EPT London – Five Card PLO und andere schräge Side Events

ept london
Bei der EPT England immer dabei - die frühere Titelträgerin Vicky Coren.

Die EPT hat den Zeitplan für die Turnierwoche in London veröffentlicht. Mit ungewöhnlichen Side Events sollen die Spielerzahlen angehoben werden. Immerhin: Endlich mal keine schlechten Nachrichten aus England.

Vielleicht waren es ja die schwachen Spielerzahlen zum Saisonauftakt in Tallinn, vielleicht ist es auch einfach nur ein Experiment. Sicher ist: Bei der PokerStars EPT London wird zwar der £5000+£250 Main Event im Mittelpunkt stehen. Für Gesprächsstoff werden aber vor allem einige der kleineren Turniere sorgen.

Neben den bekannten Heads-up, 6-max und High Roller Turnieren werden u. A. auch folgende Events angeboten:

- Ein £550 Five Card PLO Hi-Lo, zweitägig.

- Ein £330 NLHE Turbo “Win the Button”. Bei diesem Turnier erhält immer derjenige Spieler den Button, der die vorhergehende Hand gewonnen hat.

- Ein £330 NLHE Turbo “Rivers”, bei dem jeder Spieler seine eigene Riverkarte erhält. Eine Kombination von Stud und Hold’em also, gewissermaßen.

- Ein NLHE Deepstack Hyper-Turbo mit 10.000 Chips und 10 min Levels.

Durch diese ungewöhnlichen Maßnahmen versucht man bei der EPT offenbar, ein bisschen frischen Wind in die Tour zu bringen. Ein interessanter Schritt, hat die EPT doch in den vergangenen Jahren sich stets selbst übertroffen und ihre eigenen Rekorde gebrochen.

Man wird erst vor Ort sehen, ob die Innovationen von den Spielern angenommen werden oder eher abstoßende Wirkung haben. Schließlich ist kaum davon auszugehen, dass irgendjemand der Teilnehmer mit den Formaten vertraut ist, ganz zu schweigen davon, sie in einem öffentlichen Casino gespielt zu haben.

Weiterhin im Programm: 8-Game Championship, Heads-up Championship, NLHE/PLO Mixed Event, 8-Game Championship, Ladies Event und mehr.

Insgesamt kommt die EPT London 2011 auf nicht weniger als 31 Turniere! Zum Vergleich: Bei der EPT Barcelona, die schon Ende August gespielt wird und zu den beliebtesten Reisezielen der Saison gehört, sind es gerade 20 Turniere.

Das EPT London Poker Festival läuft vom 29. September bis 6. Oktober im Hotel Hilton London Metropole und im Grosvenor Victoria Casino.

Neben der früehren Siegerin Vicky Coren wird auch Liv Boeree dabei sein, die in London ihr einjähriges Jubiläum als PokerStars-Pro feiert.

Hier finden Sie den genauen EPT London Zeitplan.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare