November Nine Countdown 5: Joseph Cada

Joseph Cada

Peter Eastgate brach im letzten Jahr den Rekord als jüngster Spieler, der je das WSOP Main Event gewann. Ein Spieler könnte ihm diesen Rekord schon an diesem Wochenende streitig machen. Joe Cada darf zum ersten Mal mitspielen.

Cada ist erst in diesem Jahr 21 geworden, feierte also seine WSOP-Premiere. Seine Bilanz kann sich sehen lassen: Der Final Table im Main Event ist nach den Events Nr. 13 und 34 bereits sein dritter Cash. Cada spielte in über zehn weiteren Events.

Obwohl er bei ESPN nicht in allzu vielen Situationen zu sehen ist, wirkt Cada in allen Händen, die er spielt, kontrolliert und souverän. Sein jugendliches Alter spiegelt sich nicht in seinem abgeklärten Spiel wider.

Er gehört zwar zur Generation der „Internet-Kids", spielt aber nicht deren typischen hyper-aggressiven Stil. Ständige All-ins und 4-Bet-Bluffs findet man bei ihm vergeblich. Im gesamten Main Event hat er seine Chips noch nicht einmal komplett riskiert.

Joseph Cada
Erstes Haus mit 19.

Cada spielt schon seit mehreren Jahren professionell online. Er bezeichnet sich selbst als Cash-Game-Spieler, hat aber u. A. auch schon das $750.000 guaranteed auf Full Tilt gewonnen (Gewinnsumme: $150.000). Live konnte er sich wegen seines Alters naturgemäß noch nicht oft beweisen, daher bleibt abzuwarten, wie er sich vor Publikum und Kameras schlägt.

Trotz seines zurückhaltenden, beinahe schüchternen Auftretens ist Cada ein ehrgeiziger und kämpferischer Mensch. Die Schule brach er nur deshalb nicht ab, um seine Mutter nicht aufzuregen. Sein Online-Spiel ist so gut, dass er sich schon als 19-Jähriger sein erstes Haus kaufen konnte. Nachdem er nun auch noch den Finaltisch erreicht hat, dürfte seine Mutter inzwischen beruhigt sein.

Psychologischen Beistand oder zusätzliches Training hält er für unnötig. „Ich habe seit Juli genauso viel Poker gespielt wie zuvor. Ich bin mit meinem Spiel sehr zufrieden werde mich nur darauf konzentrieren, keine Fehler zu machen."

Cada lebt das Leben eines typischen amerikanischen Jungunternehmers: Er steht um 12.30 Uhr auf, um zunächst ein paar Stunden ausgiebig zu faulenzen. Später spielt er in einem seiner beiden Fußballteams, bevor er sich an den Computer setzt und versucht, ein weiteres Einfamilienhaus zu erspielen.

Er wurde inzwischen von PokerStars angeheuert und ist bereits bei einigen größeren Turnieren mit entsprechender Ausstattung gesehen worden. Größere Cashes sind ihm allerdings noch nicht gelungen. Das wird sich dieses Wochenende ändern.

Kurz nach Ende des achten Tages haben unsere kanadischen Kollegen mit dem frischgebackenen November Niner gesprochen (siehe unten).

Joseph Cada

  • Online-Name „jcada99" (Alternativvorschlag: „Der Boxer")
  • Siegchancen laut WSOP-Umfrage: 2,18%
  • Chips: 13.215.000
  • Seat: 7

Der November Nine Countdown:

  1. November Nine Countdown 10: Apokerlypse Now
  2. November Nine Countdown 9: James Akenhead
  3. November Nine Countdown 8: Antoine Saout
  4. November Nine Countdown 7: Phil Ivey
  5. November Nine Countdown 6: Kevin Schaffel
  6. November Nine Countdown 5: Joseph Cada
  7. November Nine Countdown 4: Jeff Shulman
  8. November Nine Countdown 3: Steven Begleiter
  9. November Nine Countdown 2: Eric Buchman
  10. November Nine Countdown 1: Darvin Moon

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare