Live – und Onlineturniere – die Vorschau

WPT Borgata
Klassiker WPT Borgata.

Am letzten Tag der WCOOP Challenge werden noch einmal 6,5 Millionen Dollar ausgespielt! Die MiniFTOPS bietet dann für alle Hobbyspieler den perfekten Start ins neue Jahr. Im Livebereich wartet mit der WPT Borgata ein echter Klassiker und mit der Mega Poker Series Wien ein absoluter Preiskracher.

Online

WCOOP Challenge Series Main Event: 22. Dezember

Heute Abend geht das Dezember Poker Festival mit dem Main Event der WCOOP Challenge Series gebührend zu Ende.

Über drei Wochen gab es jeden Tag exklusive Turniere oder Sonderaktionen, in denen mehr als 27 Millionen Dollar unter die Leute gebracht wurden.

Zum Schluss wird es beim Main Event der WCOOP Challenge nochmal um mindestens drei Millionen Dollar gehen.

Obendrauf wird der Gewinner auch noch ein $5.200-Ticket zum WCOOP Main Event 2014 sowie eine exklusive Geldklammer erhalten.

WCOOP 2013logo

Zwar ist das Buy-In mit $2.100 nicht gerade ein Schnäppchen, aber das Turnier beginnt erst um 21.30 Uhr und den ganzen Tag über laufen noch Satellites, in denen man sich schon ab $11 sein Ticket sichern kann.

Doch das ist noch lange nicht alles was heute auf dem Programm steht, denn zuvor gibt es noch drei weitere Events.

Beim $215 NLHE um 17 Uhr geht es um eine coole Million, gefolgt von einem $1050 PLO Rebuy mit einer Garantiesumme von 500k um 19 Uhr und einem weiteren $215 NLHE um 20.30 Uhr, bloß das dieses Mal mit zwei Millionen doppelt so viel Preisgeld garantiert ist.

Haltet Euch ran und sichert euch in den Qualifieren noch günstig einen Platz.

Mehr Infos zur WCOOP Challenge.

MiniFTOPS Main Event: 5.–19. Januar

Viele Hobby- und Amateurspieler freuen sich auf die MiniFTOPS mehr als auf die FTOPS. Das liegt daran, dass die Buy-Ins derselben 39 Events gerade mal ein Zehntel betragen.

Die Startgelder reichen von $11 bis hin zu $215 für das High Roller Event. Das macht die FTOPS zu einer Turnierserie für Jedermann und gerade deshalb ist sie so beliebt.

Deshalb ist auch anzunehmen, dass die drei Millionen an Preisgeldern, die Full Tilt garantiert, wohl deutlich überschritten werden. Bei den letzten Ausgaben glänzten die Turniere auf jeden Fall mit einer hohen Beteiligung.

FTOPS und MiniFTOPS1

Wie so häufig in der Pokerwelt kommt das Beste zum Schluss. Beim $75 Main Event am 19. Januar warten noch einmal $750.000 auf ihre neuen Besitzer.

Offizieller Turnierplan sowie alle Satellites zu den 39 Events.

Live

WPT Borgata Atlantic City: 26. – 31. Januar

Die WPT Borgata ist einer der Klassiker schlechthin auf der World Poker Tour und seit der ersten Stunde mit dabei.

Wie bei den meisten Championship Events der WPT beträgt das Buy-In $3500. Es wird mit zwei Starttagen gespielt und es besteht die einmalige Möglichkeit des Re-Entry.

Aufgrund der traditionell großen Starterfelder sind hier drei Millionen Dollar garantiert.

wpt logo

Außerdem wird das Main Event für das Fernsehen aufgezeichnet.

PartyPoker ist der Partner der zwölften Saison, was bedeutet, dass es für jeden Tourstopp sowohl auf PartyPoker, als auch auf bwin Satellites gibt.

Zum kompletten Turnierplan.

Mega Poker Series Wien: 29. Januar - 2. Februar

Bei der Mega Poker Series schließt sich der Kreis. Vom 30. Januar bis 3. Februar fand der Auftakt in die zweite Saison im Wiener Montesino statt, und nun kehrt man zum großen Finale in einen der schönsten Pokerräume Europas zurück.

Das Main Event Buy-In beträgt €770 und bietet mit einem Starting Stack in Höhe von 77.000 Chips und Levels von je 60 Minuten am ersten und 77 Minuten am zweiten Tag das wohl beste Preis-Leistungs-Verhältnis weltweit sowie eine fantastische Struktur.

MPS Wien

Kein Wunder, dass sich die MPS mittlerweile fest im europäischen Turnierkalender etabliert hat und bei den Spielern sehr beliebt ist.

Bei diesen Zahlen ist es auch nicht schwer zu erraten, wer hinter diese Turnierserie steht. Richtig: Poker770.

Sowohl Dienstags als auch Donnerstags finden dort Qualifier statt. Während die €1.500 Packages am Dienstag neben dem Main Event Ticket auch Reise- und Hotelkosten umfassen, handelt es sich am Donnerstag um Seat Only Qualifier.

Die Satellites starten schon ab €2,20 und laufen noch bis zum 19. Januar!

Alles zur MPS Wien.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare