Omaha Aufbau und Spiel

OMG Clay Aiken!!!1

Omaha Aufbau und Spiel; die kurze Version.

Einleitung

Omaha ist ein Gemeinschaftskartenspiel mit vier Einsatzrunden.

Das Spiel spielen

  1. Ein Spieler ist der Geber; diese Position wird Button genannt (Die Geberposition verschiebt sich im Uhrzeigersinn nach jedem Blatt).
  2. Die zwei Spieler links des Gebers sind der Small Blind und der Big Blind. Sie sind die einzigen Spieler, die Geld im Pott haben bevor die Karten ausgegeben werden.
  3. Jeder Spieler erhält vier Karten mit dem Bild nach unten, die die Hole Cards (geschlossene Karten) genannt werden.
  4. Die erste Einsatzrunde beginnt mit dem Spieler der links des Big Blind sitzt und geht im Uhrzeigersinn weiter.
  5. Wenn die erste Einsatzrunde beendet ist, werden drei Community Cards (Karten in der Mitte des Tisches) mit dem Bild nach oben auf den Tisch gelegt, dies ist der Flop.
  6. Die zweite Einsatzrunde beginnt mit dem ersten Spieler links des Button und der sich noch im Blatt befindet. Das Einsatz machen geht im Uhrzeigersinn weiter.
  7. Ist die zweite Einsatzrunde beendet, wird eine vierte Gemeinschaftskarte mit dem Bild nach oben auf den Tisch gelegt, dies wird der Turn genannt.
  8. Die dritte Runde des Einsatzes beginnt mit dem ersten Spieler links des Button, der noch im Blatt ist. Mit dem Einsatz wird im Uhrzeigersinn fortgefahren und die Einsätze werden im Turn verdoppelt.
  9. Wenn die dritte Einsatzrunde beendet ist, wird eine fünfte Gemeinschaftskarte mit dem Bild nach oben auf den Tisch gelegt, dies wird River genannt.
  10. Die vierte Runde des Einsatzes beginnt mit dem ersten Spieler links des Button, der noch im Blatt ist. Die Einsätze gehen im Uhrzeigersinn weiter.

Wie Sie ein Blatt erstellen

Um ein Blatt zu erstellen, kombinieren die Spieler Ihre Hole Cards mit den Gemeinschaftskarten (Community Cards) im Board um das beste Poker-Blatt mit 5 Karten zu erstellen. Beim Erstellen des Blattes müssen zwei der Hole Cards und drei der Gemeinschaftskarten verwendet werden.

Beispiel

Omaha
Hole Cards A Hole Cards B

Der Flop Der Turn Der River

Abschlussblatt A Abschlussblatt B

Full house (Asse voll von Fünf)

Flush (Ass hoch)

Action beginnt


Action endet

Einstufung der Blätter

  1. Straight Flush (der beste Straight Flush: A-K-D-B-10 alle in derselben Farbe)
  2. Vier gleiche „Four of a Kind" (die besten vier gleichen: A-A-A-A-K)
  3. Full House (das beste Full House: A-A-A-K-K)
  4. Flush (das beste Flush: Jedwedes Ass hohes Flush)
  5. Straight (das beste Straight: A-K-D-B-10)
  6. Drei gleiche „Three of a kind" (das beste Three of a kind: A-A-A-K-D)
  7. Zwei Pärchen (die besten zwei Pärchen: A-A-K-K-D)
  8. Ein Pärchen (das beste Einer-Pärchen: A-A-K-D-B)
  9. Kein Paar (das beste hohe Blatt: A-K-Q-J-9)

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare