Blom und Hansen treten in Galway an

Gus Hansen full tilt logo
Gus Hansen.

Das Full Tilt Poker Festival im irischen Galway nimmt Formen an. Mindestens zwei der „Professionals“ sollen bei den höherpreisigen Turnieren dabei sein.

Es wird ein zweiwöchiges Festival mit 60 Turnieren, angefangen von €40 Buy-in bis hin zum €1.000.000 guaranteed Main Event.

Gespielt wird Hold’em, Omaha, Open Face Chinese, aber auch Bridge und das ebenso einfache wie knackige irische Kartenspiel 25.

Hier finden Sieden kompletten Zeitplan des FTP Galway Festivals.

Daneben werden aber auch reihenweise Cash Games angeboten, und zwar bis hinunter zu €1/€2! Full Tilt unternimmt mit diesem Festival offenbar alles Erdenkliche, um die Hobbyspieler, die sich in ihrer Freizeit auf den niedrigen Limits versuchen, für große Live-Events zu interessieren.

Eine gute Strategie, denn wer gerne Online-Poker spielt, sollte früher oder später auch mal die Chance ergreifen, bei einem Live-Event mit internationalem Format dabei zu sein.

So wie der Kinobesuch durch das Fernsehen nicht zu ersetzen ist, kann man die Atmosphäre bei Live-Events nicht mit Online-Poker vergleichen.

Gus Hansen und Viktor Blom sind in beiden Welten zuhause, aber auch sie haben mal klein angefangen.

Als Mitglieder des Pro-Teams „The Professionals“ repräsentieren sie Full Tilt Poker in Galway, und wenn Sie die beiden Stars mal zum Anfassen erleben möchten, dann machen Sie sich auf den Weg.

UKIPT Galway
60 Turniere in zwei Wochen - das Galway Poker-Festival.

Teil des Festivals ist die zweite irische Station der UKIPT (United Kingdom and Ireland Poker Tour), die von PokerStars veranstaltet wird und in Großbritannien sehr populär ist.

Für eine ganze Reihe von Events finden Sie Satellites und Qualifikationsturniere bei Full Tilt Poker, darunter auch die Main Events der UKIPT und des Galway Festivals.

Gelingt Ihnen die Qulaifikation, gelangen Sie auch noch in den Genuss einiger zusätzlicher Annehmlichkeiten: Sie nehmen an gesonderten Wettbewerben und Veranstaltungen teil – u. A. der VIP-Party – dinieren gratis und kassieren eine voll gepackte Tasche mit Utensilien aus dem Hause Full Tilt.

Besonders reizvoll: der Last Longer Wettbewerb. Wer von den Online-Qualifikanten am längsten durchhält, gewinnt ein wertvolles Preispaket, in dem die Buy-ins und Reisekosten für mindestens acht weitere UKIPT Events enthalten sind.

Um sich zu qualifizieren, können Sie sich hier einen Account bei Full Tilt Poker anlegen.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare