PZ schickt Clemens Nussbaumer zum Champions League Finale

Clemens Nussbaumer
Clemens Nussbaumer.

Erstmals hat ein deutscher Teilnehmer bei unserem monatlichen Preisausschreiben gewonnen. Der Gewinn: London, Wembley, Champions League!

Der 33-jährige Nussbaumer aus Karlsruhe ist in erste Linie Fan von Manchester United und in zweiter von Borussia Dortmund.

Er fährt seit Jahren ab und zu nach England, um sich dort Spiele der Premier League anzusehen. Im Wembley-Stadion war er jedoch noch nie.

Das wird sich jetzt ändern, denn Nussbaumer wird mit seiner Freundin das Endspiel der hächsten europäischen Spielklasse live im Stadion erleben.

Das einzige, was dafür notwendig war: Clemens nahm an unserem Quiz teil und wusste die richtige Antwort.

Eigentlich war er auf der Suche nach einer Möglichkeit, im Internet Karten für das Finale zu buchen, als er zufällig auf PokerZeit stieß und auf unser Preisausschreiben stieß.

Zwei Minuten später war er schon wieder im Cyberspace verschwunden und hatte fast vergessen, wo er da gerade mitgemacht hatte.

Beinahe hätte er deshalb sein Glück verpasst, denn er vermutete, unsere Benachrichtigung sei nur eine von vielen Spam-Mails. Aber dann hat er sie sicherheitshalber doch geöffnet.

„Als ich die Nachricht über den Gewinn des Monates bekommen habe konnte ich es anfangs kaum glauben. Ich freue mich jetzt schon riesig auf das Finale und möchte mich nochmals ganz herzlich bei Pokerzeit.com bedanken, dass Ihr mir diese tolle Reise ermöglicht.VIELEN DANK !“

Für das Finale wünscht sich Nussbaumer ein deutsch-spanisches Duell Dortmund gegen Barcelona, weil: „Bayern ... geht ja gar nicht...“

Herzlichen Glückwunsch zu Clemens Nussbaumer in Karlsuhe.

PokerZeit feiert noch das ganze Jahr zehnjähriges Jubiläum und verschenkt jeden Monat tolle Preise und Eintrittskarten zu den schönsten Sportevents der Welt.

In diesem Monat verlosen wir zwei Karten für den Großen Preis von Barcelona! Klicken Sie sich hier zu unserer Quizseite durch und spielen Sie mit!

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare