Durrrr vs. Jungleman: wieder Abreibung für Dwan

Tom Dwan
Tom Dwan - so eine Mütze gibt's nicht für Gewinner.

Gestern ging die zweite Durrrr-Challenge zwischen Tom Dwan und Daniel „jungleman12" Cates in ihre dritte Runde und wieder mal hatte der Herausforderer immenses Kartenglück. Nach 958 Händen wanderten weitere 172.146 Dollar aufs Konto von Cates. Der ist nun nach knapp 7000 von 50.000 zu spielenden Händen mit 692.400 Dollar in den Guten.

Tom Dwan liebt die swingigen Omaha-Varianten des Poker. Und mittlerweile dürfte er sich tatsächlich wünschen, er wäre bei seinen Leisten geblieben. Mit Daniel „jungleman12" Cates  muss er nun innerhalb der zweiten Auflage der Durrrr-Challenge mindestens 50.000 Hände $200/$400 No Limit Holdem spielen, und es wird immer deutlicher, dass er diese Entscheidung bald bereuen könnte. Denn wie schon in Session 2 der Challenge musste Tom Dwan auch gestern eine empfindliche Niederlage verdauen.

Nach zunächst ausgeglichenem Verlauf trat Cates am Ende noch mal richtig aufs Cardluck-Pedal und fuhr einen Gewinn von knapp 173.000 Dollar ein. Hätte durrrr nicht kurz vor Feierabend noch den größten Pot des Abends (siehe ersten Replayer am Ende des Artikels) gewonnen, wäre das Duell aus seiner Sicht noch schlechter verlaufen. Dennoch beträgt der Gesamtvorsprung von jungleman12 mittlerweile fast 700.000 Dollar.

Insgesamt fällt die Gesamtbilanz nach 6.820 Händen für Tom Dwan verheerend aus: Er konnte gerade einmal 37,9 Prozent der Hände gewinnen und verlor im Schnitt pro 100 Hände 25,33 Big Blinds, während bei seinem Gegner fast alles klappte.

Dass auch ein Tom Dwan Nerven hat, zeigte sich gestern, als er sich, ein weiteres mal gedemütigt bereits nach 958 gespielten Händen aus dem Gefecht zurückzog. Dennoch sind nun innerhalb von einer Woche schon 15 Prozent der Challenge absolviert. Bei gleich bleibendem Tempo dürfte die Challenge noch vor Abschluss ihrer ersten Auflage (durrrr vs. Patrik Antonius) im Oktober vorbei sein.

Hier noch die drei über $100k Pots aus der dritten Durrrr-Challenge II Session und ein Videoausschnitt (aus der zweiten Session). Alle weiteren gibt's bei MarketPulse.

 

131.589 Dollar - durrrr slowrolled mit Second Nuts.

 

Tom Dwan pushed mit Air.

 

$115.000 -voller Payout für Nutflush.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare