High Stakes Poker Wochenbilanz –Maniac „!P0krparty¡“ nicht zu stoppen

pokerparty2

Mitte Oktober tauchte er zum ersten Mal auf den Nosebleed-Limits auf. Und nun sechs Wochen später steuert der Massgrinder-Maniac „!P0krparty¡“ auf einen Legendenstatus zu. Keiner spielt so eine unglaubliche Anzahl an Händen und keiner schert sich so wenig um Limits und Varianten. Nun ist er zum ersten Mal der erfolgreichste Spieler der vergangenen Highstakes-Woche.

Es ist ein Pensum, welches die meisten Highstakes-Spieler nicht mal in einem Monat schaffen. 30.000 Hände spulte der Massgrinder !P0krparty¡, in den vergangenen sieben Tagen auf den Nosebleed-Limits ab. Ilari ILARI_FIN Sahamies zum Vergleich spielte im selben Zeitraum nicht mal ein Sechstel. Mittlerweile jagt der unbekannte Mr.X die Marke von 10.000 gespielten Händen an einem Tag. Selbst die absoluten Maniacs, wie  Isildur1 erblassen angesichts solcher fast nicht zu glaubender Zahlen.

Und dabei ist ist der Hochfrequenz-Grinder, hinter dessen Nick man mittlerweile einen Spieler namens Harry Kaczka, welcher unter den Nicks UgotaBanana auf FullTilt und unter boobysmiles auf PokerStars gespielt hat, vermutet in diesem Monat noch unvergleichlich erfolgreich.

Wurde er bis vor zehn Tagen von den hohen Limits immer wieder nach unten geschickt, scheint er mittlerweile seine Lektion gelernt zu haben. In der vergangenen Woche machte er ein Plus von knapp $300k und ist damit erstmals erfolgreichster Spieler. Sieht man sich die Rankings des Monats November an, steht er auch dort an der Spitze und kommt auf einen Gesamtprofit von über $500k.

Außergewöhnlich ist auch !P0krparty¡ neuerlich erworbene Konstanz. Er spielte ausschließlich Pot-Limit Omaha und auch die Limits waren mit $25/$50 bzw. $50/$100  ausnahmsweise klar definiert.

Eine überaus erfolgreiche Woche hatten auch die beiden Erzfeinde Ilari ILARI_FIN Sahamies und Rui PepperoniF Cao zu verzeichnen. Zwar trafen sie wie immer im $100/ $200 PLO Heads Up aufeinander doch die Gewinne schnitten sie sich offenbar nicht gegenseitig aus der Bankroll. Beide beschließen die Woche mit einem Gewinn von deutlich über $200k.

Für den Finnen sieht es nun für die Gesamtjahresbilanz immer besser aus. Erstmalig schiebt er sich in die Top 5 und ist damit zweiterfolgreichster Spieler auf PokerStars hinter Rafael refaelamit Amit.

Der Verlierer der vergangenen sieben Tage ist mit deutlichem Vorsprung übrigens der Franko-Kanadier Phil takechip D`Auteuil. Noch in der vergangenen Woche hatte er die Positivliste angeführt. Den Gewinn hat er nun komplett wieder durchgebracht.

Die aufschlussreichen Zahlen in Tabellenform:

Die Gewinner der vergangenen Woche:

1.!P0krparty¡, $291.234
2. Iari ILARI_FIN Sahamies, $240.891
3. Rui PepperoniF Cao, $208.387
4. diggidave, $155.954
5. Kanu7, $143.283


Die Verlierer der vergangenen Woche:

1. Phil takechip D`Auteuil, $-268.396
2. Peter PS GARFIELD25 Chan, $-194.255
3. Ben86, $-190.017
4. Mickan1984, $-123.749
5. Brian $tinger88 Hastings, $-135.912

 

Die Gewinner des Jahres 2011:

1. Gus Hansen, $3.941.703
2. Daniel jungleman12 Cates, $1.952.994
3. Rafael refaelamit Amit, $1.882.409
4. Alexej NoPasaran Makarov, $1.875.348
5. Ilari ILARI_FIN Sahamies, $1.477.424

 

Die Verlierer des Jahres 2011:

1. Tom Durrrr Dwan, $-2.474.309
2. Eugene fishosaurusREX Yanayt, $-1.399.950
3. kagome kagome, $-1.377.281
4. cadillac1944, $-1.336.308
5. Esvedra, $-1.182.259

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

PokerWheel 2011-11-22 06:24:16

Meine Güte, der Junge rockt!