Durrrr-Challenge 2: Dwan mit kleinen Schritten

Tom Dwan

Tom Dwan und Daniel „jungleman12" trafen sich in der letzten Nacht zu einer weiteren Session der zweiten Challenge. Über 1300 Hände wurden gespielt, und Dwan behielt das bessere Ende für sich.

Zunächst setzten sich die beiden für 1099 Hände zusammen, in denen Dwan $20.894 erspielen konnten. Danach gab es eine kurze Pause, und in den folgenden 242 Händen gewann Cates $9.721.

Damit verbuchte Dwan insgesamt einen Gewinn von $11.173.

Zwar war das nur ein kleiner Sieg, aber es kam zu einigen mächtigen Pots, z. B. als Dwan mit Pocket Königen $123k abräumte, oder als jungkeman12 mit gefloppten Königen $74k gewann.

Auch dieses Mal war es Dwan, der die Session schließlich beendete, aber dieses Mal schien Cates sich nicht darüber aufzuregen. Mit diesem kleineren Erfolg steht Dwan nun bei $567k Rückstand.

Abgesehen von dern durrrr-Challenge 2 war es eine relativ ruhige Nacht an den High-Stakes-Tischen.

Größter Gewinner der Nacht war ShutTheClubDown, der $56k gewann, Ziigmund konnte sich endlich mal wieder über $32k freuen, und theASHMAN103 erspielte $25k.

Auf der Verliererseite standen luckexpress10 mit $63k Verlust, bixlu mit $57k und IReadYrSoul mit $25k.

Im Replayer sehen Sie einige Hände aus der gestrigen Session. Mehr davon finden Sie bei MarketPulse.

Die durrrr-Challenge in Zahlen:

  • 82.035.839: Insgesamt gesetztes Geld in Dollar
  • 2.000.000: Neupreis eines Bugatti Veyron in Dollar
  • 567.000: Rückstand von Dwan in Dollar
  • 37.024: Noch zu spielende Hände
  • 1324: Gestern gespielte Hände
  • 22: Spielzeit in Stunden
  • 13: Spielzeit in Sessions
  • 3: Anzahl der Dwan-Tweets über den Genuss von Entenfleisch
  • 1: Anzahl der Dreifach-Barrel Bluffs von Cates in $100k-Pots

 

Und das Board wird immer gefährlicher.

 

 

junglemans Rache.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare