Live – und Onlineturniere – Die Vorschau

Turniersaal San Remo

Bei der FTOPS XXV werden heute 1,1 Millionen Dollar vergeben. Am Mittwoch startet das EPT San Remo Festival und im Anschluss daran finden mit der Mega Poker Series Madrid und der APPT Macau zwei äußerst interessante Events statt.

Online

FTOPS XXV: 30. März – 13. April:

20 von 31 Events sind bereits gespielt bei der 25. Ausgabe der FTOPS und bisher war sie ein voller Erfolg.

Und das Beste kommt noch, denn obwohl schon zwei Drittel der Turniere vorbei sind, geht es erst im letzten Drittel um das richtig fette Preisgeld.

FTOPS XXV1

Allein heute warten in drei Events 1,1 Millionen Dollar auf ihre neuen Besitzer.

Den Auftakt macht um 16.30 Uhr ein $129 Knockout Bounty mit einem garantierten Preispool von $350.000. Weiter geht es mit einem $55 NL Hold’em und einer Garantiesumme von 250k um 17.30 Uhr. Beim $320 Multi-Day Tournament um 19.30 Uhr liegen dann sogar mindestens $500.000 im Pot.

In einer Woche startet dann mit dem $635 Main Event das absolute Highlight der beliebten Turnierserie. Full Tilt garantiert einen Preispool von sage und schreibe 1,5 Millionen Dollar.

Ihr könnt euch übrigens für alle Turniere für einen Bruchteil des Buy-Ins online qualifizieren.

Zum Turnierplan und der Auflistung der Satellites 

Mehr über Full Tilt

Jetzt bei Full Tilt registrieren

Live

EPT San Remo: 9. – 20. April:

Nach der EPT Wien ist vor der EPT San Remo, denn in diesem Jahr liegen nur gut zwei Wochen zwischen den beiden Events.

Casino San Remo

Deshalb sollten sich diejenigen von euch, die sich gerne für kleines Geld online qualifizieren möchten, sputen, da sich die Qualifier bereits in der Endphase befinden. Genauer gesagt laufen sie nur noch bis einschließlich morgen.

San Remo ist auf jeden Fall eine Reise wert. Die Gründe dafür sind, dass es sich um den Stopp mit dem meisten Value handelt, da das Starterfeld hier doch deutlich schwächer ist als bei anderen EPTs.

Außerdem sind die Teilnehmerzahlen in der Stadt der Blumen traditionell sehr hoch und somit ist ein äußerst attraktiver Preispool garantiert. Noch dazu ist das Buy-In beim Main Event mit €4900 etwas niedriger als sonst.

Ein weiteres sehr interessantes Event ist das €770 Main Event der Italian Poker Tour, welches bereits am Mittwoch beginnt. Es wird im Accumulator Modus ausgetragen und sollte daher ein Garant für einen riesigen Preispool sein.

Alle wichtigen Informationen zur EPT San Remo 

Mehr über PokerStars

Jetzt bei PokerStars registrieren

Mega Poker Series Madrid: 23. – 27. April:

Die Mega Poker Series hat sich in den letzten beiden Jahren fest im europäischen Turnierkalender etabliert. Nun geht sie in ihre dritte Saison.

Casino Madrid

Zum Saisonauftakt geht es in die spanische Hauptstadt. Seitdem es die MPS gibt ist Madrid dabei und konnte 2012 mit einer starken Beteiligung von 507 Spielern und einem Preispool von €344.250 glänzen.

Letztes Jahr kam man mit 352 Teilnehmern und €236.540 Preispool nicht ganz an diese Zahlen heran und das soll sich 2014 ändern. Deswegen hat man die Anzahl der Satellites auf Poker770 noch einmal erhöht.

Die Struktur sucht ohnehin seines Gleichen, denn nirgendwo sonst bekommt man für ein Buy-In von €770 Euro einen Startingstack von 77.000 Chips und 77-minütige Levels.

Heute Abend findet das letzte Super Satellite statt, in dem ein Preispaket von €1500 ausgespielt wird, das neben dem Buy-In auch noch €730 für Anreise und Hotel beinhaltet.

Alles Wissenswerte zur Mega Poker Series Madrid 

Mehr über Poker770

Jetzt bei Poker770 registrieren

APPT Macau: 14. -25. Mai:

Die Asia Pacifc Pokertour (APPT) macht im Mai Halt im Zockerparadies Macau. Austragungsort ist der Entertainment und Casino Komplex mit dem klangvollen Namen „City of Dreams“.

City of Dreams

Macau sorgte in der Vergangenheit für die größten Teilnehmerzahlen auf der Tour und das wird wohl auch dieses Jahr wieder so sein.

Außerdem sind die Cash Games in Macau legendär. Stephan Kalhamer hat die Stadt vor Kurzem besucht und wir haben uns ausführlich mit ihm über seine Erlebnisse unterhalten.

Das Main Event hat ein Buy-In von HK $25.000, was umgerechnet €2350 entspricht. Das Macau Poker Festival umfasst 11 Events mit Buy-Ins von $150 bis €9400 für das High Roller.

Die Highlights der APPT Macau auf einen Blick:

Datum

Uhrzeit

Turnierdetails

Buy-In (HK$)

17.Mai

6:00 PM

APPT Macau Warm-up ($1.000.000 garantiert)

$5.000

21.Mai

3:00 PM

Main Event - Tag 1A

$25.000

22.Mai

3:00 PM

Main Event - Tag 1B

$25.000

23.Mai

9:00 PM

$15,000 NLH

$15.000

24.Mai

6:00 PM

100K High Roller

$100.000

Die Satellites auf PokerStars laufen bereits auf Hochtouren und ihr könnt euch sowohl für das Warm-up als auch für das Main Event qualifizieren.

Mehr zur APPT Macau 

Mehr über PokerStars

Jetzt bei PokerStars registrieren

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare