Intertops Poker
110%
bis zu
$1,000
Regulärer Bonus: 110% / $600

Intertops Poker

Intertops ist unter den Buchmachern ein Klassiker im deutschsprachigen Raum. Schon 1983 wurde das Unternehmen gegründet, Firmensitz war damals und ist bis heute Salzburg. Nur die Server stehen heute aus juristischen Gründen in der Karibik.

Anfangs war Intertops ein reiner Sportwettenanbieter. Anfangs wurden Wetten entweder per Wettschein oder per Telefon abgewickelt, aber Intertops war auch einer der ersten Anbieter, bei dem man online wetten konnte. Das war bereits Anfang des Jahres 1996.

Anfangs konzentrierte man sich hauptsächlich auf den deutschsprachigen Markt, inzwischen umfasst das Zielpublikum nicht zuletzt dank Einführung der Pokersparte auch den amerikanischen und skandinavischen Markt.

Intertops Poker war anfangs im Netzwerk von PartyPoker beheimatet, bis der Anbieter sich von allen Skins trennte. Heute gehört Intertops Poker zum Cake Poker Netzwerk und arbeitet entsprechend mit der Cake Poker-Software. Sie ist bisher auf Englisch und Deutsch installierbar.

Dank der inzwischen internationaleren Ausrichtung auch auf die Region westlich des Atlantiks ist der Spielertraffic heute ausgeglichener. Schwerpunkt bilden die Abendstunden in Europa, aber auch zu anderen Tageszeiten ist es problemlos möglich, eine Cash Game Partie zu finden.

Angeboten wird in den Cash Games neben Texas Hold’em auch Omaha und Seven Card Stud, sowohl in der regulären als auch in der Hi-Lo-Version. Gespielt werden Fixed, Pot und No Limit – je nach Variante -, und die Stakes beginnen bei 0,02c/0,04c und reichen bis hin zu ultrahohen $500/$1000. Die Tische sind als Full Ring (neun Spieler), shorthanded (sechs Spieler) und heads-up (zwei Spieler) verfügbar.

 Intertops Poker ist eine Fundgrube für Turnierspezialisten. Aufgrund des relativ niedrigen Spielraufkommens wimmelt es nur so von Overlays. Die Mehrzahl der Turniere mit garantierten Preispools schütten mehr aus als die Spieler einzahlen. Das gilt teilweise sogar für die Rebuy/Add-on Turniere. Pokerräume mit solchen Overlays sind heute extrem selten geworden, weswegen Intertops Poker im Repertoire eines Turnierspielers auf keinen Fall fehlen sollte.

Der Kundendienst ist per Mail, Telefon und praktischerweise auch per Live Chat erreichbar, und das 24 Stunden am Tag.

Laut letzten Erhebungen (Stand: November 2016) spielen bei Intertops Poker zu Spitzenzeiten bis zu Ring Game Spieler und Turnierspieler gleichzeitig an den Tischen.


110% bis zu $1,000 Regular Bonus:
110% / $600

Bonus Code und Promotionen

Melden Sie sich über einen unserer Links bei an, und Sie erhalten bis zu $1.000 $ Bonus bei 110% Deposit Match.

Alles über das Bonusprogramm und den Bonus Code erfahren Sie hier.


Bonus Details

Bonus Bonus Bedingungen
Maximalbonus $1,000
Regulärer Bonus $600
Bonus Match 110%

Turniere und Freerolls

Alles Wissenswerte zu den Freerolls, SnG und scheduled Turnieren bei Intertops Poker lesen Sie in der Rubrik Turniere.


Software und Grafik

Wir haben die Software von auf Erscheinung, Spielbarkeit, Lobby- und Tischfunktionen, Multi-Tabling-Fähigkeit und Mac/Linux-Optionen untersucht. Mehr darüber finden Sie auf dieser Seite.

Spielerniveau

Auf den niedrigen Limits sind offensichtlich mehrheitlich Anfänger unterwegs. Selbst Spielzüge, die für einen etwas erfahreneren Spieler offensichtlich sind, werden nicht erkannt, Top Pair ist für die allermeisten Spieler so etwas wie ein Foldverbot.

Mit ein wenig Übung ist es daher ein Leichtes, die Low Limits zu schlagen.

Auf den mittleren Limits (ab $2/$4) sieht die Sache ganz anders aus. Hier gilt es, sich die Tische genau auszuwählen. Neben zahlreichen Glücksrittern, die offenbar versuchen, ihre Bankroll entweder zu verdoppeln oder zu verdonken, sitzen auch einige fähige Spieler am Tisch, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die erstgenannten um ihre Dollars zu erleichtern.

Vorsicht ist geboten an den Middle Limit Heads-up Tischen. Hier sitzen einzelne Sharks teilweise an einem Dutzend Tische und warten auf Beute. Nichts für Anfänger!

Auf den hohen Limits (über $20/$40) herrscht nur wenig Spielerverkehr. Hier gibt es noch Nachholbedarf. Die notwendigen Tische stehen immerhin schon bereit: Maximum Stakes sind $500/$1000.


Offen für Spieler aus den USA

  • Relative leichte Qualifikation für WSOP, Irish Open, Aussie Millions
  • Viele Turniere mit Overlays = Extra Value
  • Extra hoher Sign-up Bonus

Info

Gegründet
1996
E-Mail
[email protected]

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Neues Netzwerk mit Superbonusangeboten
  • Gute Turniere mit garantierten Preispools
  • Sehr gutes, vielfältiges Treueprogramm
  • Angenehme, userfreundliche Grafik

Nachteile

  • Wenig Action auf hohen Limits
  • Keine Mixed Games

Punkte

Software & Grafik
8
Ring Games gesamt
7
Turnier Traffic
7
Rake
8
Spielerniveau
8
Spielangebot
6
Sign-Up Bonus
9
Loyalitätsbonus
8
Promotionen
8
Kundendienst
8
Finanzielle Sicherheit
8
Ein- und Auszahlung
9

Spieleraufkommen

8/10
Cash Game
0
Spielermaximum
0
Turnierfrequenz
0

Kundendienstqualität

8/10
24/7 Kundendienst:
Nein
Website FAQ:
Nein
Kundendienstangebot:
Live chet, Email, Telephone
E-Mail Bestätigung:
Nein
Geschwindigkeit:
Eher langsam
Kompetenz:
Ok

Kundendienst

Der Kundendienst ist per Telefon (Mo-Sa 9-22h, So 15-22 Uhr gebührenfrei) und Email erreichbar. Wir haben den Email-Support getestet. Die Antworten kamen innerhalb weniger Stunden und waren durchweg korrekt. Bleibt man versehentlich zu lange auf der „Kontakt“-Page der Website, meldet sich sogar automatisch ein Live Chat. Respekt!


Talletukset ja nostot

Einzahlungsoptionen: VISA, MasterCard, American Express, Diners Club, eCheckUS, Moneybookers, UseMyWallet, Neteller, Instadebit, Money Global, Money transfer, Online Banking, Paysafecard, Banküberweisung, EcoCard, Click2Pay.

Auszahlungsoptionen: Check, Banküberweisung, UseMyWallet, Moneybookers, EcoCard, Click2Pay, Neteller, Instadebit.