Isildur1 swingt wieder

viktor blom2

Wie gewonnen, so zerronnen – oder umgekehrt. Viktor Blom kehrt nach Verlustsession mit $200k Gewinn zurück.

Gestern Nacht kehrte Viktor Blom an die High Stakes Tische von PokerStars zurück und spielte satte 6383 Hände Pot Limit Omaha.

Zur Abwechslung spielte Blom nicht nur heads-up, sondern auch 6-max, und das hauptsächlich gegen „Ben86“, Phil „MrSweets28“ Galfond, „mTw-Davin, „Patpatman“ und „Bernard-bb“. Nebenher liefen auch noch Heads-up-Partien gegen „Ben86“ und Galfond.

Gestern spielte das Format aber keine Rolle, denn Blom gewann überall.

Nach mehr als 12 Stunden Spielzeit verließ Blom die Tische mit $200k Gewinn. Noch eine Nacht zuvor hatte er ebenfalls in einer Marathonsession $150k an „berndsen12“ verloren.

Seit seinem Sieg beim Super High Roller Turnier der EPT PCA ($1,3 Mio. Gewinnprämie) scheint sich Blom vorgenommen zu haben, deutlich mehr Zeit an den virtuellen Tischen zu verbringen. Auf PokerStars verzeichnet er seitdem mehr als 10.000 Hände.

Nur ein Spieler war in den letzten Tagen noch aktiver: Phil Galfond, der sogar auf über 11.000 gespielte Hände kommt und einen mächtigen Lauf hat.

Wie üblich ging es bei Isildur während der Session auf und ab. Am Ende konnte er aber $202.000 Gewinn verbuchen.

Zwar sorgte der Schwede einmal mehr für die meiste Aufmerksamkeit an den Tischen, die Ehre des größten Siegers ging gestern aber an Ben „Sauce123“ Sulsky, der über 3818 Hände $267k gewann.

„Ben86“ ($104k), „The Liar“ ($52k), und „masoren“ ($51k) gehörten ebenfalls zu den großen Gewinnern der Nacht.

Dagegen erhielt „diggidave“ eine Lektion. Sein Abenteuer, heads-up gegen Isildur zu spielen, endete mit einem Verlust von $288k. Damit war diggidave der Verlierer des Tages.

Einen schlechten Tag hatten auch „tiltjezz“ (-$106k), Ronny „1-ronny3“ (-$99k) und „yoda aboav“ (-$69k), die jeweils Beträge verloren, für die man sich auch mal einen Wagen der oberen Mittelklasse leisten kann.

Mehr über die Action der Online-Pokerszene finden Sie in unserer Rubrik MarketPulse.

Im Replayer sehen Sie einige der größten Pots der vergangenen Nacht.

 

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare