High Stakes Poker Wochenbilanz – ist „EireAbu“ unschlagbar?

eireabu
Andrew "EireAbu" Grimasson.

Es hätte die Woche von Ilari Sahamies werden können. Schon am Mittwoch war er mit knapp 600.000 Dollar im Plus. Doch dann schwang sein Pendel wieder zurück und drückte ihn auf Platz 3 der Wochen-Bilanz. Ganz oben steht dort mal wieder „EireAbu“, dessen Dominanz mittlerweile gespenstische Dimensionen annimmt. Richtig brutal waren die vergangenen sieben Tage für den Rumänen „Phisherman36“. Der spielte nur etwas mehr als 1000 Hände und verlor dabei eine halbe Million Dollar.

Es war, als brächte der Meister persönlich seine Herde zurück an die richtig teuren Tische. Während in den vergangenen Wochen kaum auf Limits über $100/ $200 gespielt worden war, füllte die Rückkehr von Ilari Ilari_FIN Sahamies Anfang der vergangenen Woche sofort die $200/$400 PLO-Tische. Schon am Montag hatte die Achterbahnfahrt des Finnen einen ersten Höhepunkt erreicht.

In nur 600 Händen hatte Ilari Spielern wie dem Norweger Terje Terken89 Augdal, Phisherman36, David Deldar182 Eldar und Landsmann Jens Jeans89 Kyllönen gezeigt, was eine Harke ist. Nach diesem kurzen, aber wirkungsvollen Auftritt war Sahamies bereits um fast 500.000 Dollar reicher.

Doch nachdem auch der Dienstag einen sechsstelligen Profit gebracht hatte, begann das Pendel in die andere Richtung zurück zu schwingen. Die Woche beschließt Sahamies nun mit lediglich $178k Profit und ist damit in 2012 immer noch in den roten Zahlen.

Einer, den die Varianz allerdings noch deutlich kräftiger ins Gemächt schlug, war der Rumäne Phisherman36. Nach erfolgreichen letzten Wochen erlitt seine Bankroll vor allem Donnerstag einen empfindlichen Niederschlag. Nur 1000 Hände spielte Phisherman36, dann war er über eine halbe Million Dollar los.

Beim teuersten Pot der vergangenen zwei Wochen saß er mit azn_baller3, Terje Terken89 Augdal, mikki696, Ilari Sahamies und mickan1984 am Tisch. Ilari Sahamies saß im Big Blind, die ersten drei Spieler foldeten zu Phisherman36, der den Einsatz auf $1200 verdreifachte. Mickan1984 machte den Call und Ilari erhöhte mit einer 3-Bet auf $5280.

Beide Kontrahenten machten den Call. Der Flop zeigt T K T. Mickan und Ilari checken und Phisherman36 setzt nun mit $8800 an. Mickan foldet und Sahamies callt. Der Turn zeigt die 8. Phisherman36 setzt nun $24.000 und Ilari macht seinerseits wieder den Call. Der River bringt die 3.

Der Rumäne zögert nur kurz und geht dann mit etwas über $68.000 all in. Sahamies callt. Showdown:

Ilari_FIN: T 6 8 A

Phisherman36: 3 6 9 T

Das höhere Full House für den finnischen Achterbahnkönig und knapp $220k Gewinn in dieser Hand. Für Phisherman36 war diese Hand nur der Auftakt für die wohl katastrophalste Online High Stakes-Woche seiner Karriere. Die $500k Verlust aus lediglich 1000 Händen fressen nun seine Gewinne der vergangenen Wochen fast komplett auf.

Einer, der das schon seit langem nicht mehr kennt, ist EireAbu. Der Spieler, hinter dessen Nick sich wohl ziemlich sicher, der Ire Andrew Grimasson versteckt, hat seit März fast jede Woche in den Top 5 der größten Gewinner verbracht.

Auch in den vergangenen sieben Tagen machte mal wieder keiner soviel Profit wie er. Mittlerweile steuert Eire Abu unaufhaltsam die 3,5 Millionen Dollar Profit-Marke für 2012 an. Damit hat er nun eine Million Dollar mehr Profit gemacht, als sein Verfolger Ben Sauce123 Sulsky. Es gibt mittlerweile kaum eine Session, aus der EireAbu nicht als Sieger hervorgeht. Die Frage ist mittlerweile erlaubt, ob es momentan überhaupt einen Online High Stakes Spieler gibt, der EireAbu nur halbwegs das Wasser reichen kann oder ob er derzeit schlicht und ergreifend einfach nicht zu schlagen ist.

Hier noch die aufschlussreichen Zahlen in Tabellenform:

Die Gewinner der Woche:

  1. Andrew EireAbu Grimasson, $245.960
  2. Mickan1984, $210.270
  3. Ilari Ilari_FIN Sahamies, $177.808
  4. Jens Jeans89 Kyllönen, $158.923
  5. Terje Terken89 Augdal, $157.817

 

Die Verlierer der Woche:

  1. Phisherman36, $-503.962
  2. LhhmMaoly, $-163.036
  3. Cort thecortster Kilbler Melby, $-152.016
  4. hasankiki, $-108.502
  5. Helio TYF, $-97.867

 

Die Gewinner 2012:

  1. Andrew EireAbu Grimasson, $3.178.555
  2. Ben Sauce123 Sulsky, $2.245.335
  3. Ilkka bernard-bb Koskinen, $1.441.943
  4. Jens Jeans89 Kyllönen, $1.284.530
  5. Alexander Kanu7 Millar, $1.187.585

 

Die Verlierer 2012:

  1. Guy Zypherin Laliberte, $-2.708.561
  2. Viktor Isildur1 Blom, $-1.541.010
  3. Benny Toweliestar Spindler, $-832.517
  4. Il|1Il|1il|1, $-761.767
  5. Gavin gavz101 Cochrane, $-646.585

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare