Live – und Onlineturniere – die Vorschau

HotelHiltonMalta
Malta, Spinola Bay.

Die nächsten Wochen werden heiß für alle Turnierspieler. Online steht mit den Micro Millions die beliebteste Online-Turnierserie der Welt an. Im Live-Bereich warten mit dem Full Tilt Poker Galway Festival, der EPT Barcelona und dem Battle of Malta gleich drei echte Knaller.

Online

Micro Millions V: 18.-28. Juli

In dieser Woche wurde der Turnierplan für die fünfte Ausgabe der Micro Millions veröffentlicht. Vom 18. bis 28. Juli werden sage und schreibe 100 Events stattfinden, bei denen ein Preispool von fünf Millionen Dollar garantiert ist.

Das Beste an den Micro Millions ist, dass die Buy-Ins gerade mal zwischen 11 Cent und $22 liegen. Somit kommt hier wirklich jeder, egal ob Anfänger, Hobby- oder Amateurspieler, voll auf seine Kosten.

Da verwundert es nicht, dass die Micro Millions 4 die größte Online-Turnierserie aller Zeiten waren. Damals nahmen unglaubliche 1.572.760 Spieler teil und erzeugten einen Preispool von mehr als 9,5 Millionen Dollar.

Micro Millions

Man darf gespannt sein, ob dieser Rekord dieses Mal gebrochen werden kann.

Den krönenden Abschluss bildet wie immer das Main Event, bei dem eine Million Dollar Preisgeld garantiert ist und das für ein Buy-In von nur $22!

Die Satellites laufen bereits auf Hochtouren und Ihr habt die Möglichkeit, Euch für nur ein paar Cent für alle Events zu qualifizieren!

Den offiziellen Turnierplan sowie alle weiteren Informationen gibt es auf PokerStars.

Live

Full Tilt Poker Galway Festival: 27. Juli bis 12. August

Full Tilt Poker kehrt mit einem großen Knall auf die Livebühne zurück, denn zum ersten Mal überhaupt veranstaltet man ein eigenes Pokerfestival und zwar was für eins! 55 Events innnerhalb von 15 Tagen sind schon eine echte Hausnummer.

Und damit nicht genug, denn auch die Freunde des Denksports werden ihre wahre Freude an diesem Festival haben.

So stehen neben zahlreichen Poker Events auch die irische Meisterschaft im Bridge und ein großes Turnier im „25“, einem traditionellen irischen Kartenspiel, auf dem Programm.

UKIPT Galway

Austragungsort ist das malerische Galway an der Westküste Irlands. Highlight der Turnierserie ist das €1100 UKIPT Main Event, bei dem sage und schreibe eine Million Euro garantiert ist.

Weitere interessante Events sind die €1100 UK versus Ireland Heads-Up Challenge, die €2.500 Irish Poker Championship und das €10.300 High Roller Event.

Die Buy-Ins reichen von €25 bis hin zu €10.300, aber natürlich habt ihr auch die Chance euch für einen Bruchteil dessen online zu qualifizieren.

Mehr Informationen zum Festival und zu den Qualifikationsmöglichkeiten findet ihr auf FTP.

Mehr über Full Tilt

Jetzt bei Full Tilt registrieren

EPT Barcelona: 28. August bis 7. September

In der vergangenen Woche wurde der Terminkalender für die zehnte Saison der European Poker Tour bekannt gegeben. Im Gegensatz zur Season 9 gibt es dieses Mal keine größeren Neuerungen. Lediglich die Abfolge der Turniere wurde geändert.

Die wichtigste Änderung aus deutscher Sicht ist, dass der Termin für die EPT Berlin über einen Monat nach vorne verlegt wurde. Sie wird dieses Mal vom 12. bis 22. März stattfinden.

Den Auftakt macht traditionell Barcelona. Wie schon im letzten Jahr, wird die EPT mit der regionalen Estrellas Poker Tour zusammengelegt. Somit warten insgesamt 39 Events in elf Tagen auf die Teilnehmer.

Barcelona Poker Floor

Höhepunkt ist neben dem €5300 Main Event, das Super High Roller mit dem stattlichen Buy-In von €50.000.

Beim Main Event gab es mit Sebastian Ruthenberg und Martin Schleich bereits zwei deutsche Sieger, und wir dürfen wieder auf gute Resultate hoffen.

Die Qualifier haben bereits begonnen und ihr könnt euch schon ab €1,10 euren Platz sichern.

Alles Weitere zur EPT Barcelona.

Battle of Malta: 26.-29. September

Höher, schneller, weiter ist das Motto für den Battle of Malta 2013. Es gibt mehr Preispool, mehr Qualifikationsmöglichkeiten und mehr Service als im vergangenen Jahr und das zum selben Preis!

Um die hochgesteckten Ziele auch zu erreichen, haben die Satellites bereits begonnen. So spielt Full Tilt vom 3. bis 7. Juli jeden Tag um 19 Uhr fünf Preispakete im Wert von $1800 aus.

Das Buy-In für die Qualifier beträgt lediglich $5. Das letzte Qualifikationsturnier findet am Sonntag statt. Aber es werden noch viele weitere Aktionen folgen.

Superstars wie Daniel „jungleman12“ Cates, Sorel Mizzi, Johannes Strassmann und Max Altergott, der kürzlich das Super High Roller beim EPT Grand Final für €1.746.400 gewinnen konnte, haben bereits ihr Kommen zugesagt.

casino portomaso

Und es kommt sogar noch besser, denn sie werden im Vorfeld ein viertägiges Pokerseminar veranstalten, bei dem sie mit Sicherheit den ein oder anderen Geheimtipp verraten werden.

Beim BOM erwartet euch ein großer garantierter Preispool von €200.000 für ein kleines Buy-In von gerade mal €550. Wem das dennoch zu viel sein sollte, der hat auch die Chance sich für kleines Geld online zu qualifizieren, denn sowohl Full Tilt, als auch 888, Betsafe und PartyPoker bieten Satellites an.

Alle weiteren Informationen zum BOM

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare