ISPT – das $30 Mio. Megaturnier

foowembley
So könnte es am Tag des Final Tables im Wembley Stadion aussehen.

Bisher gab es nur Gerüchte. Jetzt tauchen die ersten Fakten zur International Stadiums Poker Tour auf.

Die International Stadiums Poker Tour (ISPT) ist ein 2010 gegründetes Projekt von Bernard und Laurent Tapie sowie Prosper Masquellier, der als leitender Direktor fungieren wird und früher bei Partouche Interactive tätig.

Der Video-Clip auf der Homepage gibt nicht allzu viel preis, abgesehen vom avisierten Datum September 2012, das zunächst mit Mai 2012 angegeben war.

Inzwischen wissen wir mehr.

Die ISPT wird ein Megaturnier, das einmal pro Jahr in einem der größten und berühmtesten Fußballstadien der Welt ausgetragen werden soll. Erster Spielort ist das neue Wembley Stadion in London.

Das Turnier wird fünf Tage dauern, und der erste Preis wird mindestens $10 Mio. betragen. Das Wembley-Turnier soll das Turnier mit den meisten Teilnehmern aller Zeiten werden. Die Spieler werden live-online antreten, soll heißen, für jeden Spieler wird ein Computer an seinem Tribünenplatz bereitgestellt. Er spielt also von seinem Platz aus genau wie zuhause.

Die Qualifikation zu dem Turnier wird online gespielt und beginnt im Januar 2012. Welcher Online-Pokeranbieter der Gastgeber sein wird, dürfte ein offenes Geheimnis sein.

3000 Spieler erreichen den zweiten Tag und gleichzeitig die Geldränge des garantiert $30 Mio. großen Preispools.

Tag 3 beginnt mit noch 1000 Spieler, die bis auf 250 herunterspielen. An Tag 4 geht es dann bis zum Finaltisch.

Am fünften und letzten Tag teilen sich dann die letzten zehn Spieler 17 Mio. Dollar.

Der endgültige Termin wird erst bekanntgegeben, wenn alle Termine für die englische Fußballnationalmannschaft feststehen, aber die französische Telefongesellschaft „Orange“ und der Modehersteller IMG werden bereits als Sponsoren angegeben.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare