Newsflash: $120k im Stream, SCOOP-Duell, Cates-Offenbarungen

Rounder3989
Rounder3989 im Stream

Wie man ganz geschmeidig über 120.000 Dollar bei der SCOOP gewinnt und dabei tausende Zuschauer unterhält bewies diese Nacht Oliver Classen. Außerdem in unserem heutigen Newsflash: Wer ist besser, George Danzer oder Jason Mercier? Und was hält Daniel Cates von Tom Dwan?

Deutscher Streamer räumt über 120.00 Dollar bei der SCOOP ab

Oliver Classen alias Rounder3989 ist ein deutscher Turnierprofi und streamt während der SCOOP fleißig auf Twitch.

Diese Nacht gelang ihm der ganz große Wurf, als er sich an den Final-Table des $1.050 teuren Auftakt-Turniers der SCOOP spielte und dann vor tausenden Zuschauern den dritten Platz holte.

Dafür gab es gleich 124.450 Dollar – einer der größten Beträge, der jemals live auf Twitch beim Poker gewonnen wurde.

Etwas antiklimaktisch schied er auf Platz 3 ohne Deal mit Neunen gegen Ass-Sechs aus, schaute kurz etwas bedröppelt in die Kamera, wünschte seinen Zuschauen eine gute Nacht, freute sich dann aber doch über seinen sechsstelligen Cash. Heute wird er wieder am Start sein und versuchen, seinen Erfolg zu wiederholen. Das VOD seines Final-Tables ist auf Twitch zu finden.

Der Sieg in den Turnier ging übrigens an den Schweden Simon "C. Darwin2" Mattsson. Der nahm gleich 226.000 Dollar mit.

Ansonsten gab es vor allem brasilianische Erfolge zu vermelden. Bei der Sunday-Million gewann in der Mid-Variante Nelepo10 und in der 2.100 Dollar teuren Hi-Variante ging der Sieg an Rafael "GM_VALTER" Moraes vor Kelvin "Kelvin_FP:AR" Kerber – allesamt kommen sie aus Brasilien.

» Terminplan der SCOOP 2016

Danzer oder Mercier?

Zwei Spieler, die sicherlich fast jedes SCOOP-Turnier spielen werden, sind George Danzer und Jason Mercier. Die beiden PokerStars-Pros haben jeweils schon 4 Titel bei dieser Serie gewonnen und sind unter den erfolgreichsten SCOOP-Spielern aller Zeiten.

PokerStars hat die SCOOP-Ergebnisse der beiden Spieler einmal nebeneinander gestellt:

SCOOP Danzer vs Mercier

Wer von den beiden wird dieses Jahr besser abschneiden? Bei BetStars kann man darauf sogar wetten – Mercier wird von den Bookies derzeit leicht favorisiert.

George Danzer streamt seine Spiele übrigens durchgehend auf Twitch: » George Danzer auf Twitch.tv

Daniel Cates über Dwan, die GPL und teure Spiele

Daniel "Jungleman" Cates war gestern Gast bei Joe Ingrams Poker Live Podcast.

Der Higholler schnackte über die Global Poker League (er nimmt sie angeblich super ernst), Douglas Polk (der ist vielleicht, aber vielleicht auch nicht der beste HUNL-Spieler der Welt), Tom Dwan (der ist verantwortungslos, aber die Challenge soll irgendwann weitergehen) und teure Spiele in Asien (die können teilweise noch viel teurer als $1k / $2k werden).

Hier das komplette Interview im Video:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare