Durrrr-Challenge - Antonius marschiert

Antonius
Finnland holt auf.

Die durrrr-Challenge ist wieder in vollem Gang, und Patrik Antonius ist es endlich gelungen, einen deutlichen Profit zu erspielen.

Lange Zeit sah es so aus, als ob die Challenge komplett eingeschlafen wäre. Über einen Monat lang wurde überhaupt nicht gespielt. Nun aber hat sich die Lage dramatisch verändert. Die beiden Kontrahenten spielten in der letzten Nacht in fünf Stunden 1184 Hände PLO.

Antonius trat aus der Schlacht als Sieger hervor und konnte damit seinen Rückstand auf Dwan deutlich verringern.

Zehn Pots erreichten über $100k, der größte war $205.595 wert. In dieser Hand lag Antonius von Anfang an vorn. Mit A A K Q war alleine das Paar Asse schon Favorit. Ein weiteres As auf dem Turn rundete Antonius' Hand ab.

Am Ende der Session hatte Antonius $346.437 gewonnen und Dwans Vorsprung damit auf $1.468.655 schrumpfen lassen.

Die Datenbank von Full tilt weist derzeit andere Zahlen aus als die von PokerListings' MarketPulse. Laut Full Tilt spielten die beiden lediglich 221 Hände, in denen Antonius $74.215 gewann.

Die durrrr-Challenge war nicht der einzige Höhepunkt im Arbeitsleben von Patrik Antonius. In den letzten 48h spielte er 3800 Hände und gewann dabei genug, um seine Verluste für das Jahr 2010 auf unter $400k zu drücken. Seinen Tiefststand hatte er mit $3 Mio. erreicht.

Die durrrr-Challenge in Zahlen:

  • $313.193.943: Insgesamt gesetzte Summe
  • $8.546.435: Preisgeld für Platz 1 des WSOP Main Events 2009 (Gewinner: Joe Cada)
  • $1.468.655: Dwans Vorsprung
  • $385.000: Preisgeld für Platz 1 des WSOP Main Events 1980 (Gewinner: Stu Ungar)
  • $346.437: Antonius' Profit in der letzten Session
  • 37.366: Insgesamt gespielte Hände
  • 30.000: Preisgeld für Platz 1 beim ersten WSOP Main Event (Gewinner: Johnny Moss)
  • 123h: Bisherige Spielzeit der Challenge
  • 75%: Bisher absolvierte Challenge in Prozent

Im Replayer sehen Sie die drei größten Pots der Session. Weitere Hände finden Sie in der Rubrik MarketPulse.

 

Asse > Vieren.

 

 

Dwans As hält.

 

 

Ich seh' rot!

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare