Highstakes Poker im November

patrik antonius

Der vergangene Monat hat ungewohnte Action auf die Highstakes-Tische geweht. Besonders bunt trieben es dabei zwei Finnen. Ilari Sahamies machte im November fast eine Million Dollar Profit. Und auch Patrik Antonius scheint zurückgekehrt zu sein. Als „Fake_Love888“ gewann er knapp $500k innerhalb von nur 24 Stunden. Einer der größten Verlierer ist der Deutsche Benny Spindler.

Für Ilari Sahamies scheint der Herbst gerade rechtzeitig gekommen zu sein. Hatte er noch im Sommer geklagt so ziemlich fertig mit dem Poker zu sein, feierte er in den vergangenen zwei Monaten ein strahlendes Comeback. Von September 2010 bis Juli 2011 hatte der swingige Skandinavier ca. drei Millionen Dollar Verlust fabriziert. Ein Betrag den er durch seine Gewinne in den vergangenen 100 Tagen locker wieder kompensiert hat.

Allein im Monat November hat er fast eine Million Dollar auf seine Bankroll geschaufelt und ist damit der totale Dominator an den teuersten Tischen gewesen. Selbst in der Highstakes-Jahreswertung hat er sich nun an den meisten Spielern vorbeigeschoben. Auf PokerStars ist er längst der mit Abstand erfolgreichste Spieler. Zieht man die Bilanzen der FullTilt-Spieler bis zum Black Friday hinzu übertrifft ihn nur sein skandinavischer Kollege Gus Hansen, der mit knapp vier Millionen Dollar Jahresgewinn weit enteilt ist.

Auch ein weiterer Skandinavier scheint sich auf den Nosebleed-Limits zurückgemeldet zu haben. Hinter dem Nick Fake_Love888 vermuten viele Insider den Finnen Patrik Antonius. Der benötigte im November lediglich 24 Stunden um einen Monatsprofit von knapp einer halben Million Dollar einzufahren.

Zu den Verlierern des Monats zählt hingegen der Deutsche Benjamin Spindler. Der hatte Anfang Oktober nicht nur die EPT-London gewonnen sondern auch auf den Highstakes für ordentlich Furore gesorgt. Mittlerweile scheint sein Lauf aber vorerst beendet.

Im Monat November produzierte er Verluste von knapp $300k und hat sich danach auch nicht mehr häufig auf den Nosebleed-Limits blicken lassen. Vielleicht benötigt er mal wieder einen großen Live-Cash, um sich aufs Neue in die Arena der Highstakes-Gladiatoren  zu trauen.

 

Der Highstakes-Monat in Zahlen:

Die Gewinner im November:

1.Ilari ILARI_FIN Sahamies, $945.716
2.Fake_Love888, $455.995
3. Kanu7, $389.426
4. doncarignano, $303.983
5. diggidave, $180.099

 

Die Verlierer im November:

1. Mikki696, $-309.412
2. Benny toweliestar Spindler, $-272.683
3. Brian $tinger88 Hastings, $-217.721
4. Mickan1984, $-228.873
5. Ben86, $-220.388

Die Gewinner des Jahres 2011:

1. Gus Hansen, $3.941.703
2. Ilari ILARI_FIN Sahamies, $2.244.455
3. Daniel jungleman12 Cates, $1.952.994
4. Rafael refaelamit Amit, $1.922.455
5. Alexej NoPasaran Makarov, $1.875.348

Die Verlierer des Jahres 2011:

1. Tom Durrrr Dwan, $-2.474.309
2. Eugene fishosaurusREX Yanayt, $-1.399.950
3. kagome kagome, $-1.377.281
4. cadillac1944, $-1.336.308
5. Esvedra, $-1.182.259

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare