High Stakes Poker mit Blom und Galfond

Full Tilt Poker Viktor
Copyright: PokerZeit.com

Gus Hansen ist wieder da, Daniel Cates ist wieder da. Und nun kehrten in den vergangenen drei Tagen auch zwei weitere Legenden des Online Poker auf die High Stakes zurück. Phil Galfond brauchte nur 13 Stunden, um sich $400k auf die Bankroll zu schaufeln. Und für Viktor Isildur1 Blom schien die Vertragsauflösung mit PokerStars wie Doping zu wirken.

Man hatte schon fast den Eindruck gewinnen können, Phil Galfond hätte sich endgültig in seinen Elfenbeinturm des Pokerwissens zurückgezogen. Seit dem Beginn der World Serie of Poker Ende Mai hatte sich der New Yorker nicht mehr auf den Nosebleed Limits blicken lassen. Lediglich durch ein paar kluge Blogs gab er ab und zu ein Lebenszeichen. Doch nun ist MrSweets28 - so sein PS-Nick – mit einem großen Knall auf die High Stakes zurückgekehrt.

Lediglich 13 Stunden und ca. 4400 Hände brauchte er auf den - für ihn vergleichsweise niedrigen - $50/ $100 PLO-Limits, um seinen Kontrahenten $400k abzunehmen. Und das Line-up der Zahler konnte sich durchaus sehen lassen.

Jens Jeans89 Kyllönen war ebenso dabei, wie sein skandinavischer Kollege Gus Hansen und der Deutsche Benny Spindler. Richtig böse ging der Tag allerdings für Ilari Sahamies aus. Und weil er auch in den folgenden Tagen eine konstant anhaltende Niederlagenserie hinlegte, ist er nun mit knapp $800k Minus der größte Loser des August. Nachdem Ilari_FIN im Juli in die Erfolgsspur zurückgefunden zu haben schien, bringt ihn der Verlust im August wieder in die Top 5 der größten Verlierer des Jahres.

Dort noch zwei Plätze vor ihm rangiert ein anderer Skandinavier, Viktor Blom. Der hatte am Montag seinen Vertrag mit PokerStars aufgelöst und schien danach, wie von einer schweren Last befreit. Und weil es der „King of Swing“ unter dem Maximum nie macht, stellte er sich auch gleich dem High Stakes-Dominator 2012, EireAbu.

Dem Iren hatte sein kurzfristiger Ausflug auf die $200/$400 PLO-Limits am vergangenen Wochenende nicht gut getan. Zwar stieg er danach wieder auf seine $50/$100 Limits ab, aber die Seuche nahm er mit.

Im inoffiziellen SuperStar-Showdown schenkten sich die beiden Heads Up-Spezialisten nichts. 8000 Hände lang ging es auf und nieder. Meist lag Blom vorn, doch EireAbu kämpfte sich immer wieder heran. Gleich mehrfach ging der Schwede mit $300k in Führung, um ein paar hundert Hände später alles wieder zurückzugeben.

Doch nachdem EireAbu seinem Kontrahenten das baldige Ende der Session annonciert hatte („I am sick and tired“), trat Blom zum Endspurt das Gaspedal noch mal voll durch und strich am Ende $200k Gewinn ein.

Im größten Pot der elfstündigen Marathon-Session raisten sich die Kontrahenten schon pre-flop zum All in. Danach lagen $106k in der Mitte. Das Board brachte 5 9 7 8 7. Und im Showdown zeigten:

Blom: 3 A A T

EireAbu: 6 6 K A.

Potgewinn für Isildur1, der durch seinen Gewinn gegen EireAbu nun erstmals seit Wochen die rote Laterne (Milliardär Guy Laliberté läuft außer Konkurrenz) für 2012 an den Deutschen Benny toweliestar Spindler abgeben konnte.

Richtig grandios lief der August bisher für Ben Ben86 Tollerene. Mit knapp $860k Profit setzt er sich deutlich von der Konkurrenz ab. Allerdings ist vor allem mit den beiden PLO-Spezialisten, Ronny 1-ronnyr3 Kaiser und Phil MrSweets28 Galfond, die auf Platz drei und vier folgen noch zu rechnen. 

 

Und hier der Stand der Dinge

Die Gewinner im August:

  • 1. Ben Ben86 Tollerene, $857.759
  • 2. Gozboro, $493.953
  • 3. Ronny 1-ronnyr3 Kaiser, $486.015
  • 4. Phil MrSweets28 Galfond, $471.236
  • 5. Römpsä, $470.008

 

Die Verlierer im August:

  • 1. Ilari Ilari_FIN Sahamies, $-799.072
  • 2. patpatman, $-750.284
  • 3. EireAbu, $-498.465
  • 4. wilhasha, $-355.946
  • 5. n0d1ceb4by, $-325.201

 

Die Gewinner 2012:

  • Andrew EireAbu Grimasson, $2.933.176
  • Ben Sauce123 Sulsky, $2.188.598
  • Jens Jeans89 Kyllönen, $1.596.610
  • Phil MrSweets28 Galfond, $1500.241
  • Ilkka bernard-bb Koskinen, $1.480.658

 

Die Verlierer 2012:

  • Guy Zypherin Laliberte, $-2.840.746
  • Benny Toweliestar Spindler, $-1.133.306
  • Viktor Isildur1 Blom, $-1.104.599
  • Il|1Il|1il|1, $-759.718
  • Ilari Ilari_FIN Sahamies , $-737.519

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare