Highstakes Poker – Torbergsen zerstört Ilari und Blom

andreas torbergsen 02
Andreas Torbergsen.

Es ist Sommer, die WSOP ist gerade erst vorbei, und bei Full Tilt tut sich gerade nichts. Trotzdem kann auf den momentan höchsten Online-Limits immer mal wieder ein Wetterleuchten wahrgenommen werden. Gestern kam es zum treffen der Skandinavier. Blom vs. Sahamies vs. Torbergsen hieß die Partie. Das Rennen machte am Ende der Norweger.

Bei der WSOP spielen die Skandinavier nach langen Jahren der Dominanz eine immer kleinere Rolle. Bracelets gab es nur eines (für Schweden) und auch hinsichtlich der November Nine war kein Schwede, Däne, Finne oder Norweger auch nur irgendwie in Reichweite zum Final Table.

Dafür gibt man sich immer noch reichlich auf den Online-Highstakes die Kante. So kam es gestern zu einem Treffen der PLO-Giganten und zu einem kleinen Wettkampf um die Skandinavier-Krone. Viktor Blom alias Isildur1 trat gegen Andreas Skjervoy Torbergsen und Ilari IlariFIN Sahamies an.

Der erste Platz ging dabei eindeutig an den Norweger Torbergsen, der fast $200k einsacken konnte. Die Bronzemedaille und damit der letzte Platz ging hingegen mal wieder an Ilari Sahamies, der deutlichen Jahresverlusten  unter seinem FullTilt-Nick Ziigmund nun weitere unter seinem PokerStars-Nick Ilari_FIN hinzufügt. Mit beiden Accounts ist er nun bei einem Jahresverlust von 1,3 Millionen Dollar und nimmt damit momentan Platz 4 in der Liste „größte Verlierer des Jahres“ ein.

Ein Up-and-Down erlebt hingegen momentan Viktor Isildur1 Blom. Zwar holte er sich in der vergangenen Woche immer wieder signifikante Gewinne an den $50/$100 PLO-Tischen verteilte die gewonnenen Dollar jedoch kurze Zeit später wieder zuverlässig unters Volk.

So verlor er nicht nur seine gestrigen Gewinne wieder an Torbergsen sondern vor wenigen Tagen auch $271k an Ben Sauce123 Sulsky. Die hatte er vorher in einem 1.883 Hände dauernden Match gegen seine PLO-Nemesis Rui PepperoniF Cao gewonnen.

Trotz dieser Achterbahnfahrt zählt Blom mit +$130k zu den bisher größten Gewinnern des Monats Juli.

Die größten Gewinner im Juli:

  1. Ben Sauce123 Sulsky, $297.928
  2. j4kerstar, $186.202
  3. verve.oasis, $177.739
  4. Andreas Skjervøy Torbergsen, $169.981
  5. Halozination, $142.863
  6. Viktor Isildur1 Blom, $130.654

 

Die größten Verlierer im Juni:

  1. Ilari Ilari FIN Sahamies, $-183.422
  2. Maxim le kork Kolosov, $-168.617
  3. Terje Terken89 Augdal, $-155.622
  4. MamaOsa5, $-148.234
  5. nasud 111, $-103.335

 

Die größten Gewinner des Jahres 2011:

  1. Gus Hansen, $3.941.703
  2. Daniel jungleman12 Cates, $1.952.994
  3. Alexej NoPasaran Makarov, $1.875.348
  4. Gavin gavz101 Cochrane, $1.861.864
  5. Matt Hawrilenko, $1.440.095

 

Die größten Verlierer des Jahres 2011:

  1. Tom durrrr Dwan, $-2.474.309
  2. Eugene fishosaurusREX Yanayt, $-1.399.950
  3. kagome kagome, $-1.377.281
  4. cadillac1944, $-1.336.308
  5. Esvedra, $-1.182.259

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare