei den $25/ $50 PLO-Limits – höher hat er noch nie gespielt – gelandet. Und auch was die Spielfrequenz betrifft, hat er seine guten Vorsätze offenbar schnell fallen lassen. Knapp 12.000 gespielte Hände in der vergangenen Woche – an diesen Wert kam keiner seiner Konkurrenten auch nur annähernd heran. Auch die 120.000 gespielten Hände in 2012 werden nur noch von Viktor Isildur1 Blom und Jens Jeans89 Kyllönen getoppt.

In der Gewinn-Bilanz für 2012 hat sich der immense Aufwand allerdings auch bezahlt gemacht. Mit knapp 1,5 Millionen Dollar Jahres-Gewinn steht EireAbu nun vor dem Finnen Ilkka bernard-bb Koskinen und Ben Sauce123 Sulsky aus den USA an der Spitze.

Der Weg dorthin zurück wird für zwei Spieler immer schwerer, die einst als das Maß aller Dinge im Cash Game galten. Phil Ivey und Viktor Blom halten sich zwar schon seit einer Woche in Monte Carlo auf, um auch heute zum Beispiel den €25k High Roller Event zu spielen; Zeit zum Online-Zocken blieb offenbar trotzdem. Allerdings mit zweifelhaftem Erfolg.

Sowohl Ivey, als auch Blom spielten mit $200/ $400 PLO die höchsten Limits und konnten dabei ihre Gegner wieder nicht dominieren. Beide schließen die Woche mit einem satten Minus von $363k (Ivey) beziehungsweise $216k (Blom) ab. In der Jahres-Bilanz heißt das für Phil Ivey, dass er jetzt ungefähr eine schwarze Null auf dem Konto hat. Weit weniger beruhigend fällt die Jahres-Bilanz dagegen für Viktor Blom aus. Obwohl er gerade in seinen Superstar Showdowns immer wieder signifikante Gewinne einfahren konnte, sind die normalen High Stakes Cash Games momentan ein echtes Dollargrab.

Im laufenden Jahr hat der schwedische Achterbahn-König nun einen Verlust von knapp $700k produziert und sich damit erstmals in 2012 in das Top 5 Leaderboard der größten Verlierer vorgeschoben.

Hier noch die aufschlussreichen Zahlen in Tabellenform:

Die Gewinner der Woche:

  1. Andrew EireAbu Grimason, $369.218
  2. Ben Ben86 Tollerene, $343.966
  3. FakeLove888, $216.606
  4. Ben Sauce123 Sulsky, $185.161
  5. Rob Vaga_Lion Akery, $172.658

 

Die Verlierer der Woche:

  1. Phil RaiseOnce Ivey, $-363.742
  2. yiyi01, $-297.911
  3. Domce, $-252.435
  4. Viktor Isildur1 Blom, $-216.094
  5. LhhmMaoly, $-207.551

 

Die Gewinner 2012:

  1. Andrew EireAbu Grimason, $1.405.789
  2. Ilkka bernard-bb Koskinen, $1.263.693
  3. Ben Sauce123 Sulsky, $1.220.025
  4. Jens Jeans89 Kyllönen, $1.154.544
  5. Phil MrSweets28 Galfond, $1.130.318

 

Die Verlierer 2012:

  1. Zypherin, $-1.796.952
  2. 1ll|1ll|1ll|, $-766.003
  3. Viktor Isildur1 Blom, $-683.152
  4. Vietrussian, $-562.061
  5. long90110, $-557.059

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare