EPT Madrid - das Fotoalbum

Share:
18 Mai 2011, Von: Fred G.
Geposted in: The Hand
EPT Madrid - das Fotoalbum

PokerZeit war mal wieder unterwegs. Dieses Mal in Madrid, beim Finale der EPT Saison.

Unser französischer Kollege Fred Guillemot hat sich die Mühe gemacht, einmal sozusagen von innen zu dokumentieren, wie es im Gran Casino Madrid aussah und in welchem Umfeld Spieler und Medienleute die Turnierwoche verbrachten.

Auf diese schöne  Idee hätten natürlich auch wir Deutschen kommen können. Wir waren da aber gerade kurz an der Bar. Aus geschäftlichen Gründen. Um die Getränkepreise zu erforschen.

Glaube ich.

(Zum Vergrößern die Bilder anklicken.)

 

Mit dem Shuttle-Bus ging es jeden Tag aus der Stadt herauf in das 30km entfernt in den Bergen gelegene Gran Casino.

 

Der Eingangsbereich.

 

Nie wieder Berlin! Mit der Guardia Civil legt sich keiner so schnell an.

 

Die Eingangshalle, hintergründig und unauffällig beleuchtet.

 

Der Willkommensgruß der EPT 7.

 

Na dann viel Glück. Typisch spanische Aktionskunst.

 

PokerStars-Informationsstelle.

 

Werbematerial - vom Card Protector bis zum Plüschesel.

 

Shamballa Jewels, offizieller Sponsor der EPT, stellt seine besten Stücke aus. Ein Bracelet für über €20.000.

 

Der große Saal des Casinos.

 

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie €1,5 Mio. gewinnen wollen.

 

Überall warten die Kartendealer auf Kundschaft.


Soft Drinks sind im heißen Spanien in der Turniergebühr inbegriffen.

 

Wer sein Turnier-Buy-in bar bezahlt, ist hier richtig.

 

Im Mandalay Saal befand sich der TV-Tisch.

 

Die Kameras sind schon aufgebaut.

 

Der Mandalay Saal und die Fernsehcrew.

 

Der TV-Tisch.

 

Technicolor lässt grüßen.

 

Bewegt sich graziöser als sie aussieht - die TV-Kamera.

 

Und ... Action!

 

Die Siegertrophäe.

 

Nebensaal des Casinos. Im Hintergrundläuft der Ladies Event.

 

Termin beim Sponsor PokerStars.

 

Wer viel spielt (oder arbeitet), muss auch tüchtig essen. Aber nicht zu früh! Bei €10 für einen Hamburger gilt es, auf jeden Fall das Preisgeld zu erreichen!

 

Ein Casino-Menu für €55 - jetzt muss man schon bis in Tag 4.

 

Zum Presseraum geht's durch die Katakomben.

 

Blogger, Redakteure und Journalisten aus ganz Europa finden sich hier zusammen.

 

Das Catering für die Medienleute. Häppchen mit Serranoschinken, Torillas und Chorizos. Schmecken prima, bis man sie nach drei Tagen nicht mehr sehen kann.

 

Hier schmausen die Spieler, und die armen Journalisten nehem eine kurze Asuzeit von ihren täglichen harten und mühseligen Frondiensten.

 

Na gut, es ist schon ganz nett.

 

Ein Entrecote? Oder lieber ein gegrillte Hühnchen?

 

Auf Wiedersehen Madrid! Wir kommen gerne zurück.

 

Share:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

BLOGGER

The Brain

The Brain

Ein deutscher Hobbyspieler ohne WSOP-Allüren, aber mit Sinn fürs Detail.

Neuste Einträge  
Battle of Malta Blog

Battle of Malta Blog

Blogs von der Battle of Malta, dem größten Pokerturnier der Mittelmeerinsel.

Neuste Einträge  
The Raise - Rainers Rückblick

The Raise - Rainers Rückblick

Subjektiv und garantiert nicht neutral.

Neuste Einträge  
PokerZeit Blog

PokerZeit Blog

Blogs und interessante Themen aus der Pokerbranche.

Neuste Einträge