EPT Barcelona 2014 – Knallerjubiläum zum Start von Season 11

In Barcelona findet die 100. EPT statt

Im folgenden Artikel erfahrt ihr alles, was ihr zur 100. EPT wissen solltet. Wir haben für euch die attraktivsten Events, die bekannstesten Teilnehmer, sowie die interessantesten Fakten aufgelistet. Außerdem sagen wir euch wann und wie ihr euch online und live qualifizieren könnt.

„Es wird ein historisches Event und wir freuen uns darauf tausende von Spielern aus der ganzen Welt in Barcelona begrüßen zu dürfen”, sagt EPT-Präsident Edgar Stuchly.

Wann findet die EPT Barcelona 2014 statt?

Das Festival beginnt am 16. August und läuft bis zum 27. August. Die Highlights sind natürlich das €5.300 Main Event, sowie das €10.300 High Roller und das €50.000 Super High Roller mit unlimited Re-Entries.

IMG0226
Die EPT Barcelona ist jedes Jahr ein Garant für riesige Teilnehmerfelder.

Wie schon in Season 10, so werden die EPTs auch in der neuen Saison wieder mit den regionalen Turnierserien zusammengelegt.

In Spanien ist das die Estrella Poker Tour, die sowohl ein €1.100 Main Event als auch ein €2.200 High Roller und den brandneuen Barcelona Poker Cup, mit einem Buy-In von €330 und vier Starttagen umfasst!

Auch das Main Event der Estrella Poker Tour hat vier Starttage und es wird ein neuer Teilnehmerrekord erwartet!

Die interessantesten Events

  •  €1k Estrellas Main Event, August 16-21
  •  €330 Barcelona Cup, August 16-21
  •  €50k Super High Roller, August 18-20
  •  €2200 Estrellas High Roller, August 20/21
  •  EPT Main Event, August 21-27
  •  €10k High Roller, August 25-27
  •  €220 Grasel Sweets Super Stack, August 26/27

Online Satellites

Wer sich noch online qualifizieren möchte, der muss sich sputen, denn die Satellites auf PokerStars laufen nur noch bis zum kommenden Montag, den 28. Juli. Die Satellites starten ab €1.11 und die Direct Qualifier reichen von €82-€320.

Ihr findet sie in der PokerStars Lobby unter Events > EPT.

Live Satellites

Im Casino Barcelona wird es sowohl Rebuy-Satellites mit einem Buy-In von €550 1R/1A, als auch €800 Freezeout Satellites für das EPT Main Event geben..

Dazu kommen Satellites für das Main Event der Estrellas Poker Tour, sowie für das High Roller und das Super High Roller.

Startzeit und Buy-In der Satellites könnt ihr dem Turnierplan der EPT Barcelona entnehmen.

Wer wird alles da sein?

Alex Stevic
Alex Stevic war der erste Gewinner der EPT Barcelona für heute unvorstellbare 80.000 Euro!

Fast alle, denn niemand will sich die 100. Ausgabe der größten Pokertour der Welt entgehen lassen.

Bereits registriert sind zahlreiche Superstars der Szene wie z.B. Shaun Deeb, Mickey Petersen, David Vamplew, Stephen Chidwick, Mike McDonald, George Danzer, Dominik Nitsche, Bryn Kenney, Benny Spindler, Ignat Liviu, Martin Finger, Connor Drinan, Matt Frankland, Christopher Brammer, Griffin Benger, Jonathan Karamalikis, Ben Wilinofsky und Stefano Terziani.

Interessante Fakten

  • Letztes Jahr nahmen an der EPT Barcelona mehr als 9.000 Spieler teil. 1.798 von ihnen machten das Estrellas Main Event zum größten jemals in Europa ausgetragenen Liveturnier.
  • Die beiden Fußballlegenden Ronaldo und Gerard Piqué nahmen ebenfalls an der EPT Barcelona teil.
  • Das Gesamtpreisgeld bei der EPT beläuft sich mittlerweile auf 617 Millionen Euro!
  • Barcelona und London sind die einzigen beiden Städte die von Anfang an dabei sind.
  • Der erste Gewinner der EPT Barcelona war der Schwede Alexander Stevic für ein Preisgeld von €80.000, der letzte der Brite Tom Middleton für €942.000.
  • Die erste EPT Barcelona hatte ein Buy-In von €1.000 und 229 Teilnehmer, die letzte  ein Buy-In von €5.300 Buy-In und 1.234 Starter.
  • 17 Spanier haben es bisher in Barcelona an den Final Table geschafft, gewonnen hat noch keiner von ihnen.

Mehr über PokerStars

Jetzt bei PokerStars registrieren

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare