High Stakes Wochenbilanz – Dwan macht 2 Millionen in 2 Tagen

Eine kuriose letzte Woche erlebten die High Stakes dieses Mal. Tom Dwan kehrt eindrucksvoll auf den längst verlassenen Thron zurück. Ilari Sahamies ließ sich mal wieder unter seinem berühmten Nick „Ziigmund“ blicken und in den Negativbilanzen findet sich nahezu komplett die Elite vergangener Tag wieder.

Den ersten Buzz erzeugte schon am Mittwoch das Duell zwischen Rui Cao und Patrik Antonius. Die beiden Kontrahenten – die nachweislich keine großen Sympathien füreinander hegen – hatten eine ganz private Challenge vereinbart.

Beim 2-7 Triple Draw, PLO und NLHE sollte es in drei Etappen um jeweils $330k, also insgesamt um eine Million Dollar gehen. Im ersten Teil trafen der Finne und der Franko-Chinese beim $1.500/ $3.000 2-7 Triple Draw aufeinander und für Antonius sollte es ein dunkler Tag werden.

Nur 350 Hände brauchte Cao, um sich die $330k vom Finnen einzuverleiben. Patrik Antonius bleiben allerdings noch zwei Duelle, um Rache zu nehmen.

Doch das Alles bildete lediglich die Overtüre zu einem großen High Stakes Comeback. Tom Dwan hatte seit dem Black Friday – und genau genommen schon in den Wochen und Monaten davor – nicht mehr viel von seiner alten Größe gezeigt. Doch mit seiner Performance am Freitag und Samstag hat er sich zurück in den Fokus der Online High Stakes Welt gespielt.

Und auch für ihn kam der heiße Run beim 2-7 Triple Draw. In einer 14-stündigen Session gegen Spieler wie Ben Sauce1234 Sulsky, patpatpanda, Phil OMGClayAiken Galfond, punting-peddler, Rui Cao, und Hac trex313 Dang kassierte Dwan unglaubliche 1,3 Millionen Dollar.

patpatpanda
PatpatPanda gewann den größten Pot der Woche.
 

Nur einen Tag später schraubte er seinen Gewinn sogar auf über zwei Millionen Dollar. Damit ist er nun der mit Abstand erfolgreichste Online High Roller der vergangenen Woche, und in der Jahresbilanz mit 1,4 Millionen Dollar Gewinn schon auf Platz 4

Den größten Pot der Woche – der gleichzeitig auch der größte Pot des Jahres ist -  schob sich allerdings der chinesische High Roller Patpatpanda auf sein Konto. Beim $250/ $500 PLO trafen Phil OMGClayAiken Galfond, PuntingPeddler, Ben Bttech86 Tollerene, Tom Durrrr Dwan und eben Patpatpanda aufeinander.

Letzterer erhöhte den Big Blind UTG auf $2.500 und Galfond raiste eine Position weiter auf $8.000. PuntingPeddler - hinter dessen Nick der Schwede Mikael Thuritz vermutet wird und Ben Tollerene foldeten und Tom Dwan machte ebenso, wie Patapatpanda den Call.

Die ersten drei Karten brachten 2 T 9. Dwan ging sofort mit seinen verbliebenen $17k all in, worauf Patpatpanda auf 477k erhöhte. Doch auch Galfond wollte die Hand nun nicht mehr vom Pot nehmen und ging seinerseits mit etwas mehr als $250k all in.

Call vom Mann aus Macao. Eine halbe Million Dollar lag nun bereits im Pot und das war die Ausgangslage, bevor Turn und River gedealt wurden:

Dwan:        

Patpatpanda:        

Galfond:        

Tom Dwan hofft hier mit seinen letzten $17k an diesem Tisch auf ein Wunder, während patpatpanda, ein Zehner Pärchen mit zahllosen Draws hält. Vorn liegt hier noch Galfond, der Pair of Kings ein paar Draws weniger hält.
Schon der Turn mit der 7 lässt sowohl Dwan, als auch Patpatpanda ihre Straight vollenden.  Und auch der River mit der 5 bringt Galfond keine Rettung mehr. Die $553k landen somit in den Taschen des Chinesen.

Deutlich weniger Fortune hatte in der vergangenen Woche gleich eine ganze Gilde an High Stakes Legenden. Mit Phil Ivey, Viktor Blom, Phil Galfond, Patrik Antonius und Ben Sulsky tummeln sich die Größten der Größten in den Top 5 der größten Wochen-Loser.

Etwas gemütlicher ließ einer der großen Aggro-Könige der Nosebleed Limits seine Woche angehen. Ilari Sahamies kehrte nach langer Abstinenz als Ziigmund auf FullTilt zurück. Im $10/ $20 und $25/ $50 tastete er sich langsam wieder an seine angestammten Limits heran, wo wir ihn wohl schon bald wieder sehen werden.

Hier noch die aufschlussreichen Zahlen in Tabellenform:

Patrik Antonius
Online läuft's nicht für Antonius.
 

Die Gewinner der Woche:

  • Tom Durrrr Dwan, $1.945.320
  • Rui Cao, $1.069.567
  • Alexandre Alexonmoon Luneau, $660.311
  • Kyle KPR16 Ray, $386.468
  • Patrik FinddaGrind Antonius, $341.572

Die Verlierer der Woche:

  • Phil Polarizing Ivey, $1.185.088
  • Phil OMGClay Aiken Galfond, $751.401
  • Viktor Isildur1 Blom, $577,889
  • Ben Sauce1234 Sulsky, $541,233
  • Patrik Antonius, $523,946

Die Gewinner 2013:

  • Ho SallyWoo Chung, $1.585.616
  • Viktor Isildur1 Blom, $1.572.460
  • Alexander PostFlopAction Kostritsyn, $1.452.810
  • Tom Durrrr Dwan, $1.413.972
  • Kyle KPR16 Ray, $1.039.336

Die Verlierer 2013:

  • Ben Sauce1234 Sulsky, $-2.312.734
  • Alex IReadYrSoul Millar, $-977.617
  • Phil Polarizing Ivey, $-883.200
  • KagomeKagome, $-803.915
  • Johnbest, $-793.503

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Comment is under moderation. Thank you!

Noch keine Kommentare