Live - und Onlineturniere – die Vorschau

crown casino poker floor

Sowohl online als auch live warten in den nächsten Wochen einige Hammer auf euch. Aktuell läuft das PokerStars Dezember Festival, bei dem nicht weniger als 27 Millionen auf ihre neuen Besitzer warten. Bei der MiniFTOPS gibt es Anfang Januar kann viel Poker für wenig Geld, bevor die PCA und die Aussie Millions den perfekten Start in die neue Livesaison machen.

Online

PokerStars Dezember Festival: 1. – 22. Dezember

Das PokerStars Dezember Festival bietet euch nicht nur die Möglichkeit eure Weihnachtskasse aufzubessern, sondern ihr könnt euch selbst ein dickes und fettes Geschenk machen.

Innerhalb von nur drei Wochen werden sage und schreibe 27 Millionen Dollar ausgespielt.

Heute Abend werden bei den Sunday Majors die garantierten Preispools auf $5.000.000 (Sunday Million) und auf $1.000.000 beim Sunday Storm erhöht.

Den krönenden Abschluss dieses Pokerfestivals der Extraklasse macht dann die WCOOP Challenge vom 20. - 22. Dezember.

Dabei handelt es sich um eine kleine WCOOP, die acht Turniere umfasst und bei der allein es schon um mindestens zehn Millionen Dollar gehen wird.

pokerstars december festival

Die Buy-Ins sind mit $109 bis $2100 zwar recht hoch, aber es stehen unzählige Satellites zur Verfügung, in denen ihr euch euren Platz für einen Bruchteil des Ganzen sichern könnt.

Wir haben einen sehr ausführlichen Artikel verfasst, in dem ihr alle Infos zum Festival findet.

MiniFTOPS XXIV Main Event: 5. – 19. Januar

Alle Hobby- Und Freizeitspieler, die nicht die Bankroll für hohe Buy-Ins besitzen, dürfen sich schon jetzt auf die MiniFTOPS freuen.

Hier habt ihr die einmalige Chance einen kleinen Einsatz in einen Riesengewinn zu verwandeln, denn die Buy-Ins starten schon bei $11 und reichen bis zu $215 für das Two-Day Event.

Und das Beste: Man bekommt sehr viel für sein Geld, da dieselben 39 Events wie bei der FTOPS XXIV gespielt werden, alle einen garantierten Preispool besitzen und das für ein Zehntel der Startgebühr!

Außerdem ist die Turnierserie äußerst facettenreich. Sie umfasst so exotische Varianten wie Irish Poker, 7-Card Stud6-Card Omaha und H.O.R.S.E sowie Rush, Bounty und Multi-Entry Turniere.

Highlight ist selbstverständlich das $75 Main Event am 19. Januar. Auch hier handelt es sich um ein Re-Entry-Turnier, d. h., wenn ein Spieler während der Late Registration ausscheidet, hat er die Möglichkeit, erneut einzusteigen.

FTOPS und MiniFTOPS1

Wem die Startgebühren immer noch zu hoch sein sollten, der kann sich auch für wenige Cent online qualifizieren. Die Satellites laufen rund um die Uhr!

Alles Weitere gibt es hier. http://www.fulltiltpoker.com/de/promotions/ftops/mini

Live

PCA 2014: 5. – 13. Januar 2014

Poker spielen im Paradies. Das wäre doch ein guter Start ins neue Jahr! Also nichts wie hin zur PCA auf den Bahamas.

Dieses Traumturnier bietet alles was das Herz begehrt. Super Strukturen, hohe Preispools und alle möglichen Varianten und wer einmal keine Lust auf Poker hat, der kann an einem der weissen Strände, beim Tauchen oder an der Coktailbar die Seele baumeln lassen.

Austragungsort ist traditionell das Atlantis Resort, welches zu den besten Hotels der Welt gehört. Es umfasst einen Wasserpark und ein fantastisches riesiges Aquarium, wo sich Haie und Rochen tümmeln.

Aquarium Atlantis

In nur neun Tagen findet 40 hochinteressante Events statt darunter befinden sich auch Turniere in so angesagten Varianten wie Open Face Chinese und PLO. Highlights sind wie immer das $100.000 Super High Roller und das $10.300 Main Event für das ihr euch schon ab $1.10 über die Mega Path Satellites qualifizieren könnt.

Auf der ofiziellen PCA-Seite gibt es den Turnierplan und alles, was man sonst noch wissen muss.

Aussie Millions: 23. Januar – 10. Februar 2014

Viele Pros reisen im Anschluss an die PCA direkt weiter zum nächsten Klassiker und das aus guten Grund. Bei den Aussie Millions handelt es sich nämlich um das wichtigste Pokerturnier der südlichen Hemisphäre. Unter Pokerspielern gilt es als eine der schönsten Turnierserien.

Das liegt zum einen daran, dass das Ganze in der wunderschönen Stadt Melbourne stattfindet und zum anderen an den heißen Cash und Side Games. Gleich zum Auftakt versammeln sich beim $1.100 Opening Event für gewöhnlich mehr als 1.000 Spieler. Die 19 weiteren Turniere können sich ebenfalls sehen lassen.

Crown

Besonders bei den Highrollern sind die Aussie Millions sehr beliebt, da es nicht ein, nicht zwei, sondern gleich drei Highroller Events gibt. Aus diesem Grund findet sich alles was Rang und Namen hat im Crown ein.

Außerdem nutzen die Aussie Millions viele um im Anschluss noch Urlaub in Australien zu machen, denn dort ist jetzt Sommer.

Falls Ihr ebenfalls Lust auf Sommer, Sonne und Poker habt, dann loggt euch bei 888 oder Titan Poker ein und schnappt euch eines der heißbegehrten Packages im Wert von stolzen $16.000.

Zur offiziellen Seite der Aussie Millions.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare