Liveturniere – die Vorschau

montesino turnierbereich1640x480

Die nächsten Wochen sind vollgepackt mit Spitzenevents. Am kommenden Samstag beginnt mit dem WSOP Main Event das wichtigste Pokerturnier der Welt. Dann geht es weiter mit viel Sommer und Sonne bei der CAPT Velden und der Eureka Bulgarien, bevor in Galway das größte Pokerfestival in der Geschichte Irlands stattfindet.

WSOP Main Event: 6. bis 15. Juli

Das lange Warten hat ein Ende. Nächsten Samstag startet mit dem WSOP Main Event das wichtigste Pokerturnier der Welt.

Kein anderes Turnier erfährt mehr Beachtung und genießt höheres Ansehen. Nirgendwo sonst sind die Starterfelder größer und geht es um mehr Geld.

Letztes Jahr lagen unglaubliche $62.021.200 im Preispool und der Sieger nahm sage und schreibe $8.531.853 mit nach Hause.

Auch in Sachen Struktur hat  das Main Event mit 30.000 Chips und schier endlosen 120-minütigen Levels neue Maßstäbe gesetzt.

Alle großen Pokerräumen wie 888, PartyPoker, Titan Poker, PKR und PokerStars haben Qualifier im Programm. Allerdings müsst ihr euch sputen, denn sie laufen nur noch wenige Tage! Nutzt die Chance beim Turnier der Turniere dabei zu sein und Pokergeschichte zu schreiben.

wsop 2013

Alles Weitere gibt es auf unserer WSOP-Seite.

CAPT Velden: 12. bis 21. Juli

Gleich im Anschluss an das Main Event findet mit der CAPT Velden schon das nächste Highlight statt. Vom 12. bis 26. Juli wird die Kleinstadt am wunderschönen Wörthersee zu Europas Pokerhochburg.

In den neun Events wird es um einen geschätzten Preispool von einer Million Euro gehen! Die Buy-Ins reichen von €300 bis hin zu €10.000 für das High Roller Event.

Höhepunkt der beliebten Turnierserie ist aber natürlich das €2000 Main Event vom 17. bis 20. Juli und endlich kann man sich auch online dafür qualifizieren.

Intertops bietet euch gleich zwei Wege an, um an eines der heißbegehrten Packages im Wert von $4.500 zu kommen.

Casino Velden

Sichert euch euren Platz über das MTT Leaderboard des Monats Juni oder über das $109 CAPT Final, welches in der Nacht von Sonntag auf Montag um 2:45 Uhr stattfindet.

Darüber hinaus befindet sich das Casino direkt am Wörthersee und so besteht die Möglichkeit das Ganze mit einem Sommerurlaub zu verbinden.

Also seid dabei beim wohl schönsten Stopp der Casinos Austria Poker Tour.

Mehr Informationen zur CAPT und zu den Qualifikationsmöglichkeiten.

Eureka Poker Tour Bulgarien: 24. bis 28. Juli

Der nächste Halt der Eureka Poker Tour findet direkt am Goldstrand statt. Dieser ist für seine legendären Parties bekannt.

Außerdem ist Bulgarien immer noch deutlich billiger als andere Urlaubsländer in Südeuropa. Deshalb dürfte das Event gerade für junge Online- und Hobbyspieler sehr attraktiv sein.

Auch das Buy-In beim Main Event ist mit €1100 noch recht erschwinglich. Wem das dennoch zu viel sein sollte, für den stehen zahlreiche Satellites auf PokerStars zur Verfügung und diese starten schon ab €1.10! Ihr findet sie in der PokerStars-Lobby unter „Events“ – „Mehr“ – „Eureka“.

Eureka Bulgaria

Zudem wird es noch sieben Side Events geben, bei denen die Buy-Ins gerade mal zwischen €110 und €1650 für das High Roller betragen.

Austragungsort ist das International Hotel Casino & Tower Suites in Golden Sands in der Nähe von Varna, welches sich direkt am Goldstrand befindet.

Somit bietet sich auch hier die Gelegenheit Poker mit einem Kurzurlaub zu kombinieren.

Weitere Infos.

Full Tilt Poker Galway Festival: 27. Juli bis 12. August

Fulll Tilt Poker ist zurück auf der Livebühne und wie. Nach vierjähriger Abstinenz feiert man die Rückkehr standesgemäß mit dem größten Pokerfestival in der Geschichte Irlands, das sich vom Umfang her hinter keiner anderen großen Turnierserie verstecken muss.

55 Events in nur 15 Tagen können sich wirklich sehen lassen und der Turnierplan ist äußerst vielfältig.

Neben den Pokercracks kommen nämlich auch die Denksportfans voll auf ihre Kosten, denn große Bridge und „25“-Turniere stehen ebenfalls auf dem Programm.

Die Buy-Ins reichen von €25 bis €10.300 und ein Highlight jagt das andere.

UKIPT Galway

Besonders interessante Events sind das €150 Accumulator Championship, die €1100 UK versus Ireland Heads-Up Challenge, die €2500 Irish Poker Championship und das €10.300 High Roller Event.

Allein beim €1100 Main Event ist ein Preisgeld von einer Million Euro garantiert.

Selbstverständlich könnt ihr euch aber auch online für einen Bruchteil des Ganzen qualifizieren. Die Satellites laufen bereits auf Hochtouren und beginnen schon bei $2,20.

Den offiziellen Turnierplan sowie alle weiteren Informationen.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare