EPT Deauville – Pagano dominiert Tag 4

Luca Pagano

Einen unglaublichen Lauf erwischte PokerStars-Profi Luca Pagano. Er stahl die Show und seinen Gegner eine Menge Chips.

Er begann den Tag mit gerade einmal 344.000 Chips und lag damit deutlich unter dem Schnitt. Aber dann lief es wie am Schnürchen.

Er konnte seinen Stack mehr als verzehnfachen.

Schon im ersten Level übernahm Pagano den Chiplead, was vor allem auf Kosten des gestrigen Chipleaders Samphane Phomveha ging. Pagano traf ein Set Sechsen, aus dem am Turn ein Full House wurde. Phomvehas Trips Asse waren geschlagen.

Am Ende des Spieltages tütete Pagano über 3,5 Mio. Chips ein und lag damit fast eine Million vor dem Zweitplatzierten Olivier Rogez.

Pagano hält mit 20 Cashes bereits einen einsamen Rekord. Jetzt steht er kurz davor, mal wieder einen Finaltisch zu erreichen.
Nikolaus Teichert ist der letzte Deutsche im Feld. Er hält rund 500.000 Chips.

Brammer und Inizan in Lauerstellung

Chris „NigDawg“ Brammer, der den Tag als Dritter in Chips begann, trat den ganzen Tag ziemlich auf der Stelle, liegt aber noch immer auf Platz 8 mit 1.262.000 Chips.

Martins Adeniya hatte weniger Glück. Er erlebte ein weiteres Mal eine Implosion und schied frühzeitig aus.

Mit Yorane Kerignard und Marc Inizan haben auch die Franzosen noch zwei heiße Eisen im Rennen.

Das Spiel um den Finaltisch beginnt

Morgen Mittag beginnt das Rennen um die Plätze am Finaltisch, der bei der EPT traditionell mit acht Spielern gespielt wird.

Die verbliebenen Spieler haben bereits €23.000 sicher. Dem Sieger winken €875.000.

Top Ten Chipcounts:

1. Luca Pagano 3,561,000

2. Olivier Rogez 2,668,000

3. Vadzim Kursevich 1,815,000

4. Paul Guichard 1,700,000

5. Andre Corredoira 1,316,000

6. Ignat Liviu 1,303,000

7. Christian Togsverd 1,271,000

8. Chris Brammer 1,262,000

9. Artem Litvinov 1,193,000

10. Yorane Kerignard 1,124,000

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare