George Danzer im Heads-Up gegen Daniel Negreanu bei Shark Cage (Video)

Capture151

Letzte Woche fand die Premiere der zweiten Staffel von Shark Cage statt. Zum Auftakt gab es mit George Danzer, Daniel Negreanu, Chris Moneymaker, Sam Trickett und Golf Profi Sergio García ein absolut brilliantes Lineup. Zum Ende der ersten Folge waren noch vier Spieler übrig und in der zweiten Folge kam es so, wie wir es uns alle gewünscht hatten. George schaffte es ins Heads-Up und traf dort ausgerechnet auf Daniel Negreanu. Wie das Duell der beiden Publikumslieblinge ausging, könnt ihr euch hier anschauen.

George, Daniel, Johanna und Sergio gehen in die Verlängerung

In der ersten Folge schickte Daniel Negreanu zunächst den britischen Super High Roller Sam Trickett an die Rails und eliminierte später auch noch den Auslöser des Pokerbooms Chris Moneymaker.

Dadurch avancierte er zum massiven Chipleader, doch so einfach gab sich George natürlich nicht geschlagen.

Traum Heads-Up zwischen George und Daniel

Schlussendlich kam es so, wie wir uns es erhofft hatten, und George und Daniel landeten im Heads-Up.

Dieses entscheidet über den Einzug ins große Finale, wo es um sage und schreibe eine Million Dollar geht.

Alles Wissenswerte zur TV-Show Shark Cage

Wer am Ende gewonnen hat, könnt ihr euch hier anschauen!

Die zweite Folge von Shark Cage:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare