Live– und Online-Turniere - die Vorschau

Bahamas
Wären Sie im Januar lieber zuhause oder dort?

Die Onlinespieler kommen zurzeit wieder voll auf ihre Kosten. Bei den Micro Millions hat man die Chance einen kleinen Einsatz in einen Riesengewinn umzuwandeln. Wenn diese enden, beginnt mit der FTOPS auch schon die nächste hochinteressante Turnierserie. Im Livebereich warten mit dem Prager Poker Festival und der PCA ebenfalls zwei tolle Events.

Online

Micro Millions 6: 14.-24. November

Die Micro Millions zählen zu den beliebesten Online-Turnierserien der Welt. Das liegt zum einen an den sehr niedrigen Buy-Ins, die von gerade mal 11 Cent bis zu 22 Dollar reichen und zum anderen an der unglaublichen Turniervielfalt.

In nur elf Tagen finden nämlich sage und schreibe 100 Events statt und alle davon haben einen großen garantierten Preispool. Somit hat man jeden Tag die Wahl zwischen mindestens vier und an manchen Tagen sogar zwischen elf unterschiedlichen Events.

Insgesamt wird es bei der sechsten Ausgabe der Micro Millions um mindestens fünf Millionen Dollar gehen.

micro millions

Absolutes Highlight ist natürlich das Main Event am 24. November, bei dem man die einmalige Chance hat mit einem Buy-in in Höhe von gerade mal $22 um einen riesigen Preispool von einer Million Dollar zu spielen.

Wem das immer noch zu viel sein sollte, der kann sich mit nur ein paar Cent online für alle Events qualifizieren. Die Qualifier laufen noch bis kurz vor Beginn der jeweiligen Turniere.

Alles zu den Micro Millions.

FTOPS XXIV: 24. November - 8. Dezember

Bei der Full Tilt Poker Online Series habt ihr 39 Mal die Möglichkeit euch FTOPS-Gold und eine fantastiche Siegprämie zu sichern.

Sie beginnt am 24. November und den krönenden Abschluss bildet das $635 Main Event am 8. Dezember, bei dem es um mindestens 1,5 Millionen Euro gehen wird.

Die FTOPS ist nicht nur eine der wichtigsten sondern auch eine der vielseitigsten Turnierserien im World Wide Web.

Der Turnierplan umfasst eine große Bandbreite an Strukturen und Varianten darunter Irish Poker (Event 9), 6-Card Omaha (Event 22), H.O.R.S.E. (Event 7) sowie Rush, Re-Entry und Escalator-Turniere (Events 13 und 21).

FTOPS und MiniFTOPS1

Auch hier habt ihr die Möglichkeit euch für alle Events online zu qualifizieren. Die Satellites laufen bereits auf Hochtouren.

Insgesamt sind bei der FTOPS XXIV Preisgelder in Höhe von acht Millionen Dollar garantiert, also nichts wie ran an die Rechner und sichert euch euer Stück vom Kuchen!

Weitere Infos zur FTOPS.

Live

Prag Poker Festival: 5.–22. Dezember

Prag ist für viele eine der schönsten Städte der Welt und hat ohnehin schon einen großen Reiz.

Im Dezember lohnt sich ein Besuch der Goldenen Stadt jedoch ganz besonders, denn dann finden dort eine Grand Live, eine WPT und eine EPT direkt hintereinander statt. So etwas gibt es sonst nirgendwo anders.

Die Buy-Ins für die Main Events dieser drei Turniere der Extraklasse betragen bei der Grand Live €1100, bei der WPT €3500 und bei der EPT €5300.

Außerdem gibt es zahlreiche, sehr interessante Side Events.

Doch damit nicht genug, denn das Prag Poker Festival umfasst alleine schon mehr als 50 Turniere.

Die Buy-ins beginnen schon bei €100 und reichen bis €10.300 für das High Roller Event der WPT.

Außerdem werden alle erdenklichen Varianten und Turnierformen berücksichtigt. Hier ist also für jeden Geschmack und Geldbeutel das Richtige dabei und man hat 18 Tage lang die Auswahl zwischen verschiedensten Turnieren und Cash Games.

Satellites für das Main Event der EPT gibt es nur auf PokerStars, Qualifier für die Grand Live findet ihr auf RedKings und für die WPT Prag könnt ihr euch auf bwin und PartyPoker qualifizieren.

Logo Prague Poker Festival2

Mehr Informationen zum Prag Poker Festival sowie den Turnierplan findet Ihr in diesem Artikel.

PCA 2014: 5.–13. Januar 2014

Wenn man Pokerspieler fragt welches das schönste Turnier der Welt ist, dann ist die Antwort sehr häufig die PCA. Und dafür gibt es unzählige Gründe.

Der Austragungsort Paradise Island macht seinem Namen alle Ehre, denn hier fühlt man sich tatsächlich wie im Paradies.

Weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und die relaxte Stimmung lassen Karibik-Feeling pur aufkommen.

Atlantis Resort Bahamas1

Auch die Pokerfans kommen voll auf ihre Kosten, denn innerhalb von nur zehn Tagen stehen 40 hochklassige Events auf dem Programm.

Ob 6-Max, PLO oder Win the Button es gibt alles, was das Herz eines Turnierspielers begehrt. Highlights sind das $100.000 Super High Roller und das $10.300 Main Event.

An Letzterem nahmen im vergangenen Jahr knapp 1000 Spieler teil und so langen am Ende fast zehn Millionen im Pot.

Allein der Sieger Dimitar Danchev nahm damals $1.859.000 mit nach Hause.

Durch den Aufschwung den Onlinepoker momentan erlebt ist davon auszugehen, dass es dieses Jahr sogar noch deutlich mehr wird.

Jeder ambitionierte Pokerspieler sollte einmal bei der PCA auf den Bahamas dabei gewesen sein, also lasst euch die Chance auf einen Karibikurlaub und ein Pokerturnier der Superlative nicht entgehen!

Auf  der Seite der PCA erfahrt Ihr alles Weitere.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare