High Stakes Wochenbilanz – Denoking ist nicht zu stoppen

Mikael Thuritz

In Las Vegas geht die WSOP ihrem Ende entgegen und auf den High Stakes hat nun selbst Viktor Blom, Lust auf ein klein bisschen Urlaub. Die kleine Pause des Maniacs wurde vor allem von Landsmann Mikael „punting-peddler“ Thuritz ausgenutzt. Und auch das Duell „SanIker“ vs „Denoking“ ging in seine nächste Runde.

Mikael Thuritz macht den meisten Profit

Ein „Punting-Peddler“ ist wohl am ehesten so etwas, wie ein sehr erfolgreicher, fahrender Händler. Der mittlerweile Mittdreissiger Mikael Thuritz (der diesen Online-Nickname trägt), ist genau das. Bereits seit Anfang der 2000er mischt er im Pokerzirkus mit und ist dabei ebenso umtriebig, wie erfolgreich.

Er hat es als Live-Spieler in Las Vegas geschafft, er hat sich später auch in den High Stakes-Runden von Macau einen Namen gemacht und jetzt hat er seit drei, vier Monaten auch auf den Online-Nosebleed-Limits einen Hot Run.

Bisher versenkte er hier nur Geld – seit Anfang 2013 zirka eine Million Dollar. Doch nun scheint es endgültig aufwärts zu gehen. Knapp $160k Profit waren es in den vergangenen sieben Tagen. Doch für 2014 sind es nun schon knapp $700k Jahresgewinn, was den Schweden langsam an die Jahres-Top 5 heranpirschen lässt.

Das Duell Denoking vs SanIker geht in die nächste Runde

In einer High Stakes-Woche, in der selbst Viktor Blom ein bisschen Urlaub zu nehmen schien, waren es auf ein Neues die beiden NLHE HU-Spezialisten Denoking und SanIker (beide immer noch mit ungeklärter Identität), die für ein bisschen Action sorgten.

Denoking
Das Duell Denoking gegen SanIker prägt derzeit die High Stakes und auch die zweite Runde entschied Denoking für sich.

Ihr, nun schon seit Wochen andauerndes Duell kreierte wieder die größten Pötte und es war mal wieder Denoking, der das bessere Ende hatte und SanIker die rote Laterne des größten Wochen-Losers umhängte.

Mittlerweile scheinen zu Denoking, der nahezu ausschließlich NLHE spielt ein paar Details durchzusickern. Bei ihm soll es sich um den Bosnier Denis Bahonjic zu handeln, der seit Langem in Schweden lebt, früher unter dem Nick wilhasha spielte und eng mit Viktor Blom befreundet sein soll, weswegen die Beiden nie gegeneinander antreten.

Der größte Pot der Woche

SanIker und Denoking scheinen mittlerweile ein Dauer-Abo für das Ausspielen des teuersten Pots der Woche zu haben. Und wie die folgende Hand zeigt, scheinen dort mittlerweile auch die Emotionen überzukochen. Oder ist es einfach nur die Hitze?

SanIker
Der Deutsche SanIker befindet sich seit Wochen in einem epischen Duell mit Denoking. Leider hat Letzterer meist das bessere Ende für sich.

Die Limits lagen bei $200/ $400 im normalen Bereich und nachdem SanIker ein Minraise auf $800 gemacht hatte, ging die Raise-Schlacht erst richtig los. Und gerade Denoking wurde dabei (wie die Hole-Cards später zeigen sollten) ungewohnt übermütig. Nach Reraise auf $3k, kam nach Antwort des Kontrahenten, sogar noch die 5-Bet auf knapp $18k, bevor dann endlich der Flop gedealt werden konnte.

Auf dem zeigten sich 4 6 J. Und Denoking blieb weiter am Drücker. Seine Bet in Höhe von $12k wurde allerdings nur gecallt. Dasselbe Spiel nach dem Turn, der 2 brachte. Denoking spielte von vorn $15k an und wieder checkte SanIker nur. Auf dem River entblätterte sich die 8 und Denoking feuerte die dritte Barrel ab.

$67k zum All In und SanIker wollte Karten sehen und schob seine Dollar ebenfalls in die Mitte.

Überraschenderweise offenbarte Denoking 8 6 zum Two Pair, worauf SanIker seine Karten ungezeigt in den Muck beförderte.

Hier noch die aufschlussreichen Zahlen in Tabellenform:

Die größten Gewinner der Woche:

Mikael punting-peddler Thuritz: $+157.713

Denoking: $+131.774

Trueteller: $+100.101

krzeyeskila: $+94.572

Carlooo13: $+81.805

Die größten Verlierer der Woche:

SanIker: $-135.541

Doorbread: $-99.768

Viktor Isildur1 Blom: $-79.573

tyme2gamb0l111: $-69.926

alexo18: $-33.428

Die größten Gewinner 2014:

Alexander PostflopAction Kostritsyn: $+1.652.066

Niklas Ragen70 Heinecker: $+1.463.133

Dan jungleman12 Cates: $+1.355.295

Cort thecortster Kibler-Melby: $+1.203.128

Denoking: $+1.199.312

Die größten Verlierer 2014:

Gus Hansen: $-3.545.491

Chun samrostan Lei Zhou: $-2.890.245

Phil Polarizing Ivey: $-1.815.817

SanIker: $-1.716.568

Viktor Isildur1 Blom: $-1.313.539

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare