Annie Dukes Pokerprofiliga – Terminplan angekündigt

Annie Duke

Es war keine Ente: Die Profiliga, die von Annie Duke und Ex-WSOP-Sprecher Jeffrey Pollack entwickelt wurde, soll schon in diesem Sommer an den Start gehen. Vier Events sind bis jetzt geplant.

Jeder Event besteht aus drei Turnieren: einem gemischten Pro-Am Event, einem Charity Event und dem $20k Main Event, das allerdings in verschiedenen Formaten gespielt wird. Hinzu kommt ein Championship Event als großes Finale. Annie Duke hatte die Liga vor einem Monat angekündigt.

Als Veranstaltungsort wurde das mondäne Palms in Las Vegas ausgewählt. Jeder Event wird etwa eine Woche dauern. Der Main Event ist jeweils auf vier, in einem Fall auf fünf Tage angesetzt. Dasselbe gilt für die Pro-Am Turniere.

Die Main Events sollen, wie nun bekannt wurde, nicht grundsätzlich als Full Ring NLHE Freeze-outs gespielt werden. Vielmehr wird man auch mit 6-max, heads-up und anderen Formaten experimentieren. Als Bonbon für die Profis wird für die Man Events keine Turniergebühr abgezogen, um den Value der Turniere zu erhöhen.

200 Spieler sollen in die Liga aufgenommen werden. Der Bewertungsschlüssel ist noch nicht veröffentlicht worden. Die Redaktion hat deshalb schonmal eine Vorauswahl getroffen.

Annie Duke erklärte zu den Strukturen der Turniere: „In den Main Events wird mindestens vier Tage gespielt. Bei einem Starterfeld von nur 200 Spielern dürften wir damit die spielerfreundlichsten Strukturen haben, die möglich sind. Außerdem gibt es kein Rake, und obendrauf noch großzügige Overlays. So feiern wir die besten Turnierspieler der Welt.“

Beim Championship Event handelt es sich um ein $1.000.000 Freeroll für die besten 27 Spieler der Tabelle.

Die besten neun der Pro-Am Events erhalten eine „ Temporary League Card“ und damit jeweils Zugang zum Main Event in derselben Woche.

Der Zeitplan für die erste Saison:

Event Nr. 1
Pro-Am Event: 12.-15. August
Charity Event: 14. August
Main Event: 16.-19. August

Event Nr. 2
Pro-Am Event: 30. Sept. – 3. Okt.
Charity Event: 2. Okt.
Main Event: 4.-7. Okt.

Event Nr. 3
Pro-Am Event: 1.-5. Dez.
Charity Event: 4. Dez.
Main Event: 6.-10. Dez.

Event Nr. 4
Pro-Am Event: 20.-23. Jan.
Charity Event: 22. Jan.
Main Event: 24.-27. Jan.

Championship Event: 29./30. Jan.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare