Hellmuth auf Abwegen - die Zukunft des Poker Brat

Phil Hellmuth
Quo vadis, homo agrestis pokeri?

Phil Hellmuth und Ultimate Bet, eine Ehe steht vor dem Aus. So jedenfalls sieht es aus, denn der Poker-Rüpel trat während der vergangenen Wochen stets ohne das UB-Logo auf. Wo wird „der beste der Welt" nun unterkommen?

Es ist eine der ältesten Lebensabschnitts-Verbindungen der Pokerwelt. Der Name des 11-fachen Braceletgewinners Phil Hellmuth und das Logo „UB" sind seit Ewigkeiten untrennbar miteinander verbunden. Treu war man sich während der  Jahre des Aufstiegs, treu auch als Ultimate Bet, die Seite von Super-User und Ex-Weltmeister Russ Hamilton, nur noch Skandal-Schlagzeilen produzierte.

Aber jetzt scheint doch alles vorbei. Und wie bei jeder amerikanischen Scheidung geht's natürlich ums liebe Geld. Aber zunächst die Fakten:

poker-after-dark
Hellmuth ohne Label bei Poker after Dark.

Phil Hellmuth trug weder beim Bounty Shootout der North American Pokertour von PokerStars in Los Angeles noch bei einer kürzlich abgedrehten Aufzeichnung von Poker After Dark das UB-Logo. Stattdessen waren Patches von WSOP.com und des neuen Super-Casinos „Aria" zu sehen.

Noch wird Phil Hellmuth auf der Website von „UB" als Team-Mitglied geführt und auch ein offizielles Statement des Großmauls selber gibt es bisher nicht. Und doch schießen die Spekulationen über die Zukunft des Poker-Brat nun wild ins Kraut.

Ziemlich sicher kann man darüber sein, dass sich die Einschätzung Hellmuths über seinen Marktwert nicht mehr mit der von Ultimate Bet zu decken scheint. Zugegeben, der beste Spieler der Welt, als der er sich selber wahrscheinlich immer noch sieht, ist der selbstherrliche Phil nicht mehr. Doch auch in diesem Jahr hat es zu zwei Final Table Teilnahmen bei der World Poker Tour und vier Cashes bei der WSOP gereicht. Und als eitler Pfau schiebt sich Hellmuth auch zuverlässig vor jede Kameralinse. Als Repräsentant ist  der erfolgreichste Spieler der WSOP-Geschichte also immer noch Gold wert. Für wen, dass ist zurzeit noch nicht gesichert. Spielen wir die wahrscheinlichsten Szenarien einmal durch:

daniel-negreanu
Daniel Negreanu als Kollege? - Zwiespältig.

1. Phil Hellmuth wird in den nächsten Wochen spektakulär von PokerStars vorgestellt:

Ein fast unvorstellbares Szenario, denn beim Branchenführer müsste er sich die Popularität mit Daniel Negreanu teilen. Eine dem Poker-Brat fast nicht zuzumutende Nervenprobe. Allerdings würde man Phil Hellmuth dann endlich auch mal bei einigen EPT-Turnieren sehen. Und mal ganz ehrlich: Wer würde the Brat nicht mal gern mit den Wikingerschiff bei der EPT in Kopenhagen oder mit Pickelhaube und Zwirbelbart (oder gar Ärgerem)  bei der EPT Berlin einlaufen sehen. Wahrscheinlich ist dieses Szenario allerdings ebenso wenig wie das folgende:

2. Hellmuth marschiert auf dem nächsten FullTilt-Mannschaftsfoto neben Gus Hansen und Phil Ivey:

Bei Full Tilt würde Phil Hellmuth auf die besten Pokerspieler der Welt treffen. Man möchte es sich gar nicht erst vorstellen, wie es wäre, wenn er nach einem Bad Beat seinen Team-Kollegen Tom Dwan als „f••• retarded online kid" bezeichnet, oder gegenüber Phil Ivey betont, er wäre der beste Pokerspieler der Welt und könne Kugeln ausweichen. Ein Videoclip mit Mike Matusow wäre wohl hingegen schon vor seiner Fertigstellung ein All-time Classic Moment der Pokerhistorie.

tonyg
Mit Tony G. in einem Team?

3. Hellmuth bringt PartyPoker zurück auf den US-Markt:

Darüber lohnt es sich noch nicht mal nachzudenken. Tony G und Phil Hellmuth in einem Team? Eher wird Christoph Daum der persönliche Fitnesscoach von Ulli Hoeness...

Viel realistischer ist da Szenario No. 4 ...

4. Phil Hellmuth wird Repräsentant von WSOP.com

Sein Auftritt beim WSOP Main Event ist mittlerweile zu einem Markenzeichen der Turnierserie geworden. Und solange er den Bracelet-Rekord hält, ist und bleibt Hellmuth sicherlich eine Art Maskottchen der World Series. Den Eigentümern der WSOP, die sich immer streng an die Vorgaben des UIGEA gehalten haben, werden außerdem ausgezeichnete Chancen eingeräumt, im Falle der Legalisierung von Online-Poker in den USA eine der begehrten Lizenzen zum Aufbau einer Online-Pokersite zu erhalten.

phil hellmuth
Maskottchen der WSOP?

Geld für den anspruchsvollen Hellmuth wäre dann in jedem Fall ausreichend vorhanden. Acht geben, sollte man allerdings auf die überlebensgroßen Porträts der anderen Main Event Gewinner. Denn ein Phil Hellmuth lebt in jedem Fall nach dem Motto: „es kann nur einen geben."

5. Phil Hellmuth wird zum Star des „Aria"-Casinos

Im neuen Super-Casino am Strip ist Geld jedenfalls kein Problem und auch mit lästigen Nebenbuhlern müsste sich Phil nicht rumärgern ... ähm wait a minute ... war da nicht noch was mit dem anderen Phil? Der hatte doch kürzlich seinen eigenen Pokerraum da eröffnet. Aber der ist eben live und Hellmuth wäre ebenso, wie bei WSOP.com wohl eher ein Zugpferd für den sich möglicherweise schon bald wieder öffnenden Online-Markt in den USA.

Sollte der UIGEA allerdings nicht fallen, dann bleibt Phil H. immer noch diese Zukunft:

phil-hellmuth-online
Bratpoker.com - wie wär's?

6. Phil Hellmuth eröffnet einen eigenen Pokerraum

Auch wenn Dave „Devilfish" Ulliott und Phil „Unabomber" Laak mit ihren Pokerräumen kein besonders glückliches Händchen hatten, könnte das bei Hellmuth doch ein wenig anders aussehen. Vor allem wenn er es schaffen könnte einige seiner herausragendsten Eigenschaften in neue Poker-Varianten zu implementieren. Wie wäre es beispielsweise mit Brat-Poker? Zwei Pokerspieler treten im Heads Up an und sobald es zum Showdown kommt, kann ein Teil des Pots bei Verlust durch besonders kunstfertiges Beleidigen des Opponenten wieder zurück gewonnen werden. Als Jury dienen die Railbirds, die ähnlich wie beim Eiskunstlauf Noten verteilen.

Wie auch immer die Zukunft des Poker-Rüpels Phil Hellmuth aussehen mag, sie kann nicht anders als strahlend sein. Denn eines ist hinsichtlich der Erkenntnisse über das Pokerspiel in Stein gemeißelt: Wenn es beim Poker nicht auch um Glück ginge, wäre Phil „Hellmouth" Hellmuth unbesiegbar.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare