Heute fällt der Startschuss zum Battle of Malta 2014!

Der Turniersaal des Battle of Malta 2014

Der Battle of Malta steht in den Startlöchern, es ist angerichtet und die Show kann beginnen! Bei Europas angesagtestem Low-Buy-In-Turnier werden weit über 1.000 Spieler erwartet und so hat man die einmalige Möglichkeit, mit einem Buy-In von nur €550 um einen garantierten Preispool von €500.000 zu spielen. Um 14 Uhr fällt der Startschuss und dann beginnt auch die Live-Berichterstattung. Bei dieser haben wir uns etwas sehr spannendes einfallen lassen, denn sie wird neben den normalen Updates direkt von den Tischen aus der Sicht eines Spielers erfolgen!

Live-Berichterstattung direkt von den Tischen

Heute um 14 Uhr fällt der Startschuss zum Battle of Malta 2014 in der "Grandmaster’s Suite“ im Hilton Hotel. Unser Live Blog hat bereits begonnen. Dort werdet ihr alle News, Live Updates, Chipcounts und Videos der deutschen Spieler und der Top Pros im Minutentakt erhalten.

Ich werde morgen an Tag 1A selbst an den Start gehen und versuchen das Ganze aus der Sicht eines Spielers zu beschreiben.

Der Eingangsbereich des Battle of Malta 2014
Der Eingangsbereich des Battle of Malta 2014.

Darüber hinaus werde ich soweit es geht meine Gedankengänge erläutern und große Hände und Zitate an meinem Tisch einbinden, damit bei den Daheimgebliebenen ebenfalls echte Turnieratmosphäre aufkommt.

Fiebert mit mir mit und seht wohin mich die Reise führt! Feedback und konstruktive Kritik sind nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Also schickt uns eure Kommentare zu meinem Spiel!

Zur Live-Berichterstattung direkt von den Tischen

Und als On-Demand Coverage

Wir werden uns natürlich in erster Linie auf die Deutschen und die Top Pros beim BOM konzentrieren und das Ganze als On-Demand Coverage anbieten.

Das heißt ihr könnt uns hier oder auf unserer Facebook-Seite den Namen eines Freundes oder Bekannten schicken und wir versuchen dann euch auf dem Laufenden zu halten, wie es ihm im Turnier ergeht.

Um dies bewerkstelligen und euch das volle Paket liefern zu können, werde ich morgen Unterstützung von meinem geschätzen Kollegen Arved Klöhn von PokerOlymp erhalten.

dominik nitsche wsop national championships
Der dreifache Bracelet-Gewinner Dominik Nitsche ist einer der größten deutschen Hoffnungen beim Battle of Malta.

Mehr als doppelter Preispool bei gleichbleibendem Buy-In

Der garantierte Preispool wurde in diesem Jahr von €200.000 auf €500.000 mehr als verdoppelt und das bei einem gleichbleibenden Buy-In von gerade mal €550! Auf den Gewinner warten somit mehr als €100.000.

Der neue Turniersaal mit dem klangvollen Namen „Grandmaster’s Suite“ bietet Platz für bis zu 1.500 Spieler. 888 Teilnehmer gingen im letzten Jahr in die Schlacht um Malta. 

Dieses Jahr wird die magische 1.000-Spieler-Marke wohl locker fallen, womit der Battle of Malta das größte Pokerturnier wäre, das jemals in Malta stattgefunden hat. Online kann man sich nicht mehr für das Main Event einkaufen, aber im Casino selbst besteht noch die Möglichkeit sich direkt einzukaufen.

Nitsche, Lodden, Panka, Margets, Lövgren und viele mehr

Die Liste der Pros ist mittlerweile schon auf 30 angewachsen. Der erste Starttag ist sehr stark besetzt, denn viele der Pros wie werden schon heute spielen wie z.B. der neue polnische Poker-Superstar Dominik Panka, die bildhübsche Schwedin Sofia Lövgren, der französische Highroller Fabrice Soulier, Konstantin Puchkov, Andreas Hoivold und der Co-Kommentator des deutschen Livestreams Boris Drabkin.

Moderiert wird das Event in diesem Jahr von der bezaubernden Maria Ho, die ebenfalls Tag 1A spielen wird.

Außerdem wird eine ganze Armada von Norwegern die Tische stürmen, angeführt von den beiden norwegischen Pokerlegenden Johnny Lodden und Thor Hansen.

Sofia Lövgren
Die gutaussehende Schwedin Sofia Lövgren wird ebenfalls Tag 1A spielen.

Am Donnerstag greifen dann unsere beiden Bracelet-Gewinner Dominik Nitsche, Jan-Peter Jachtmann und WCOOP Gewinner Patric Huemmerich ins Geschehen ein.

Eine Auflistung aller bereits registrierten Pros findet ihr hier.

Schaut morgen ab 14 Uhr bitte bei unserer Live Coverage vorbei, um alle News, Live Updates, Chipcounts und Videos der deutschen Spieler bei Europas angesagtestem Low-Buy-In-Turnier zu erhalten.

Die Registrierung für das Main und die Side Events ist ab heute jeden Tag ab 12 Uhr geöffnet! Es sind noch ausreichend Plätze für das Main Event verfügbar, allerdings müsst ihr euch direkt im Casino Portomaso einkaufen!

Lasst die Schlacht beginnen!

Der Turnierplan und alles Wissenswerte zum Battle of Malta 2014

Zum Schluss heißt euch noch unsere neue Moderatorin Maria Ho willkommen:


Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare