Einbruch bei Dan Bilzerian

Dan Bilzerian

Was hat sich Pokermillionär Dan Bilzerian nicht schon alles einfallen lassen, um seine ohnehin schon enorme Popularität im Internet weiter zu steigern. Brutale Verluste beim Poker, barbusige Frauen und rauschende Partys gehören zu seinem Standardprogramm, doch letzte Woche wurde ihm seine Bekanntheit zum Verhängnis – bei dem berühmtesten Poker-Playboy wurde eingebrochen!

Offenbar Profis am Werk

Während Dan Bilzerian sich beim Electric Zoo Music Festival in New York vergnügte und dort laut eigenen Angaben $654.000 für Getränke und Feuerwerkskörper ausgab, nutzten Einbrecher die Gelegenheit, um in Bilzerians Zuhause in Hollywood einzusteigen.

Die schwarz gekleideten und maskierten Männer besprühten zunächst die Überwachungskameras und warteten dann ab, ehe sie in das Haus eindrangen und dort versuchten, zu Bilzerians wertvoller Waffensammlung vorzustoßen.

Diese erwies sich aber als zu gut gesichert, denn die Stahlkonstruktion, die Bilzerian zu deren Schutz hatte anbringen lassen, hielt stand und verhinderte, dass die Täter den Raum betreten konnten.

Geringer Schaden

Letztlich hatte Bilzerian Glück, und es kam nur zu einer zerbrochenen Glastür, außerdem wurde der Schlüssel seines Bentleys geklaut, doch damit können die Täter natürlich nur wenig anfangen.

JRb Bilz
Dan Bilzerian und Jean-Robert Bellande bei einer Partie High Stakes Poker.

Die Polizei hat die entsprechenden Untersuchungen zur Aufklärung der Tat eingeleitet, derzeit aber noch keine heiße Spur.

Bilzerian selbst traf die üblichen Vorkehrungen, und ließ sämtliche Schlösser in seinem Haus und die des Bentley austauschen, um sich gegen unerwünschte Besucher zu schützen.

Bilzerian und die Berühmtheit, die aus dem Internet kam

Dan Bilzerian gehört zu den Menschen, deren Berühmtheit zunächst nur schwer zu erklären ist.

dan bilzerian
Bilder wie diese machten Dan Bilzerian berühmt.

Der Sohn reicher Eltern hat nichts Besonderes geleistet, doch mit deftigen Partybildern und freizügigen Berichten eroberte er sich eine enorme Fangemeinde im Internet.

Mit seinem Instagram-Account hat er 12 Millionen (!) Follower, die offenbar immer über die neuesten Erlebnisse des lebenslustigen Millionärs informiert sein wollen.

In Pokerkreisen legendär sind seine Berichte von abenteuerlichen Verlustsessions bzw. Fotos von Stacks in Millionenhöhe, die er mal eben froh gelaunt unters Volk brachte.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare