Jüngster Formel 1 Fahrer neu bei PartyPoker

Jaime Alguersuari
Jaime Alguersari: Formel 1 Fahrer und Pokerbotschafter.

Formel 1 goes Poker. Der jüngste Fahrer, der je einen Formel 1 Boliden gesteuert hat, ist neues Mitglied bei PartyPoker.

Der Spanier Jaime Algersuari wird seinem Berufskollegen Giancarlo Fisichella nachfolgen und der zweite Formel 1 Pilot, der für den Pokerraum als Repräsentant und Botschafter auftritt.

Der heute 20-Jährige aus Barcelona trat als jüngster Fahrer aller Zeiten in die Formel 1 ein, als er im Alter von 19 Jahren am Großen Preis von Ungarn teilnahm.

Alguersari begeistert sich schon lange für Poker und wird zukünftig an exklusiven Turnieren teilnehmen und an Promotions von PartyPoker beteiligt sein.

„Ich bin in der Formel 1 noch ein ziemlicher Neuling, und dasselbe könnte man wohl auch über Poker sagen," erklärt Alguersari. „Ich bin schon lange von dem Spiel fasziniert, aber bei den vielen Verpflichtungen, die ich als Fahrer habe, muss ich als Spieler noch eine Menge lernen."

„Poker wird in Spanien immer beliebter, und ich kann es kaum erwarten, Teil dieser Entwicklung zu sein. Ich werde vor allem durch Online-Spiel versuchen, mich zu verbessern. Unter den Formel-1-Fahrern ist Poker unglaublich populär, und da ich nun für PartyPoker.com unterwegs bin, will ich der beste von allen werden."

PartyPoker wird seinen Spielern ermöglichen, Alguersari sowohl bei Poker Events als auch bei Formel 1 Rennen zu treffen, darunter bei der WPT Barcelona, die vom 17.-23. Mai stattfindet.

„Wenn Jaime dasselbe Talent für Poker entwickelt wie für das Fahren, kann er schnell in die Elite des Formel 1 Poker aufsteigen", kommentierte Giancarlo Fisichella.

Alguersari begann seine Fahrerkarriere im Jahr 2005. Im folgenden Jahr gewann er die italienische Formel Renault Serie. Danach stieg er in die britische Formel 3 Serie auf und gewann dort im Jahr 2008, nachdem er die letzten drei Rennen in Folgen gewinnen konnte und seinen Konkurrenten den Pokal vor der Nase wegschnappte. Mit 18 Jahren war er der jüngste Fahrer, der diese Serie je gewann.

In die Formel 1 stieg er 2009 auf, seine ersten Punkte fuhr er in Malaysia ein.

Das letzte Rennen in China beendete er auf Platz 13.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare