Live durrrr-Challenge beginnt, Dwan verliert

Tom Dwan
Dwan verlor die erste von drei Partien gegen Marcello Marigliano.

Der Italiener Marcello „luckexpress" Marigliano besiegte Tom „durrrr" Dwan in der ersten Begegnung der Live durrrr-Challenge in London.

Beide Spieler begannen am Dienstag im Les Ambassadeurs Club mit $250.000. Nach 12 Stunden Spielzeit lag Marigliano $22.500 vorn.

„Am Ende war es nur ein knapper Vorsprung. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, weil ich viele Bluffs gewonnen habe", kommentierte Marigliano. „Er hat viel vor dem Flop geraist, also musste ich tight spielen, aber dann habe ich ein paar gute Moves angesetzt und bin froh, beweisen zu können, dass ich gegen Dwan bestehen kann."

Es ging lange Zeit hin und her, elf der zwölf Stunden spielten die beiden NLHE, dann folgte eine Stunde PLO. Beide Spieler lagen während der Partie bis zu $100.000 im Minus.

Dwan gewann insgesamt 55% der Pots, aber Marcigliano hatte bei einigen Schlüsselhänden und besonders großen Pots die bessere Hand.

Der Italiener ging zunächst in Führung, als er den frisch gebackenen Full Tilt Team Pro mit König hoch aus einem Pot bluffen konnte.

Dwan kam jedoch zurück und erarbeitete sich mit der Zeit einen Vorsprung von bis zu $100.000, bis Marcigliano ein Full House floppte und danach eine große Hand mit Flush über Flush gewann.

In der letzten Spielstunde wechselten die beiden zu PLO. Dwan, der inzwischen wieder im Rückstand lag, kam langsam näher und näher, aber als die 500 Hände und 12h um waren, war ihm der Ausgleich noch nicht ganz gelungen.

„Es war ein unglaublich aggressives Match", wunderte sich Dwan nach dem Spiel. „Es ist eigentlich verrückt, dass wir am Schluss so nah beieinander lagen. Eigentlich hätte einer von uns $500k verlieren müssen."

„Ich lag $150k vorn, aber auch $200k zurück, aber die Swings waren trotzdem nicht so groß, wie ich es erwartet hatte. Selten hatten wir gleichzeitig eine gute oder auch nur eine mittelmäßige Hand. Ich schätze, dass es in den Partien gegen Ziigmund und Sammy George wird es deutlich mehr Action geben."

Die weiteren Partien sollen bis morgen ausgespielt werden.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare