Kein Outs-gang: Hansen schlägt durrrr

Tom Dwan
In der Mangel: Tom Dwan.

Gerade schien es so, als hätte Tom Dwan seinen schlechten Start in das Jahr 2009 überwunden, da erlebte der Spieler aus New Jersey gestern Abend einen weiteren katastrophalen Rückschlag.

Der Übeltäter war kein Geringerer als der dänische Draufgänger Gus Hansen, einer von Dwans Lieblingsgegnern... Laut den von MarketPulse erhobenen Daten war Hansen gestern an fast allen der zehn grüßten Pots beteiligt und gewann dabei unglaubliche acht von neun.

In jedem Pot lagen über $ 100.000, der größte betrug sogar $ 260.000. Die Mehrheit der großen Pots wurden am $500/$1000 PL Omaha Tisch „Hansen Hangout" bei Full Tilt gespielt. Nicht gerade Dwans Spezialgebiet.

Der größte Pot des Abends entwickelte sich bei folgender Konstellation: Dwan erhielt Q 4 J 8, während der Great Dane A 6 9 K aufnahm. Hansen erhöhte vom Button und Dwan bezahlte. Der Flop fiel mit A 8 7. Dwan checkte, Hansen setzte $ 4000 und Dwan ging mit. Auf dem Turn kam die 5.

Dwan checkte noch einmal von vorne, aber dann begann das Feuerwerk: Hansen eröffnete mit $ 12.000, Dwan erhöhte auf $ 50.000, Hansen noch einmal auf $ 164.000, und Dwan callte schließlich mit seinen gesamten restlichen $ 123.398.

Dwan hatte gegen Hansens Straight jede Menge Outs in Herz und Pik, aber auf dem River erschien das A, und Hansen zog genüsslich $ 260.796 zu sich herüber.

Dwan führt zwar weiterhin die Tabelle der bestverdienenden Hold'em-Spieler dieses Jahres an, aber inzwischen fragt sich die gesamte Szene, wann es ihm gelingen wird, aus der Pechsträhne in PLO auszubrechen, die ihn bisher durch das noch junge Jahr 2009 begleitet hat. Wenn sich die Situation nicht bessert, wird er wohl noch ein paar Leute dazu bringen müssen, mit ihm Hold'em zu spielen.

Den genauen Verlauf der Hand sehen Sie in unserem PokerListings-Replayer:

 

Beinahe Coin-Flip auf dem Turn

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare