Live- und Onlineturniere – Die Vorschau

Salle des Etoiles

Online gibt es zurzeit riesige Summen zu gewinnen. Allein heute werden bei der FTOPS und dem Sunday Storm 3rd Anniversary unglaubliche 4,4 Millionen Dollar ausgespielt. Die Liveturniere stehen dem jedoch in nichts nach, denn auch hier warten mit dem EPT Grand Final und dem WPT World Championship zwei der wichtigsten Turniere.

Online

FTOPS Main Event: Heute um 19.30 Uhr

Die FTOPS neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Am heutigen Sonntag stehen zum Abschluss noch einmal fünf hochklassige Turniere auf dem Programm.

FTOPS und MiniFTOPS1

Darunter ist mit dem $635 Main Event auch das absolute Highlight der größten Turnierserie auf Full Tilt.  Es beginnt um 19.30 Uhr und wird als Re-Entry Turnier gespielt.

Full Tilt garantiert einen Preispool von sage und schreibe 1,5 Millionen Dollar. Das bedeutet, dass der Gewinner am Ende mindestens $300.000 reicher sein wird.

Außerdem gibt es heute mit dem $255 6-Max Knockout Re-Entry um 16.30 Uhr und dem 109 NL Hold’em Multi-Day Tournament um 17.30 Uhr noch zwei weitere Leckrbissen.

Die Satellites laufen noch bis kurz vor Beginn der Turniere.

Eine genaue Auflistung findet ihr hier

Außerdem startet in einer Woche die MiniFTOPS XXV. Sie geht bis zum 4. Mai und in diesem Zeitraum werden nochmal dieselben 31 Events wie bei der FTOPS gespielt, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass die Buy-Ins gerade mal ein Zehntel betragen. Also unbedingt vormerken!

Der Turnierplan und die Satellites für die MiniFTOPS

Mehr über Full Tilt

Jetzt bei Full Tilt registrieren

Sunday Storm 3rd Anniversary: Heute um 20.30 Uhr

Das Sunday Storm feiert Geburtstag und als Geschenk an alle Fans gibt es einen mehr als verdreifachten Preispool von $300.000 auf $1.000.000. Und das für ein Buy-In von gerade mal $11!

sunday Storm1

Als Siegpramie sind $100.000 ausgelobt und als zusätzlichen Bonus sind Bounties auf die Häupter der Team PokerStars Pros Isaac Haxton, Humberto Brenes und Joe Cada ausgelobt.

Trotz des ohnehin schon geringen Startgelds wurden kurzerhand jede Menge Qualifikationsmöglichkeiten in das Programm mitaufgenommen.

So wird es heute vor dem Beginn des Turniers noch zwei riesige Deadline Satellites geben, bei denen jeweils 1.000 Tickets ausgespielt werden. Das erste um 18.35 Uhr hat ein Buy-in von nur $1,10 und beim zweiten werden auch nur $3,30 fällig.

Alles weitere zur Geburtstagsausgabe des Sunday Storm

Mehr über PokerStars

Jetzt bei PokerStars registrieren

Live

WPT World Championship Atlantic City: 8. April – 22. April:

Das WPT World Championship ist zusammen mit dem WSOP Main Event und der PCA eines von drei Liveturnieren, die jeder Pokerspieler einmal gewinnen will.

Borgata Atlantic City

Der Hauptgrund dafür ist wohl, dass es als am stärksten besetztes Turnier (abgesehen von den Super High Rollern) gilt und der Sieger mit Ruhm und Ehre nahezu überschüttet wird.

Ein weiteres Argument wird der prallgefüllte Preispool sein, denn beim World Championship liegt die Startgebühr mehr als viermal so hoch wie bei den “normalen“ Championship Events.

Als offizieller Sponsor der World Poker Tour richten PartyPoker und bwin exklusiv die Satellites dafür aus. In diesen werden Preispaket in Höhe von sage und schreibe $18.000 ausgespielt. Sie umfassen das Buy-In ($15.400), sechs Nächte im Borgata in Atlantic City, wo das Turnier stattfindet und $1350 Taschengeld.

Alle Events des World Championships auf einen Blick

Mehr über PartyPoker

Jetzt bei PartyPoker registrieren

Mehr über bwin

Jetzt bei bwin registrieren

EPT Grand Final Monte Carlo: 22. April – 2. Mai

Obwohl morgen erst das Main Event der EPT San Remo beginnt, sind es nicht einmal mehr zwei Wochen bis zum Hauptturnier des Grand Finals.

EPt Grand Final1

Traditionell liegt hier das Buy-In mit €10.600 doppelt so hoch wie bei den anderen Stopps und so darf man sich auf ein absolutes Spitzenfeld und einen sehr attraktiven Preispool freuen.

Nicht nur zum Main Event wird sich die Weltelite versammeln, sondern vor allem auch zu den beiden High Roller Events, wo man stolze €25.500 bzw. sogar €100.000 auf den Tisch legen muss, um mit dabei zu sein.

Weitere sehr interessante Events sind das 5k PLO Turbo am 26. April sowie das €1100 Main Event der France Poker Series gleich zu Beginn am 23. April.

Außerdem sind die Cash Games in Monte Carlo legendär und es gibt das gerücht, dass es während des Grand Finals eine Spezialausgabe des Big Games, welches normalerweise in Macau stattfindet, geben soll.

Auf PokerStars kann man sich ab 50 FPP oder €10.20 für das Main Event qualifizieren.

Alles Wissenwerte zum EPT Grand Final

Mehr über PokerStars

Jetzt bei PokerStars registrieren

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare