German High Roller – Monsterrunde bei Pot-Limit Omaha

Die Besetzung der ersten Pot-Limit Omaha Runde

Nach dem wilden Auftakt bei den German High Rollern mit teilweise heftiger Action bei No-Limit Hold’em geht es nun mit Pot-Limit Omaha weiter. Diese Variante verheißt die größten und spannendsten Pots überhaupt, doch in Folge 10 ging es trotz fantastischer Besetzung am Tisch zunächst noch recht harmlos zu.

Weltklasse meets Amateure

In Folge 8 und 9 hatten sich mit Ronny Kaiser und Jan-Peter Jachtmann bereits zwei Omaha-Experten zur letzten No-Limit Hold’em Partie eingefunden.

Die endgüige Zusammensetzung der Runde ließ tatsächlich keinerlei Wünsche offen. Mit Weltklassespielern wie Ronny Kaiser, Jan-Peter Jachtmann, George Danzer und Philipp Gruissem sowie furchtlosen Amateuren wie King’s-Besitzer Leon Tsoukernik und einem gewissen Michi M. bestand der Tisch aus einer idealen Mischung.

Wie bei Highstakes-Partien aber oft typisch lag zu Beginn noch nicht viel Geld auf dem Tisch, wodurch bisher keine allzu großen Pots zustande kamen. Das wird sich in den nächsten Folgen aber sicher noch ändern.

Guter Start für Leon

Nach seiner derben Schlappe bei NLHE mit einem Minus von etwa €300.000 legte Leon Tsoukernik bei Omaha einen guten Start hin.

Ein erstes Ausrufezeichen setzte er auf einem Flop mit 6 5 3, auf dem er Pot anspielte. Ronny Kaiser konnte sich ob der vielen Draws auf dem Board nicht von seinen K K 9 8 trennen, war gegen Leons gefloppte Straight mit  A 7 4 3 aber schon fast tot. Mit 8 und 9 auf Turn und River änderte sich nichts mehr und Leon fuhr die €34.200 im Pot ein.  

Leon gewinnt mit nix
Ein Paar Achten reichte Leon, um den Pot am Ende zu gewinnen!

Geradezu skurril wurde es dann wenig später, als Leon seinen nächsten Pot abräumte. Auf einem Board mit 8 7 4 Q ballerte er reichlich unmotiviert zweimal mit A K 8 3 Pot und bekam von Jan Jachtmann mit A 9 5 2 jeweils den Call. Philipp Gruissem dagegen foldete auf dem Turn seine T 9 7 3, hätte aber auf dem River mit dem J die Nuts bekommen.

Jan aber hatte damit gar nichts und nach zwei Checks von ihm und Leon gingen die €15.600 in der Mitte an den Casino-Besitzer, der sein Glück, mit „Banane“ (Zitat Jan) den Pot gewonnen zu haben, kaum fassen konnte. Dass es am Ende der Folge zu keinem Plus für ihn reichte, lag aber an der folgenden Hand.

Die Hand des Tages

Natürlich war Leon auch in den größten Pot des Tages verwickelt und zeigte dabei sogar einen bemerkenswerten Fold. Vier Spieler sahen den Flop mit

     

auf dem Leon mit

       

Bottom Set getroffen hatte. In den Pot mit €7.500 setzte er €3.750 und bekam Calls von gleich drei Spielern. Callte Michi mit

       

aus einigermaßen unerfindlichen Gründen, sah dies bei Philipp mit

       

und Ronny mit

       

wegen des jeweiligen Straight Draws anders aus.

Mit über €18.000 im Pot ging es auf den Turn, der die

 

brachte. Nach lauter Checks setzte Ronny mit der Straight €11.500, die Leon nach einem kleineren Dialog widerwillig callte. Auch Michi, der zu diesem Zeitpunkt bereits fast drawing dead war, callte, doch Philipp foldete. Mit €46.650 ging es auf den River, der nichts mit der   änderte. Das Board auf dem River sah somit so aus:

         

Ronny
Ronny Kaiser gewann den größten Pot und setzt damit seine Dominanz beim Pot-Limit Omaha fort.

und Ronny spielte von vorne seine restlichen €18.400 an. Die Pot Odds für Leon waren mit 3,6 zu 1 gigantisch, und in den NLHE-Folgen hatte er schon deutlich grausamere Calls gemacht, doch in diesem Fall schaffte er es tatsächlich, einen disziplinierten und korrekten Fold zu finden.

Der Pot mit über €65.000 ging somit an Ronny, der damit wieder ins Plus rutschte. Für Amateur Michi dagegen war das Abenteuer German High Roller mit einem Minus von €20.000 zumindest vorläufig beendet. 

Hier der Stand nach der ersten PLO-Folge:

Philipp Gruissem

+€15.500

Jan Jachtmann

+€4.250

Ronny Kaiser

+€3.450

Leon Tsoukernik

-€950

George Danzer

-€2.250

Michi M.

-€20.000

Wer die Folge verpasst hat, der kann sie sich hier noch einmal anschauen:

http://video.sport1.de/poker-games/video/german-high-roller-folge-10-teil-2__0_4jrzfla9

http://video.sport1.de/poker-games/video/german-high-roller-folge-11-teil-2__0_3k7ybmcc

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare